• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

hasenkamp,patrick

Person
HASENKAMP, PATRICK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Gabel, Teller, Strohhalm
Verbot für Einweg-Plastik kommt Mitte 2021

Verbot für Einweg-Plastik kommt Mitte 2021

Imbissbuden ohne Plastik-Gabel, Partys ohne Plastik-Trinkhalme, der Kaffee auf die Hand ohne Plastik-Rührstäbchen: Das soll in der EU ab Sommer 2021 Alltag werden. Das Verbot ist in Brüssel längst besiegelt. An der Umsetzung in Deutschland gibt es aber Kritik.

Gabel, Teller, Strohhalm
Verbot für Einweg-Plastik kommt Mitte 2021

Verbot für Einweg-Plastik kommt Mitte 2021

Imbissbuden ohne Plastik-Gabel, Partys ohne Plastik-Trinkhalme, der Kaffee auf die Hand ohne Plastik-Rührstäbchen: Das soll in der EU ab Sommer 2021 Alltag werden. Das Verbot ist in Brüssel längst besiegelt. An der Umsetzung in Deutschland gibt es aber Kritik.

Alles für die Tonne?
Warum die Altpapier-Entsorgung bald teurer werden könnte

Warum die Altpapier-Entsorgung bald teurer werden könnte

Die Altpapiertonnen quellen über, doch Geld verdienen lässt sich damit kaum noch. Der Online-Bestell-Boom könnte indirekt unangenehme Folgen haben - für die Geldbörse jedes Einzelnen.

Müllbranche
Kartellamt untersagt Remondis-Übernahme des Grünen Punkts

Kartellamt untersagt Remondis-Übernahme des Grünen Punkts

Das Kreislauf-Symbol des Grünen Punktes kennt jeder. Dahinter steckt eine Firma namens DSD, die eine Schlüsselfunktion hat in der deutschen Abfallbranche. Diese Firma sollte von einem Müllriesen geschluckt werden. Doch daraus wird nichts.

Recycling von Plastik
Neues Verpackungsgesetz: 2000 Unternehmen drohen Bußgelder

Neues Verpackungsgesetz: 2000 Unternehmen drohen Bußgelder

Vor einem halben Jahr trat ein Gesetz in Kraft, das die Kosten fürs Recycling von Verpackungsmüll fairer verteilen soll. Viele Unternehmen ziehen noch nicht richtig mit - und könnten nun Ärger bekommen. Das ist aber nicht die einzige Baustelle.

Verhandlungen in Genf
Deutschland will Exportverbot für unsortierten Plastikmüll

Deutschland will Exportverbot für unsortierten Plastikmüll

Auf Müllkippen in Entwicklungsländern finden Umweltschützer auch Plastikabfall aus Deutschland. Eigentlich darf der nur fürs Recycling exportiert werden. Die Bundesregierung will nun international strengere Regeln - die Entsorgungsbranche hat Einwände.

Bedenken vom Kartellamt
Grüner Punkt: Umstrittene Übernahme wohl vom Tisch

Grüner Punkt: Umstrittene Übernahme wohl vom Tisch

Das Zeichen kennt jeder: den Grüne Punkt auf Verpackungen. Dahinter steht eine Firma, die von einem Müllkonzern gekauft werden sollte. Doch daraus wird wohl nichts.

Berlin

Müll
Durch Online-Shopping: Mehr Kartons im Altpapier

Durch Online-Shopping: Mehr Kartons im Altpapier

Immer mehr Versandkartons aus dem Online-Handel: Der Inhalt von Altpapiertonnen hat sich in den vergangenen Jahren ...

Ohne Ende Kartons
Online-Shopping führt zu mehr Anteil im Altpapier

Online-Shopping führt zu mehr Anteil im Altpapier

In Mehrfamilienhäusern kommt sowas immer wieder vor: In der Altpapiertonne ist kein Platz, weil der Nachbar fleißig im Internet bestellt und die Versand-Verpackungen überquellen. Das Problem beschäftigt Müllentsorger.

Folge des Online-Shoppings
Wenn Kartons die Altpapier-Tonne verstopfen

Wenn Kartons die Altpapier-Tonne verstopfen

Klamotten, Bücher, Lebensmittel kann man bequem online bestellen und sich an die Wohnungstüre liefern lassen. Das macht sich auch in der Altpapiertonne bemerkbar, wo die Kartons landen. Die kommunalen Müllentsorger haben das untersuchen lassen - aus gutem Grund.

Münster

Kassenbons sind kein Altpapier

An die 500 Kilogramm Müll produziert jede Person in Deutschland pro Jahr. Doch hierzulande wird viel Müll nicht ...

Schäden für die Umwelt
Elektroschrott und Batterien werden oft falsch entsorgt

Elektroschrott und Batterien werden oft falsch entsorgt

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die kaputte Waschmaschine loszuwerden: Wertstoffhof, abholen lassen, im Handel zurückgeben. Aber viel zu oft landen Elektroschrott und alte Batterien im Müll oder illegal in der Landschaft. Umweltschützer wollen das ändern.

Matratze, Elektro, Medikamente
Tipps zur richtigen Müllentsorgung

Tipps zur richtigen Müllentsorgung

Wenn die Deutschen etwas können, dann ist es recyceln? Denkste! Wo eine alte Matratze oder abgelaufene Medikamente entsorgt werden müssen, weiß längst nicht jeder. Und Möbel mit fest eingebauten elektrischen Bauteilen? Ein Überblick.

Müllabfuhren stinkt Verkauf von Grünem Punkt

Müllabfuhren stinkt Verkauf von Grünem Punkt

Die geplante Übernahme des Grünen Punktes durch den Entsorgungsriesen Remondis stößt auf scharfe Kritik von Seiten ...

Abfallentsorgung
Kommunale Müllabfuhren warnen vor Grüner-Punkt-Verkauf

Kommunale Müllabfuhren warnen vor Grüner-Punkt-Verkauf

Den Grünen Punkt kennt jeder: Die beiden ineinander verschlungenen Pfeile zeigen an, dass die Verpackung recycelt werden soll. Die Firma, von der das Zeichen stammt, steht nun offenbar vor einem Verkauf - was manche Abfallmanager tief besorgt.

Straßburg

Abfall
Der Kampf gegen den Kunststoff

Millionen Tonnen von Plastikmüll werden
weltweit zum Problem. Und bislang werden nicht einmal 30 Prozent aller Kunststoffe wiederverwendet.

Richtig recyceln
Von Alufolie bis Zahnpastatube: Was darf in die Gelbe Tonne?

Von Alufolie bis Zahnpastatube: Was darf in die Gelbe Tonne?

In den meisten Haushalten Deutschlands gibt es eine Gelbe Tonne oder einen Gelben Sack zur Abfallentsorgung. Oft landet darin aus Unwissen ein buntes Sammelsurium. Wie sieht es mit Kleiderbügeln, Spielpuppen und Zahnpastatuben aus? Und Styropor oder Kronkorken?

Berlin

Wohin Mit Den Alten Klamotten?
Geschäft mit Altkleidern zieht dubiose Firmen an

Geschäft mit Altkleidern zieht dubiose Firmen an

Aussortierte Kleidung ist begehrt: Mit der Spendenfreude der Deutschen wird seit Jahren ordentlich Geld gemacht. Auch fragwürdige Sammler stellen immer wieder Container auf. Der Markt ist undurchsichtig.

Berlin

Müll
Kommunen greifen nach Gelbem Sack

Die Kommunen wollen die Entsorgung von Verpackungen (Grüner Punkt) wieder selbst organisieren. Das duale System ...