• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

hadi,mansur

Person
HADI, MANSUR

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Analyse
Bomben gegen den reichen Nachbarn: Was treibt Jemens Huthis?

Bomben gegen den reichen Nachbarn: Was treibt Jemens Huthis?

Der bitterarme Jemen versinkt seit Jahren in einem Bürgerkrieg. Millionen Menschen müssen leiden. Bei saudischen Luftangriffen sterben immer wieder Zivilisten. Davon profitieren die Rebellen.

Kampf um Aden
Separatisten besetzen Lager in jemenitischer Hafenstadt Aden

Separatisten besetzen Lager in jemenitischer Hafenstadt Aden

Der Kampf gegen die Huthi-Rebellen im Jemen tobt seit Jahren. Dieser gemeinsame Feind scheint das Zweckbündnis von Regierung und Separatisten aber nicht mehr zu tragen. Experten sehen einen "Bürgerkrieg innerhalb des Bürgerkriegs" heraufziehen.

Hoffen auf Frieden
Jemen: Konfliktparteien setzen auf Entspannung

Jemen: Konfliktparteien setzen auf Entspannung

Tausende Menschen starben in Jemens Bürgerkrieg, Millionen Hungern infolge der größten humanitären Krise der Gegenwart. Nun deutet sich ein möglicher Wendepunkt an. Doch die Menschen im bitterarmen Land bleiben skeptisch.

Humanitäre Katastrophe
Erste Jemen-Gespräche seit Jahren

Erste Jemen-Gespräche seit Jahren

Seuchen, Hunger, Bomben auf Kinder: Das Desaster im Jemen ist beispiellos. Für das Treffen in Genf erwartet niemand einen Durchbruch. Aber es gibt die Chance auf Fortschritte.

Schuss in den Kopf
Jemens Ex-Langzeitherrscher Saleh getötet

Jemens Ex-Langzeitherrscher Saleh getötet

Drei Jahrzehnte lang bestimmte Ali Abdullah Saleh die Politik des Jemens. Auch nach seinem Sturz blieb er einflussreich. Jetzt töteten ihn Kämpfer, mit denen er bis vor kurzem verbündet war.

Bürgerkrieg und Dürre
20 Millionen Menschen droht in Afrika der Hungertod

20 Millionen Menschen droht in Afrika der Hungertod

Millionen Menschen leiden in Afrika und im Süden der Arabischen Halbinsel an den Folgen von Bürgerkrieg und Dürre. Ihnen droht der Hungertod. Die Vereinten Nationen schlagen Alarm - und rütteln das Gewissen der Welt auf.

Selbstmordattentat
50 Tote bei IS-Anschlag auf Soldaten im Jemen

50 Tote bei IS-Anschlag auf Soldaten im Jemen

Wieder reißt ein Selbstmordattentäter im Jemen viele Menschen mit in den Tod. Ziel waren Soldaten, die ihren Sold abholen wollten. Zur Tat bekannte sich die Terrormiliz IS.

Nahrung und Wasser sind knapp
Waffenruhe im Jemen bislang weitgehend eingehalten

Waffenruhe im Jemen bislang weitgehend eingehalten

Sechs Mal sollten im Bürgerkrieg im Jemen bereits die Waffen schweigen - ohne Erfolg. Ein neuer Versuch scheint die Lage etwas beruhigt zu haben.

New York/Sanaa

Waffen sollen im Jemen für drei Tage schweigen

Die UN haben eine neue Waffenruhe im jemenitischen Bürgerkrieg angekündigt. Ab Mittwoch 23.59 Uhr (Ortszeit/22.59 ...

Sanaa

Bomben Auf Trauerfeier Im Jemen
USA distanzieren sich von Saudi-Arabien

USA distanzieren sich von Saudi-Arabien

Die saudi-arabisch geführte Militärkoalition bombardiert im Jemen die Huthi-Rebellen – doch immer wieder sterben auch viele Zivilisten. Nachdem ein massiver Luftangriff eine Trauergesellschaft trifft, rücken selbst die USA von ihrem Verbündeten ab.

Scharfe Kritik aus den USA
Saudi-Arabien nach Angriff auf Trauerfeier unter Druck

Saudi-Arabien nach Angriff auf Trauerfeier unter Druck

Kaum jemand zweifelt daran, dass Angriffe auf Märkte oder Hochzeiten im Jemen auf das Konto einer saudischen Koalition gehen. Mit dem Bombardement einer Trauerfeier erreicht die Gewalt einen neuen Höhepunkt. Sogar der enge Verbündete USA findet deutliche Worte.

Sanaa

Krieg Im Jemen
10 Schulkinder sterben im Bombenhagel

10 Schulkinder sterben im Bombenhagel

Der blutige Bürgerkrieg im Jemen nimmt kein Ende. Auch die erste Parlamentssitzung seit zwei Jahren wird von Gewalt überschattet - in der Provinz Saada sterben Schulkinder bei einem Bombardement.

Hilfsorganisation: 10 Kinder im Jemen bei Angriff auf Schule getötet

Hilfsorganisation: 10 Kinder im Jemen bei Angriff auf Schule getötet

Beim Angriff auf eine Schule im Norden Jemens sind nach Angaben der Ärzte ohne Grenzen 10 Kinder getötet worden. ...

Sanaa

Anschläge Im Jemen
Terrorgruppen nutzen Machtvakuum

Terrorgruppen nutzen Machtvakuum

Der IS und andere Terrorgruppen profitieren vom Machtvakuum im Jemen. Im Bürgerkriegsland kommt es innerhalb von wenigen Tagen zu mehreren Anschlägen in einer Stadt – mit Dutzenden Toten.

Jemen-Friedensgespräche in Kuwait verzögern sich

Jemen-Friedensgespräche in Kuwait verzögern sich

Stadt (dpa) - Der Beginn der für heute geplanten neuen Runde der Jemen-Friedensgespräche verzögert sich um unbestimmte ...

Waffenruhe im Jemen hat begonnen

Waffenruhe im Jemen hat begonnen

Die langerwartete Waffenruhe im Jemen ist trotz vereinzelter Kämpfe in den ersten Stunden größtenteils eingehalten ...

Maskat

Steinmeier Im Oman
Sorge vor Dauerkrieg im Jemen

Sorge vor Dauerkrieg im Jemen

Es ist Steinmeiers letzte Station auf seiner Golf-Reise. Das kleine Land ist häufig als Vermittler aktiv – auch im Nachbarland Jemen, wo ein von außen befeuerter Bürgerkrieg tobt.

Sanaa

Bürgerkrieg Im Jemen
Unruhige Waffenruhe

Unruhige Waffenruhe

Die neuen Gespräche zur Beilegung des Bürgerkriegs im Jemen stehen von Anfang an unter keinem günstigen Stern. Kommandeure beider Seiten missachten die Waffenruhe.

Genf/Sanaa

Bürgerkrieg Im Jemen
Ein bisschen Frieden

Ein bisschen Frieden

Seit Monaten versinkt der Jemen in einem blutigen Bürgerkrieg. Tausende Menschen sind ums Leben gekommen. Erste Friedensgespräche scheiterten im Juni. Jetzt gibt es neue Hoffnung für das bitterarme Land.