• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

hülkenberg,nico

Großer Preis von Brasilien
Daten und Fakten zum Autódromo José Carlos Pace

Daten und Fakten zum Autódromo José Carlos Pace

São Paulo (dpa) - Mit dem Großen Preis von Brasilien steht am Sonntag (18.10 Uhr MEZ) in São Paulo das vorletzten ...

Aussicht auf 2019
Die neue Formel-1-Generation drängt nach

Die neue Formel-1-Generation drängt nach

Lewis Hamilton wird nächstes Jahr 34 Jahre alt, Sebastian Vettel 32. Ihre Konkurrenten werden dagegen immer jünger. Der Formel-1-Nachwuchs steht bereit.

Formel 1
Kampf um Mexiko-Pole: Vettel vor allem gegen Red Bull

Kampf um Mexiko-Pole: Vettel vor allem gegen Red Bull

Das Training lief für Lewis Hamilton und Sebastian Vettel nicht nach Plan. Mercedes und Ferrari brauchen für die Mexiko-Qualifikation eine Leistungssteigerung gegen Max Verstappen und Red Bull. Die Trainingsschnellsten rechnen aber schon mit einem Sechskampf.

Training zum Rennen in Mexiko
Hamilton hadert, Vettel langsam - Verstappen mit Defekt

Da könnte sich ein großes Spektakel anbahnen. Vieles läuft zum Auftakt in Mexiko anders als erwartet. Vettel kommt an die Schnellsten nicht ran, Hamilton auch nicht. Red Bull ist top, aber Verstappen bleibt vorzeitig stehen.

Formel 1
Red Bulls WM-Plan für die Zukunft

Red Bulls WM-Plan für die Zukunft

Mexiko ist eine Momentaufnahme. Red Bull blickt aufs kommende Jahr. Neuer Teamkollege für Max Verstappen, vor allem aber neue Motoren für die Autos - damit will der ehemalige Branchenführer wieder Weltmeisterschaften und auch gegen seinen Ex-Starpiloten gewinnen.

Formel 1 in Mexiko
Vettel fürchtet kein Dreher-Trauma - Zuspruch von Kollegen

Er hat jetzt keine Angst zu überholen, weil es zuletzt in drei von fünf Rennen schief ging. Sebastian Vettel durfte sich vor dem möglicherweise entscheidenden Rennen um den WM-Titel auch über aufbauende Worte von den Kollegen und Rivalen freuen.

Heppenheimer in der Kritik
Druck und Zweifel wachsen: Vettel und die Ferrari-Zukunft

Druck und Zweifel wachsen: Vettel und die Ferrari-Zukunft

Es wird sich Wichtiges verändern für Sebastian Vettel. Sein neuer Teamkollege im nächsten Jahr wird eine andere Herausforderung werden. Mit Charles Leclerc plant Ferrari schon die Zukunft.

Formel 1 in Austin
Darauf muss man achten beim Großen Preis der USA

Darauf muss man achten beim Großen Preis der USA

Es kann ein großes Spektakel werden. Vieles spricht für die vorzeitige Krönung von Lewis Hamilton. Sebastian Vettel braucht einen Top-Start und eine Top-Taktik, dann kann er die WM-Entscheidung beim US-Rennen der Formel 1 aber verhindern.

Formel 1 in den USA
Kampf um Anerkennung: Mehr Rennen, weniger Berechenbarkeit

Kampf um Anerkennung: Mehr Rennen, weniger Berechenbarkeit

Mehr Fans durch mehr Rennen? Die Formel 1 buhlt weiter um die Herzen der amerikanischen Motorsport-Liebhaber. Kein leichtes Unterfangen in dem großen Land. In Austin setzen sie auf Popstars, die potenzielle Fans an die Strecke locken. Die Formel 1 als große Showbühne.

Formel 1 in Austin
Vettels fast aussichtsloser K.o.-Kampf gegen Hamilton

Sebastian Vettel muss retten, was zu retten ist. Mehr als Startplatz vier ist nicht mehr drin, nachdem er um drei Positionen zurückversetzt werden wird. Die Chancen auf die vorzeitige Krönung von Lewis Hamilton steigen dadurch noch mehr.

Formel-1-Qualifikation
Vettel braucht guten Startplatz - Hamilton klarer Favorit

Vettel braucht guten Startplatz - Hamilton klarer Favorit

Es kann schon die Vorentscheidung werden. Misslingt Sebastian Vettel die Formel-1-Qualifikation an diesem Samstag in Austin, steigen die Chancen auf die vorzeitige Krönung von Lewis Hamilton noch mehr. Der Brite geht als Topfavorit in die K.o.-Ausscheidung.

Formel 1 in Austin
Der bisherige WM-Kampf Hamilton vs. Vettel

Der bisherige WM-Kampf Hamilton vs. Vettel

Austin (dpa) - Es begann so gut für Sebastian Vettel. Der Formel-1-Herausforderer siegte beim Saisonauftakt in ...

Großer Preis der USA
Formel 1: Darüber wird gesprochen im Fahrerlager in Austin

Formel 1: Darüber wird gesprochen im Fahrerlager in Austin

Austin (dpa) - Die Titelentscheidung naht, es gibt aber auch noch anderes, über das beim Großen Preis der USA geredet ...

Formel 1 in Austin
Trotz minimaler WM-Chance: Vettel will "alles rausholen"

Trotz minimaler WM-Chance: Vettel will "alles rausholen"

Es müsste mehr als perfekt laufen. Den Superlativ muss Sebastian Vettel aber auch erst noch erfinden. Er gibt nicht auf, weiß aber um die Schwere der Aufgabe. Selbst wenn Formel-1-Spitzenreiter Lewis Hamilton vor der möglichen Krönung vor Ferrari warnt.

Formel 1 in den USA
Hamiltons Hoch gegen das Tief von Vettel und Ferrari

Hamiltons Hoch gegen das Tief von Vettel und Ferrari

Austin (dpa) - Es spricht viel für Lewis Hamilton, wenig für Sebastian Vettel. Der fünfte Formel-1-Titel des Briten ...

Großer Preis der USA
Formel 1: So wird Hamilton in Austin Weltmeister

Formel 1: So wird Hamilton in Austin Weltmeister

Austin (dpa) - Nach dem Großen Preis der USA braucht Lewis Hamilton mindestens 75 Punkte Vorsprung, um sich als ...

Formel 1 in Austin
Daten und Fakten zum Circuit of the Americas

Daten und Fakten zum Circuit of the Americas

Austin (dpa) - Zum siebten Mal macht die Formel 1 in Austin Station. Hier ein paar Fakten zum Circuit of the Americas:Der ...

Formel 1
Vettels Ferrari-Märchen: Der Anfang war so schön

Vettels Ferrari-Märchen: Der Anfang war so schön

Es wird keine leichte Dienstreise für Sebastian Vettel nach Austin. Womöglich schon am Sonntag muss er zusehen, wie wieder ein anderer den Titel holt. Nichts mit einer neuen Ferrari-Ära wie unter Michael Schumacher. Ein Vergleich, den Vettel eh nicht richtig findet.

Formel 1
Russe Kwjat kehrt zu Toro Rosso zurück

Russe Kwjat kehrt zu Toro Rosso zurück

Sotschi (dpa) - Der Russe Daniil Kwjat kehrt zum Formel-1-Team Toro Rosso zurück. Der 24-Jährige ersetzt zur neuen ...