• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

hatten,nabu

Person
HATTEN, NABU

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Varel

Begrünung in Varel
Stadt pflanzt 133 Bäume im fünfstelligen Wert

Stadt pflanzt 133 Bäume im fünfstelligen Wert

Eichen und Winterlinden ergänzen nun das Stadtbild. In Varel wurden 133 neue Bäume gepflanzt. Die Hälfte davon ersetzt Bäume, die aus Sicherheitsgründen gefällt werden mussten. NABU Varel zufrieden.

Ostrittrum

Im Landkreis Oldenburg
Ist eine Biber-Zählung fällig?

Ist eine Biber-Zählung fällig?

Ein Biber ist im Rittrumer Mühlbach aktiv: Seine gebauten Staudämme sorgen dafür, dass das Wasser über das Ufer tritt.

Wildeshausen/Landkreis

Nisthilfeaktion im Landkreis Oldenburg
Wie 1000 Meisen-Brutplätze im Kampf gegen Schädlinge helfen sollen

Wie 1000 Meisen-Brutplätze im Kampf gegen Schädlinge helfen sollen

Der schädliche Eichenprozessionsspinner breitet sich auch im Kreis Oldenburg aus. Zur Bekämpfung setzt die Naturschutzstiftung jetzt auf eine biologische Lösung. Bürger sollen dazu Nistkästen kaufen.

Uplengen

Bau-Planung in Uplengen
Was der Kreis Leer zum Widerstand des Nabu gegen Windräder sagt

Was der Kreis Leer zum Widerstand des Nabu gegen Windräder sagt

Der Nabu will den Bau von drei Windkraftanlagen bei Kleinoldendorf verhindern. Nun äußern sich Bürgermeister Heinz Trauernicht, der Landkreis Leer und die Enova Power GmbH zur Kritik der Umweltschützer.

Nachhaltige Weihnachten
Welcher ist der beste Baum für die Umwelt?

Welcher ist der beste Baum für die Umwelt?

Kunststoff, echte Tanne, Bio oder mit Wurzeln und Topf: Welcher Weihnachtsbaum ist am nachhaltigsten? Eine Übersicht.

Jever

Zum Tag des Ehrenamts
Volksbank Jever schüttet mehr als 87.000 Euro an Vereine aus

Volksbank Jever schüttet mehr als 87.000 Euro an Vereine aus

90 Vereine und Institutionen auf Friesland und Wilhelmshaven sind von der Volksbank Jever mit mehr als 87.000 Euro bedacht worden. Die Summe stammt aus dem Reinertrag des VR-Gewinnsparens.

Bedrohte Tierart
Massensterben am Kaspischen Meer: 2500 Robben verendet

Massensterben am Kaspischen Meer: 2500 Robben verendet

Wegen Verschmutzung, Überfischung und Wilderei sterben jedes Jahr viele Robben am Kaspischen Meer. Dieses Jahr ist das Massensterben besonders schlimm. Naturschützer widersprechen den offiziellen Darstellungen.

Nordsee

Artenschutz in der Nordsee
Tierschützer und YouTuber setzen sich für Unterwasserwelt ein

Tierschützer und YouTuber setzen sich für Unterwasserwelt ein

Haie in der Nordsee? Ganz genau. Die Weltartenkonferenz stufte zahlreiche Haiarten als schützenswert ein. YouTuber Robert-Marc Lehmann sammelte Spenden. Ein Überblick zum Artenschutz vor Ort.

Wardenburg

Kampf den Schottergärten in Wardenburg
Gemeinde informiert Bauherrn über Alternativen

Gemeinde informiert Bauherrn über Alternativen

Bauherrn noch vor dem Einzug motivieren, möglichst naturnahe Gärten anzulegen. Des versorgt die Gemeinde Wardenburg Bauwillige rechtzeitig mit Info-Material und Tütchen mit Wildblütensaaten.

Adventszeit
Diese Weihnachtsbäume duften besonders weihnachtlich

Diese Weihnachtsbäume duften besonders weihnachtlich

"Weihnachtston, Weihnachtsbaum, Weihnachtsduft in jedem Raum", heißt es im Klassiker "Fröhliche Weihnacht überall". Doch wer sich für die beliebte Nordmanntanne entscheidet, muss auf den Duft verzichten.

Ribbeck

Deutschland
Kraniche und Birnen im Havelland

Kraniche und Birnen im Havelland

Theodor Fontane hat das Havelland mit einem Gedicht geadelt. Doch ein Birnbaum ist längst nicht die einzige Sehenswürdigkeit, ...

Friesoythe

Kreisstraße 147 in Friesoythe
153 Bäume müssen zwischen Neuscharrel und Gehlenberg weichen

153 Bäume müssen zwischen Neuscharrel und Gehlenberg weichen

Zahlreiche Bäume sollen an der Neuscharreler Straße zwischen Gehlenberg und Neuscharrel gefällt werden. Frank Beumker, Pressesprecher des Landkreises Cloppenburg, erklärt, warum das nötig ist.

Leer

Weihnachtsmarkt in Leer
Süßer die Kassen nie klingen – doch überteuert ist hier nichts

Süßer die Kassen nie klingen – doch überteuert ist hier nichts

Ein Preis-Leistungs-Verhältnis wie vor der Pandemie? Klingt ungewöhnlich, ist auf dem Weihnachtsmarkt in Leer aber Realität.

Harpstedt

Nabu-Spende für Grundschule Harpstedt
Neue Rundbank und Nistkasten auf dem Pausenhof

Neue Rundbank und Nistkasten auf dem Pausenhof

Neue Möglichkeiten zur Entspannung und Vogelbeobachtung gibt es auf dem Pausenhof der Grundschule Harpstedt. Eine Spende, die der Nabu erhalten hat, machte es möglich.

Kreis Aurich

Silvesterfeuerwerk im Kreis Aurich
Umweltfreundlicher Böllern? – Experte gibt Tipps

Umweltfreundlicher Böllern? – Experte gibt Tipps

Für viele Gemeinden im Kreis Aurich steht fest: Einschränkungen für ein Silvesterfeuerwerk wird es nicht geben. Den Nabu freut dies nicht – doch es gibt Wege, auch umweltfreundlicher zu böllern.

Kampe

Naturschutz im Landkreis Cloppenburg
Nabu kritisiert geplante Baumfällung am Küstenkanal

Nabu kritisiert geplante Baumfällung am Küstenkanal

Am Küstenkanal in Kampe sollen mindestens 29 Bäume gefällt werden. Der Nabu Friesoythe kann nicht nachvollziehen, warum das sein muss. Um das Gelände übersichtlich zu halten, sagt das WSA.

Leer

Weihnachtsmarkt in Leer
Süßer die Kassen nie klingen – doch überteuert ist hier nichts

Süßer die Kassen nie klingen – doch überteuert ist hier nichts

Ein Preis-Leistungs-Verhältnis wie vor der Pandemie? Klingt ungewöhnlich, ist auf dem Weihnachtsmarkt in Leer aber Realität.

Weener

Weihnachtszauber in Weener
Stimmungsvoller Adventsmarkt am Alten Hafen

Stimmungsvoller Adventsmarkt  am Alten Hafen

Lust auf einen ganz besonderen Weihnachtsmarkt? Dann könnte sich eine Stippvisite in Weener lohnen. Hier gibt es am zweiten Advent ein zauberhaftes Weihnachtsdorf am Alten Hafen.

Wilhelmshaven

Ab Montag in Wilhelmshaven
Mini-Weltklimakonferenz widmet sich dem Wattenmeer

Mini-Weltklimakonferenz widmet sich dem Wattenmeer

Rund 250 Teilnehmer aus Deutschland, den Niederlanden und Dänemark sprechen ab Montag auf der Wattenmeerkonferenz über die Zukunft des Ökosystems. Sie gilt als eine Art Mini-Weltklimakonferenz.