• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

halsema,femke

Person
HALSEMA, FEMKE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Pandemie
Tausende Teilnehmer bei verbotener Corona-Demo in Amsterdam

Tausende Teilnehmer bei verbotener Corona-Demo in Amsterdam

Tausende Menschen beteiligen sich an einer verbotenen Kundgebung in Amsterdam. Bei Auseinandersetzungen werden vier Polizisten verletzt, die Polizei setzt auch Hunde ein.

Zweiter Weltkrieg
Holocaust-Monument in Amsterdam: Ein Stein für jedes Opfer

Holocaust-Monument in Amsterdam: Ein Stein für jedes Opfer

102.000 niederländische Juden sowie Sinti und Roma wurden von den Nationalsozialisten ermordet. Ein Monument erinnert an jeden Einzelnen - 76 Jahre nach Kriegsende. Nicht jeder ist darüber froh.

Vor TV-Studio
Anschlag auf Top-Reporter in Amsterdam

Anschlag auf Top-Reporter in Amsterdam

Die Schüsse fallen mitten in Amsterdam zwischen Bars und Cafés. Der Reporter Peter R. de Vries wird lebensgefährlich verletzt. Das Land steht unter Schock. Die Spuren weisen klar in eine Richtung.

Amsterdam

Anschlag schockt Niederlande
Prominenter Kriminalreporter Peter R. de Vries niedergeschossen

Prominenter Kriminalreporter Peter R. de Vries niedergeschossen

Schüsse fallen im Herzen von Amsterdam: Der Kriminal-Journalist Peter R. de Vries wird lebensgefährlich verletzt. Drei Verdächtige werden festgenommen. Doch wer steckt hinter dem Anschlag?

Unabhängige Kommission
Niederlande soll sich für Sklaverei entschuldigen

Niederlande soll sich für Sklaverei entschuldigen

Gesellschaftliche Strukturen aus der Zeit der Sklaverei wirken auch im Europa des 21. Jahrhunderts noch nach. Eine Kommission in den Niederlanden hat dem Staat daher nun einige Empfehlungen gegeben.

Drogen statt Sightseeing
Amsterdam will Touristen den Zugang zu Coffeshops verbieten

Amsterdam will Touristen den Zugang zu Coffeshops verbieten

Amsterdam hat Touristen nicht nur Grachten und alte Meister zu bieten. Zu einem Aufenthalt in der niederländischen Metropole gehört für viele auch der Besuch in einem Coffeshop. Doch damit könnte bald Schluss sein.

Amsterdam

Amsterdam will Prostitutionshotel

Amsterdam erwägt den Bau eines großen Prostitutionshotels. Damit will die grüne Bürgermeisterin Femke Halsema erreichen, ...