• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

hartig,ulrich

Person
HARTIG, ULRICH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ulrich Hartig
Zusammenarbeit des Gedenkkreises

Betrifft: „Gedenkarbeit mit Groningen angestoßen - NSDAP-Funktionär soll sich auch an Kunstwerken bereichert haben“, Hans Begerow, Region, 2 Mai.

Oldenburg

Finanzen
Kampf für Gemeinnützigkeit

Kampf für Gemeinnützigkeit

Gemeinnützig oder nicht? Diese Frage beschäftigt nach der Entscheidung der Finanzverwaltung, die Kampagne Attac ...

Pläne für Hausverbot sind umstritten

In der Auseinandersetzung um BDS geht es nicht um ein „Hausverbot“, sondern darum, ob die Stadt öffentliche Räume ...

Schüler verdienen Unterstützung

Es wird die Zeit kommen, da wir es uns nicht mehr aussuchen können, ob wir im Dunkeln sitzen. Es ist eben nicht ...

Ulrich Hartig
Die allgemein gängige Praxis

Betrifft: „Großeltern, Onkel, Tanten und Schwester verloren – Holocaust-Gedenktag: Christel Schwarz erinnert an ermordete Sinti und Roma aus der Region“, Hintergrund, 21. Januar

Reza Haghighi-Badrian, Annemone Brinkmann, Ulrich Hartig, Hermann Jack, Werner Kuhns, Johannes Petrich, Bernd Rautenberg (alle Oldenburg) Sabine Frieden Wardenburg Dieter Klusmann, Volker Ueberlein
TV-Show DSDS bessere Alternative

Betrifft: „6000 demonstrieren gegen AfD – Parteitag: Umzug in Oldenburg bleibt friedlich – Verletzte bei Blockaden am Morgen“, Titelseite, sowie „Pöbeleien, Tumulte und vier Festnahmen – Aufregung vor dem Parteitag in Oldenburg – Warum die Polizei wie reagierte“, Analyse von Christian Ahlers, Oldenburg Land, 29. Oktober

Kreyenbrück

Bildung
Schule wird Ausleihstation für Lehrmaterial

Schule wird Ausleihstation für Lehrmaterial

Der Förderverein Internationales Fluchtmuseum hat zwei Ausstellungen aus seinem Fundus der Integrierten Gesamtschule ...

Oldenburg

Veranstaltung
Stadt sagt Vortrag ab – Fluchtmuseum weicht aus

Reisebus statt PFL: Vertreter der israel-kritischen Initiative BDS (Boykott, Desinvestment, Sanktionen) sind am ...

Oldenburg

Abgesagter Israel-Vortrag In Oldenburg
„Die Stadt nimmt uns die Meinungsfreiheit, das geht nicht!“

„Die Stadt nimmt uns die Meinungsfreiheit, das geht nicht!“

Die Stadt Oldenburg hat zwei Veranstaltungen zum Verhältnis zwischen Israel und Palästina einen Riegel vorgeschoben. Unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit werde das Existenzrecht Israels in Frage gestellt. Der Veranstalter sieht die Gründe für die Absage ganz woanders.

Hude

Internationaler Museumstag
Flucht und Vertreibung im Mittelpunkt

Flucht und Vertreibung im Mittelpunkt

Zum Auftakt der Ausstellung berichteten Flüchtlinge von ihren Fluchterfahrungen. Die haben sie in Texten und Bildern festgehalten.

Hude

Internationaler Museumstag
Auf Spurensuche im Huder Kloster

Auf Spurensuche im Huder Kloster

In der Sonderausstellung gibt es nicht nur vieles zu betrachten. Am Sonntag kann Geschichte außerdem im Gespräch mit Zeitzeugen erlebt werden.

Jever

Bildung
Kiste voll mit Büchern für das Gröschlerhaus

Kiste voll mit Büchern für das  Gröschlerhaus

Nachschub für das Repertoire des Gröschlerhauses: Der Vorsitzende des Fördervereins des Internationalen Fluchtmuseums ...

Ofenerdiek

Gedenken
Stolperstein gegen das Vergessen

Stolperstein gegen das Vergessen

Der Kölner Künstler Gunter Demnig verlegte das Metall. Er war zum zweiten Mal in der Stadt.

Wildeshausen

Geschichte
Erinnerungen aus Versteck geholt

Erinnerungen aus Versteck geholt

Die Oma einer früheren Schülerin hatte die Aufzeichnungen verwahrt. Nun wurden sie als Broschüre veröffentlicht.

Oldenburg

Bildung
Alle Welt ist anders – Neue und alte Heimat

Alle Welt ist anders – Neue und alte Heimat

Die Schüler kommen aus Syrien und dem Irak. Museumsbesucher können die Projektergebnisse seit Samstag bewundern.

Oldenburg

Gericht: Glanz kein Antisemit

Das Landgericht hat Juso-Mitglied Sara Rihl untersagt, den Lehrer Christoph Glanz als „bekannten Antisemiten“ zu ...

VHS besucht Medienhaus

VHS besucht Medienhaus

Über die Abläufe in einem modernen Medienunternehmen informierte sich ein Kurs der Oldenburger Volkshochschule ...

Etzhorn/Osternburg

Bürgervereine
Viel Lesestoff in der Mini-Bibliothek

Viel Lesestoff in der Mini-Bibliothek

Kostenlos mit Literatur kann man sich in den kleinen Büchereien versorgen. Bücherspenden sind willkommen.

Oldenburg

Ns-Geschichte
Vom Anfang des Schreckens

Vom Anfang des Schreckens

Zielgruppe sind vor allem Schüler. Das Stadtmuseum will ein Forum für die Darstellung sensibler Bereiche der Lokalgeschichte sein.