• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

hansen,arnold

Falkenburg

Neue Bauplätze in Falkenburg

Die Chancen für ein neues Baugebiet in Falkenburg stehen gut: Der Gemeindeentwicklungsausschuss hat sich am Donnerstagabend ...

Birkenheide/Ganderkesee

Wallheckenprojekt In Ganderkesee
Heckengarten oder doch eher -gärtchen?

Heckengarten oder doch eher -gärtchen?

An den Hecken scheiden sich die Gemüter. Was die Bürgermeisterin noch als „Leuchtturmprojekt“ bezeichnete, stößt auf Widerstand bei den Parteien.

Ganderkesee

Nachgefragt Bei Ratsfraktionen
Wie wird Wohnen in Ganderkesee wieder bezahlbar?

Wie wird Wohnen in Ganderkesee wieder bezahlbar?

Bauen und Wohnen wird immer teurer. Sollte die Gemeinde selbst auf dem Markt aktiv werden? Das sagen die Fraktionen.

Freie Wähler
„Bayern-Wahl gibt uns Rückenwind“

„Bayern-Wahl gibt  uns Rückenwind“

Der Wahlerfolg der Freien Wähler in Bayern verschafft den Themen der Partei Aufmerksamkeit. Das ist für Bundes- und Landesgeschäftsführer Arnold Hansen (62) aus Ganderkesee wichtig.

Ganderkesee

Gemeinderat
Bürger sollen Unterlagen nicht früher sehen

Bürger sollen Unterlagen nicht früher sehen

Für rege Diskussion sorgte in der Ratssitzung am Donnerstagabend ein Antrag von Susanne Steffgen. Die Linken-Ratsfrau ...

Altengraben

Ortstermin
Anwohner bitten Freie Wähler um Hilfe

Anwohner bitten Freie Wähler um Hilfe

„Wir sind grundsätzlich der Meinung, dass hier gar kein Baugebiet hingehört“, betonte Bonté Rippena am Freitag ...

Ganderkesee/Bergedorf

Infrastruktur
Bauvorhaben werden deutlich teurer

Bauvorhaben werden deutlich teurer

Der Ausschuss für Straßen und Verkehr hat mehrere Bauprojekte vorangebracht. Diese werden teurer als ursprünglich geplant.

Ganderkesee

Baumschutz spaltet Ausschuss

Eigentlich sollte der Bebauungsplan Nr. 250 eine reine Formsache sein: Die erneute öffentliche Auslegung des Entwurfs, ...

Wildeshausen

Abfallwirtschaft
Grünes Licht für die gelbe Tonne

Grünes Licht für die gelbe Tonne

62 Prozent der Bürger haben sich für die gelbe Tonne ausgesprochen. Dieses Votum nahm der Ausschuss zum Vorbild.

Schierbrok

Brookweg
Straßenausbau für Anlieger keine Option

Straßenausbau für Anlieger keine Option

Seit mehr als 30 Jahren ist der Ausbau des Brookwegs in Schierbrok Thema. Die Position der Anlieger dazu hat sich allerdings über die Jahre hinweg nie geändert.

Ganderkesee

Haushalt
„Heuweg“ verhindert Einstimmigkeit beim Nachtrag

Nur die Grünen waren wieder mal dagegen – es fehle aber nicht mehr viel, bemerkte Fraktionschef Volker Schulz-Berendt ...

Ganderkesee

Rat
Ausnahmen möglich bei Straßenreinigung

Ausnahmen möglich bei Straßenreinigung

Laubfegen im Herbst, Schneeschieben im Winter und im Frühjahr die Bordsteinrinne säubern: Hauseigentümer an innerörtlichen ...

Ganderkesee

Baumschutz
FDP will „Baumfreunde“ motivieren

FDP will „Baumfreunde“ motivieren

Wird der Baumschutz auf Privatgrundstücken eingestellt? Verwaltungsausschuss und Rat entscheiden darüber.

Ganderkesee/Bookholzberg

Wirtschaftsförderung
Bringt Brücke am Bahnhof Handel voran?

Bringt Brücke am Bahnhof Handel voran?

Wirtschaftsförderin Christa Linnemann stellte den Zwischenstand der Maßnahmen vor. Umstritten ist eine Brücke am Ganderkeseer Bahnhof.

Hoykenkamp

Fockestraße In Ganderkesee
Eine Katastrophe nicht nur für Fahrer

Eine Katastrophe nicht nur für Fahrer

Der Ausschuss für Straßen und Verkehr hat den Ausbau der Fockestraße beschlossen. 90 Prozent der Kosten müssen die Anlieger tragen.

Elmeloh/Ganderkesee

Elmeloher Straße
Neue Suche nach einer Radweg-Lösung

Neue Suche nach einer Radweg-Lösung

Die „Kombi-Lösung“ ist glatt durchgefallen: Der Vorschlag eines Planungsbüros, für den Radweg südlich der Elmeloher ...

Ganderkesee

Ausschuss stimmt für Freibadplan

Benötigt werden zusätzliche Liegeflächen. Dafür soll eine Waldfläche in den Bebauungsplan.

Altengraben

Ausschuss
Politik bleibt bei Plan fürs Baugebiet

Politik bleibt bei Plan fürs Baugebiet

18 Grundstücke könnten laut Planungsentwurf entstehen. Am Eingang sind zwei Mehrfamilienhäuser vorgesehen.

Bookholzberg

Ausschuss
Vereine sollen nicht ins Feuerwehrhaus ziehen

Vereine sollen nicht ins Feuerwehrhaus ziehen

Das jetzige Feuerwehrhaus in Bookholzberg soll nicht mehr weiter genutzt werden. Dafür hat sich der Ausschuss für ...