• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

hadas-handelsman,yakov

Person
HADAS-HANDELSMAN, YAKOV

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Altes Gymnasium Oldenburg
Schüler als Diplomaten und Friedensstifter

Schüler als Diplomaten und Friedensstifter

Zuletzt hat Oldenburgs Bild in der israelischen Öffentlichkeit ziemlich gelitten. Zum Holocaust-Gedenktag hat Israels Botschafter Abiturienten des AGO in Berlin empfangen. Yakov Hadas-Handelsman sprach von kleinen Meilensteinen im Friedensprozess.

Hannover

Vorwürfe
Botschafter sieht antisemitische Tendenzen

Zunehmende anti-israelische und antisemitische Tendenzen in Niedersachsen sieht der Botschafter des Staates Israel ...

Hannover

Vorfälle In Oldenburg Und Delmenhorst
Israels Botschafter geißelt Antisemitismus in Niedersachsen

Israels Botschafter geißelt Antisemitismus in Niedersachsen

Gleich mehrere Beispiele führte Yakov Hadas-Handelsman in einem Kommentar auf. Dabei ging es auch um den Oldenburger Lehrer Glanz, der mit einem israel-kritischen Bericht für Aufsehen sorgte – und um einen Vorfall in der Delmenhorster Fußgängerzone.

Oldenburg

Boykott-Aufruf
Streit um Israel-Kritik entzweit Lehrergewerkschaft

Im Streit um den israel-kritischen Bericht von GEW-Mitglied Christoph Glanz in der Mitgliederzeitschrift Paed-Ol ...

Oldenburg/Jerusalem

Judenhass
Gegenwind für Boykott-Propaganda

Gegenwind für Boykott-Propaganda

Eine Kampagne, die international zum Boykott Israels aufruft, polarisiert. Der Konflikt wird auch in der Region ausgetragen.

Oldenburg/Berlin

Judenhass
Streit um Israelboykott in Oldenburg

Streit um Israelboykott in Oldenburg

Antisemitisch nennt Israels Botschafter Yakov Hadas-Handelsman die Bewegung BDS. Der für die Kampagne aktive Oldenburger Lehrer Christoph Glanz wehrt sich vehement gegen die Vorwürfe. Nahost-Experte Dr. Alexander Will hat den Streit umfassend aufgearbeitet.

Büdelsdorf

„nordart“ In Schleswig-Holstein
Affen-Skulpturen der Blickfang in Büdelsdorf

Affen-Skulpturen der Blickfang in Büdelsdorf

Künstler aus 50 Ländern zeigen auf einer der größten Schauen für Gegenwartskunst rund 1000 Werke. Schwerpunkt ist die facettenreiche Kunstszene aus Israel.

c
Bildung gegen das Vergessen

Bildung gegen das Vergessen

Bernd zu Klampen, Horst Dormann, Ferdinand Diedrich
Unrecht muss genannt werden

Betrifft: „Israel greift in Wohngebieten an“, Nachrichten, 21. Juli, sowie weitere Berichte zum Nahostkonflikt

Berlin/Hannover

Nahost-Konflikt
Hasserfüllte Konfrontation in Berlin

Hasserfüllte Konfrontation in Berlin

Die Demonstrationen standen im Zeichen des Gaza-Konfliktes. Anlass war der antiisraelische Al-Kuds-Tag.

Berlin

Al-Kuds-Tag In Berlin
Aggressive Atmosphäre bei Anti-Israel-Demos

Aggressive Atmosphäre bei Anti-Israel-Demos

Die Proteste standen unter besonderer Beobachtung. Am Kudamm trafen pro-palästinensische und pro-israelische Unterstützer aufeinander. Über Parteigrenzen hinweg warnten Politiker vor antijüdischer Propaganda.

Berlin

Antisemitismus
Judenhass schreckt Politiker auf

Judenhass schreckt Politiker auf

Deutschland im Juli 2014. Kassel zum Beispiel. Bei einer Demonstration gegen Israels gewaltsames Vorgehen im Gazastreifen ...

Bremen

Diskussion
Politikstunde der außergewöhnlichen Art

Insgesamt 50 Fragen hatten die rund 80 Schüler ausgearbeitet. Die Antworten stießen teilweise auf Kritik.

Berlin

Geschichte
Israelische Webseite ehrt Holocaust-Opfer

Israelische Webseite ehrt Holocaust-Opfer

Die israelische Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem hat am Montag eine deutschsprachige Internetseite gestartet. ...

RUDOLSTADT

Literatur
In Erwartung einer großen Mehrheit

In Erwartung einer großen Mehrheit

Das deutsche PEN-Zentrum hat bei seiner Mitgliederversammlung die Diskussion über eine Aberkennung der Ehrenpräsidentschaft ...