NWZonline.de

hass,gerhard

Person
HASS, GERHARD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Rastede

Porträt
Ums Spiel macht sie einen Bogen

Ums Spiel macht sie einen Bogen

Seit über 30 Jahren besteht die Skatgruppe des Heimatvereins Rastede. Die Leiterin der Gruppe Martha Brunken kümmert sich dabei am liebsten um die Kasse.

Rastede

Weinfest für Heimatverein voller Erfolg

Der Heimatverein Rastede hat am Montag ein positives Fazit nach dem Weinfest rund um den Mühlenhof gezogen. „Wir ...

Rastede

Weinfest
Genuss im idyllischen Garten

Genuss im idyllischen Garten

Die Besucher lobten das schöne Ambiente im Garten rund um den Mühlenhof. Gesprächsthema Nummer eins war bei vielen die geplante Wiedereröffnung der Klostermühle als Café.

Besuche und Bereicherungen

Besuche und Bereicherungen

Informativer Ausflug: Eine Gruppe des Heimatvereins Rastede hat am Dienstagabend einen Blick hinter die Kulissen ...

Rastede

Gemeindesängerfest
Loblied auf plattdeutsche Sprache angestimmt

Loblied auf plattdeutsche Sprache angestimmt

Viele Zuhörer verfolgten die Liedbeiträge. Im kommenden Jahr richtet der Gesangverein Neusüdende das Fest aus.

Bäume und Blumen

Bäume und Blumen

Große Pflanzaktion im Ipweger Moor: Zehn Mitglieder des Hegerings Ras­tede-Süd haben auf einer zwei Hektar großen ...

Rastede

Hauptversammlung
Heimatverein plant Weinfest

Heimatverein plant Weinfest

Der Heimatverein Rastede möchte in diesem Jahr ein Weinfest veranstalten. Es soll am Freitag und Sonnabend, 2. ...

RASTEDE

Juibläum
„Us Modersprak“ seit 25 Jahren musikalisch gefördert

„Us Modersprak“ seit 25 Jahren musikalisch gefördert

Mit vielen Gästen feierten die Sängerinnen und Sänger der „Plattsingers van´n Möhlenhoff“ aus Rastede am Wochenende ...

RASTEDE

Hauptversammlung
Heimatverein Rastede sagt „Tanz in den Mai“ ab

Claudia Krügel hat die Leitung der Speelkoppel abgegeben, berichtete Gerhard Hass. Vakant ist das Amt des 2. Vorsitzenden im Heimatverein.

RASTEDE

Ausstellung
Ateliergemeinschaft zeigt farbenfrohen Querschnitt

Ateliergemeinschaft zeigt farbenfrohen Querschnitt

Querschnitt aus dem Schaffen der Ateliergemeinschaft Kusber: Mehr als 100 Arbeiten werden ab Sonntag, 13. November, ...

RASTEDE

Verleihung des Kunstpreises und neue Ausstellung

Die Verleihung des Kunstpreises und des Jugendkunstpreises am Sonntag (11.15 Uhr, Palais) ist der Höhepunkt im ...

Bunte Blätter faszinieren

Bunte Blätter faszinieren

Gut besucht war die Eröffnung der neuen Ausstellung „Bunte Blätter“ in den Galerieräumen an der Oldenburger Straße ...

RASTEDE

Ausstellung
Experimentelle Kunst aus dem Wasserbad

Experimentelle Kunst aus dem Wasserbad

Neue Ausstellung mit experimenteller Kunst: Unter dem Titel „Bunte Blätter“ zeigen Dirk Janssen, Gerhard Hass und ...

RASTEDE

Jahreshauptversammlung
Heimatverein erinnert an Mühlenhof-Aufbau

Aus heutiger Sicht klingt es beinahe unglaublich: Einst galten die Mitglieder des Heimatvereins Rastede nämlich ...

2500 Euro für den rasteder Heimatverein

2500 Euro für den rasteder Heimatverein

Die österliche Überraschung gab es für den Heimatverein Rastede schon jetzt: Markus Neumann (l.), stellvertretender ...

RASTEDE

Bilanz
Im Heimatverein jede Menge Angebote

Im Heimatverein jede Menge Angebote

Der Heimatverein bietet viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Die Theatergruppe feierte Jubiläum.

RASTEDE

GESCHICHTE
Nach dem Krieg: Jeder hilft mit

Nach dem Krieg: Jeder hilft mit

DIE MÜHLENSTRAßE IN IHREM HEUTIGEN VERLAUF STAMMT AUS DEN 40-ER JAHREN DES 20. JAHRHUNDERTS. UND GENAU 60 JAHRE ALT WIRD DIE FLÜCHTLINGSSIEDLUNG.

RASTEDE

AKTIVITÄTEN
Heimatverein „braucht jedes neue Mitglied“

460 MITGLIEDER ZÄHLT DER VEREIN, 290 SIND IN DEN EINZELNEN GRUPPEN AKTIV. IN DIESEM JAHR GIBT ES EINEN „TAG DER OFFENEN TÜR“.

RASTEDE

GESCHICHTE
Jeder hilft jedem in Flüchtlingssiedlung

Jeder hilft jedem in Flüchtlingssiedlung

DIE MÜHLENSTRAßE IN IHREM HEUTIGEN VERLAUF STAMMT AUS DEN 40-ER JAHREN DES 20. JAHRHUNDERTS. UND GENAU 60 JAHRE ALT WIRD DIE FLÜCHTLINGSSIEDLUNG.