• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

haselier,thomas

Person
HASELIER, THOMAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg/Vechta

Urteil nach Beleidigung im Internet
Geldstrafe für Hetze gegen Oldenburger Polizeipräsidenten

Geldstrafe für Hetze gegen Oldenburger Polizeipräsidenten

Als „dreckigen kommunistischen Bastard“ hatte ein Mann aus Vechta den Oldenburger Polizeipräsidenten beleidigt. Dafür muss er nun zahlen.

Franz Tallowitz, Dietrich Bock, Christian Niedrig
Ostdeutsche Bürger nicht pauschalisieren

Betrifft: „30 Jahre deutsche Einheit“, Kommentare von Thomas Haselier und Alexander Will, Meinung, 2. Oktober

Potsdam

30 Jahre deutsche Einheit
„Beseitigen wir die Missstände, wo sie noch bestehen“

„Beseitigen wir die Missstände, wo sie noch bestehen“

„Ja, wir leben heute in dem besten Deutschland, das es je gab“, sagte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zum 30. Jahrestag der deutschen Einheit. Doch beim Festakt wurde auch über Missstände gesprochen.

Nwz-Kolumne  
30 Jahre deutsche Einheit: Bilanz aus West und Ost

30 Jahre deutsche Einheit: Bilanz aus West und Ost

Wie lautet die politische und persönliche Bilanz nach drei Jahrzehnten Deutsche Einheit? Die NWZ-Redakteure Thomas Haselier und Alexander Will haben ihre aufgeschrieben.

Interview Mit Polizeichef KÜhme
„Die Polizei in Deutschland hat das Gewaltmonopol“

„Die Polizei in Deutschland hat das Gewaltmonopol“

Hat die deutsche Polizei ein Gewaltproblem? Videos im Internet scheinen das zu bestätigen. Der Oldenburger Polizeipräsident Johann Kühme wehrt sich gegen diese Bewertung – und wirbt darum, den Kontext zu betrachten.

Jürgen L. Herr, Otto Krippner, Thomas Drabant
Zeit für ein Umdenken

Betrifft: „Vom Glauben an das Wachstum – Schafft es die (westliche) Welt aus der Umklammerung des Kapitals?“, Analyse von Thomas Haselier, Meinung, 25. Juni

Heidemarie Eisenbach-Horn, Claudia Lojewski-Bahr, Hermann Bokelmann
Lage in der Fleischindustrie ist nicht neu

Betrifft: „Infektion mit Ansage“, Kommentar von Thomas Haselier zum Corona-Ausbruch bei Tönnies, Meinung, 19. Juni

Wilfried Papenhusen, Wolfram Persikowski, Magdalene Küppers
Tönnies: Regierung soll sofort handeln

Betrifft: „Infektion mit Ansage“, Kommentar von Thomas Haselier zum Corona-Ausbruch bei Tönnies, Meinung, 19. Juni sowie weitere Berichte

Oldenburg

Nwz-Serie „wie Weiter Nach Corona?“
Vom fatalen Glauben an das Wachstum

Vom fatalen Glauben an das  Wachstum

Was kommt nach der Seuche? In einer lockeren Reihe diskutieren NWZ-Autoren über diese Frage. Im ersten Teil schreibt NWZ-Redakteur Thomas Haselier auf, warum er glaubt, die grundlegenden Strukturen müssten sich nach Corona ändern, kurz: Der Kapitalismus müsse weg.

Düsseldorf

Sondersitzung Zum Corona-Ausbruch
NRW-Kabinett berät heute über Lage bei Tönnies

NRW-Kabinett berät heute über Lage bei Tönnies

Reichen die Quarantäne-Maßnahmen für die coronainfizierten Tönnies-Beschäftigten oder sind doch flächendeckende Einschränkungen nötig? Die NRW-Landesregierung tagt am Sonntag und berät über die aktuelle Lage.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zum Corona-Ausbruch Bei Tönnies
Eine Infektion mit Ansage

Eine Infektion mit Ansage

Selten habe sich eine Infektion vorher so deutlich angesagt wie diese, sagt NWZ-Redakteur Thomas Haselier. Die eigentliche Ursache liege aber noch tiefer.

Nienburg

Rassismus-Debatte Um Saskia Esken
Warum Nienburg nicht Minneapolis ist

Warum Nienburg  nicht Minneapolis ist

Nach viel Gegenwind aus der eigenen Partei relativiert SPD-Chefin Saskia Esken ihren Rassismusvorwurf gegen die Polizei beim Besuch der Akademie in Nienburg. Inhaltlich schließt sie sich sogar ihren Kritikern an.

Nienburg

Polizeiakademie Nienburg
SPD-Chefin rudert nach Rassismus-Äußerung zurück

SPD-Chefin  rudert nach Rassismus-Äußerung zurück

Mit ihrer Äußerung, auch in Deutschland gebe es latenten Rassismus in den Reihen der Sicherheitskräfte, hat SPD-Chefin Saskia Esken für Ärger gesorgt. Beim Besuch der Polizeiakademie Nienburg relativierte sie den Vorwurf.

Oldenburg

Polizeipräsident Johann Kühme Im Interview
Polizei im Nordwesten „nicht auf dem rechten Auge blind“

Polizei im Nordwesten „nicht auf dem rechten Auge blind“

Einen pauschalen Rassismusvorwurf an die Polizei weist Oldenburgs Polizeipräsident Johann Kühme zurück. Im Interview bezieht er Stellung zur Debatte um den Tod von George Floyd – und verteidigt seine Kollegen.

Frank Lühtke, Herbert Stach
Wahlalter und Meinungsfreiheit

Betrifft: „Platter Trick“, Contra-Kommentar von Alexander Will zum Vorstoß Habecks, 16-Jährige den Bundestag mitwählen zu lassen, Meinung, 28. Mai

Eckard Henke
SPD hat sich obsolet gemacht

Betrifft: „SPD dümpelt im Umfragetief – Warum die Genossen trotz unbestreitbarer Erfolge nicht vorankommen“, Analyse von Thomas Haselier, Meinung, 22. Mai

Nwz-Pro Und Kontra Zur Bundestagswahl
Zur Wahl mit 16 Jahren?

Zur Wahl mit 16 Jahren?

Grünen-Chef Robert Habeck will eine Veränderung des Wahlrechts: Künftig sollen Jugendlich ab 16 Jahren abstimmen dürfen, und das schon bei der kommenden Bundestagswahl. Eine gute Idee? NWZ-Redakteur Thomas Haselier und NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will streiten darüber.

Berlin/Lohne

Corona-Krise
Manchen Flüchtlingen fehlt nun Sprachschulung

Manchen Flüchtlingen fehlt nun Sprachschulung

Die Corona-Pandemie führt bei vielen Betrieben nicht nur zu wirtschaftlichen Einbußen, sondern hat auch negative ...

Corona-Krise
Virus bringt mehr häusliche Gewalt in Familien

Virus bringt mehr häusliche Gewalt in Familien