• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

höfl-riesch,maria

Person
HÖFL-RIESCH, MARIA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Reaktionen zum Masters-Triumph
Trump will Golfstar Woods mit US-Freiheitsmedaille ehren

Trump will Golfstar Woods mit US-Freiheitsmedaille ehren

Washington(dpa) - US-Präsident Donald Trump will Golf-Star Tiger Woods nach dessen fünftem Triumph beim Masters ...

Dirk Nowitzki hört auf
Reaktionen zum Rücktritt: "Leuchtturm" und "wahre Legende"

Reaktionen zum Rücktritt: "Leuchtturm" und "wahre Legende"

Dallas (dpa) - "Döööörrrk aus Wöörtsborg" hört auf seinen Körper - und mit dem Profi-Basketball auf. Zahllose Weggefährten, ...

Ski alpin
Rebensburg und das Hundertstelpech: Nur Zweite in Abfahrt

Rebensburg und das Hundertstelpech: Nur Zweite in Abfahrt

Mickrige drei Hundertstelsekunden fehlen Viktoria Rebensburg zum ersten Weltcupsieg in einer Abfahrt. In Andorra muss die Oberbayerin lange zittern - und am Ende werden ihr die wechselnden Bedingungen zum Verhängnis. Sie erlebt ein bitteres Déjà-vu.

dpa-Interview
Höfl-Riesch: Voller Kalender Schuld am drohenden Kombi-Aus

Höfl-Riesch: Voller Kalender Schuld am drohenden Kombi-Aus

Drei ihrer insgesamt fünf Goldmedaillen bei Olympia und WM hat Maria Höfl-Riesch in der Kombination gewonnen. Die 34-Jährige hofft, dass am Freitag in Are nicht die letzte Weltmeisterin der Geschichte in dem alpinen Zweikampf ermittelt wird.

Slalom Ski alpin
Vorsichtiges "Lebenszeichen": Geiger hat "Lunte gerochen"

Vorsichtiges "Lebenszeichen": Geiger hat "Lunte gerochen"

Lange war der Damen-Slalom die Krisen-Abteilung im DSV. Nun gelingt Christina Geiger der zweite starke Slalom in Serie - Hoffnung auf ein Ende der Mittelmäßigkeit keimt auf. Für eine Wiedergutmachung nach vielen Dämpfern muss die Allgäuerin nachlegen - am besten bei der WM.

Weltcup in Lake Louise
Skirennfahrerin Weidle nach Podest-Coup baff

Skirennfahrerin Weidle nach Podest-Coup baff

Kira Weidle hat bei der ersten Ski-Abfahrt des Jahres mit Platz drei für ein dickes und unerwartetes Ausrufezeichen gesorgt. Der Bundestrainer war voll des Lobes für die Oberbayerin - zumal die erst 22 Jahre alt ist und im Weltcup noch nie auf einem Podium stand.

Abfahrts-Olympiasiegerin
US-Skistar Lindsey Vonn macht zum Saisonende Schluss

US-Skistar Lindsey Vonn macht zum Saisonende Schluss

Lindsey Vonn wollte Ski fahren, bis sie den Weltcup-Siegrekord von Ingemar Stenmark geknackt hat. Nun hat die Amerikanerin entschieden, dass sie nach der neuen Saison aufhört - unabhängig, ob sie das Ziel erreicht oder nicht. Der Grund: Ihr Körper sendet klare Signale.

Erfolgsvergleich
Team Deutschland bei Winterspielen 2018 und 2014

Team Deutschland bei Winterspielen 2018 und 2014

Pyeongchang (dpa) - Das Team Deutschland war bei den Olympischen Winterspielen 2014 und 2018 mit je 153 Athleten ...

Werberichtlinien lockern
Höfl-Riesch: IOC sollte Olympiasieger prämieren

Höfl-Riesch: IOC sollte Olympiasieger prämieren

Pyeongchang (dpa) - Olympiasieger sollten nach Meinung von Maria Höfl-Riesch für ihre Goldmedaille Geld vom Internationalen ...

Spiel gegen Kanada
Eishockey-Team vor Halbfinale: Fokussiert und alle fit

Eishockey-Team vor Halbfinale: Fokussiert und alle fit

Pyeongchang (dpa) - Deutschlands Eishockey-Nationalteam geht personell unverändert in das Halbfinale bei den Winterspielen ...

Olympische Winterspiele
Schwede Myhrer siegt im Slalom - Deutsche Chancen am Abend

Schwede Myhrer siegt im Slalom - Deutsche Chancen am Abend

Der schwedische Skirennfahrer Andre Myhrer hat mit seinem Olympiasieg im Slalom zu Beginn des viertletzten Tages von Pyeongchang überrascht. Die Eishockey-Frauen der USA beendet die Gold-Serie der Kanadierinnen. Medaillen für Deutschland soll es am Abend gehen.

Deutsche weit zurück
Schwede Myhrer Slalom-Olympiasieger vor den Augen des Königs

Schwede Myhrer Slalom-Olympiasieger vor den Augen des Königs

Marcel Hirscher patzte, Henrik Kristoffersen patzte - und Andre Myhrer ist plötzlich Slalom-Olympiasieger. Seit dem großen Ingemar Stenmark gab es das in Schweden nicht mehr, der König war live dabei. Die Deutschen waren weit zurück, Myhrer stellte einen Rekord auf.

Dopfer und Straßer
Deutsche Alpine im Slalom ohne Medaillenaussichten

Deutsche Alpine im Slalom ohne Medaillenaussichten

Pyeongchang (dpa) - Fritz Dopfer und Linus Straßer könnten die ersten Olympischen Winterspiele ohne deutsche Alpin-Einzelmedaille ...

Höfl-Riesch fehlt das Feeling

Eine große Freundin der Winterspiele in Pyeongchang ist Maria Höfl-Riesch (33) nicht. „Ich kann nicht verstehen, ...

Leben bei Olympia
Geschichten aus Pyeongchang

Geschichten aus Pyeongchang

Pyeongchang (dpa) - Bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang gibt es auch abseits der Wettkampfstätten ...

Deutsche historisch schlecht
Slalom: Schwedin Hansdotter entthront Shiffrin

Slalom: Schwedin Hansdotter entthront Shiffrin

Die Dominanz von Mikaela Shiffrin ist gebrochen. Die Schwedin Frida Hansdotter entthront die US-Technik-Queen im olympischen Slalom. Vor dem Start geht es Shiffrin nicht gut. Die deutschen Fahrerinnen stellen eine Negativ-Bestmarke auf.

Spezialdisziplin Slalom
Shiffrin vor erstem Olympia-Auftritt

Shiffrin vor erstem Olympia-Auftritt

Pyeongchang (dpa) - Nach Marcel Hirschers Erfolg in der Alpinen Kombination will auch die Damen-Dominatorin Mikaela ...

Abfahrt und Riesenslalom
Nach Dreßen-Aufhorcher: Ski-Team heiß auf Super-Donnerstag

Nach Dreßen-Aufhorcher: Ski-Team heiß auf Super-Donnerstag

Thomas Dreßen darf bei der olympischen Kombination kurz von einem Medaillen-Coup träumen. Dann aber lässt der Slalom keinen vorderen Platz zu. Als Schnellster der Kombi-Abfahrt ist er heiß auf die Königsdisziplin - die Deutschen hoffen auf einen Super-Donnerstag.

Alpine Kombination
Dreßen Neunter - Hirscher Olympiasieger

Dreßen Neunter - Hirscher Olympiasieger

Die Mini-Chance auf eine Medaille erfüllt sich für Thomas Dreßen in der Alpinen Kombination nicht. Mit der Bestzeit in der Abfahrt lässt der Kitzbühel-Sieger aber auch auf olympischer Bühne aufhorchen.