• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

hayek,salma

Chris Pine als Schottenkönig
Filmfestival in Toronto gestartet

Filmfestival in Toronto gestartet

Das historische Netflix-Drama "Outlaw King" hat das Toronto International Film Festival eröffnet. Zehn Tage lang werden 342 Filme gezeigt - 29 deutsche Produktionen sind auch darunter.

Berlin

Vorschau
Nicht nur zur Weihnachtszeit

Märchen sind etwas für Kinder? Dieses hier bestimmt nicht. Denn es gibt zu viele pralle Liebesorgien und grässliche Kreaturen. Und von wegen: Ende gut, alle gut.

MeToo-Bewegung
82 Film-Frauen protestieren in Cannes

82 Film-Frauen protestieren in Cannes

Protestmarsch auf dem roten Teppich: 82 Film-Frauen haben für mehr Gleichheit demonstriert. Cate Blanchett und Agnès Varda gaben dabei ein bewegendes Plädoyer ab. Für Aufsehen sorgte auch Filmlegende Godard.

Feministische Ikone
Streit um Frida-Kahlo-Puppe in Mexiko

Streit um Frida-Kahlo-Puppe in Mexiko

Die Malerin ist berühmt für Damenbart und struppige Augenbrauen. Ein Spielwarenhersteller hat nun tief ins Schmink-Etui gegriffen und eine stark geschönte Version von Frida Kahlo als Puppe herausgebracht. Das sorgt für Ärger: Es geht um Geld und Deutungshoheit.

#MeToo
Hollywood nach Weinstein - und Weinstein nach Hollywood

Hollywood nach Weinstein - und Weinstein nach Hollywood

Die erste Oscar-Gala seit Jahren ohne den abservierten Produzenten Weinstein ist für viele Opfer der Beginn eines Heilungsprozesses. Die Branche muss sich neu sortieren. Wobei es scheint, als wenn Weinstein selbst das noch immer nicht ganz wahrhaben will.

Roter Teppich
Sexy ist wieder "in": Die Oscar-Outfits in Tops und Flops

Sexy ist wieder "in": Die Oscar-Outfits in Tops und Flops

Schwarze Kleider? Nein. Bequeme Outfits? Die Ausnahme. Die Stars haben sich für die Oscar-Nacht an den aktuellen gesellschaftlichen Debatten vorbei gestylt.

Oscar-Verleihung
Mexikaner reiten auf Erfolgswelle durch Hollywood

Mexikaner reiten auf Erfolgswelle durch Hollywood

Trotz all dem Gerede von den "Bad Hombres" dominieren Regisseure aus Mexiko die US-Filmindustrie. Mit Guillermo del Toro ist wieder ein Mexikaner der große Favorit bei den Academy Awards. Der Siegeszug könnte der Anfang vom Ende der "Weißen Oscars" sein.

"Pulp Fiction"-Star
Uma Thurman: Weinstein hat mich belästigt

Uma Thurman: Weinstein hat mich belästigt

Ashley Judd, Salma Hayek - und nun Uma Thurman: Auch der "Pulp Fiction"-Star war nach eigenen Angaben ein Opfer von Harvey Weinstein. Der Produzent habe sie vor Jahren angegriffen. Weinsteins Team weist die Vorwürfe zurück.

Tierfreundin
Salma Hayek trauert um ihre Hündin Lupe

Salma Hayek trauert um ihre Hündin Lupe

18 Jahre lang waren Salma Hayek und ihre Hündin Lupe unzertrennlich gewesen. Mit einer herzzerreißenden Liebeserklärung nimmt die Schauspielerin nun Abschied.

Wo ist Harvey?
Der Weinstein-Skandal und die Folgen

Der Weinstein-Skandal und die Folgen

Ein Artikel in der "New York Times" bringt die Lawine im Oktober ins Rollen. Mehrere Frauen werfen dem Filmproduzenten Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Es wird zu einer großen Bewegung, doch wo ist Harvey?

Sexuelle Übergriffe
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"

Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"

Auch Hollywood-Star Salma Hayek war nach eigenen Angaben ein Opfer von Harvey Weinstein. Er habe sie vor Jahren zu sexuellen Handlungen drängen wollen. Jetzt endlich könne sie darüber reden. Der gestürzte Filmproduzent dementiert.

Modewoche in Paris
Zahlreiche Stars bei Stella McCartney

Zahlreiche Stars bei Stella McCartney

Bei der Fashion Week in Paris zeigte Stella McCartney ihre neuesten Kreationen. Und wie immer zog ihre Show zahlreiche Stars an.

Kaum Hoffnung für Verschüttete
Mindestens 250 Erdbebentote in Mexiko

Mindestens 250 Erdbebentote in Mexiko

Der Präsident dankt der Bevölkerung: "Tapfer und mit Solidarität" hätten die Mexikaner auf das Erdbeben reagiert. Die Suche nach Überlebenden in den Trümmern ist ein Wettlauf gegen die Zeit.

Mexiko
Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer

Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer

Das verheerende Erdbeben in Mexiko hat zu einer großen Welle der Solidarität geführt. Immer mehr Prominente spenden für die Opfer. Darunter auch die in Mexiko geborene Schauspielerin Salmy Hayek.

Mexiko-Stadt

Schweres Erdbeben In Mexiko
Helfer suchen Überlebende – mindestens 250 Tote

Helfer suchen   Überlebende – mindestens 250 Tote

Der Präsident dankt der Bevölkerung: „Tapfer und mit Solidarität“ hätten die Mexikaner auf das Erdbeben reagiert. Die Suche nach Überlebenden in den Trümmern ist ein Wettlauf gegen die Zeit - die Opfer können höchstens drei Tage unter dem Schutt überleben.

Textile Trends
Pariser Mode wagt den Blick in die Vergangenheit

Pariser Mode wagt den Blick in die Vergangenheit

Bei der Fashion Week zeigen Designer ihre neuen Kollektionen und zitieren dabei längst vergangene Stilepocken.

Fotostrecke

Die schönsten Kleider der 89. Oscar-Verleihung

Die schönsten Kleider der 89. Oscar-Verleihung 12 Fotos

Würzburg

Trend
Männer und Frauen haben den Hut auf

Männer und Frauen haben  den Hut auf

Ohne Hut gingen Männer früher nicht aus dem Haus. Er gehörte fest zur damaligen Mode. Heute ist das – fast – wieder so.

Berlin

Filmkritik Zu „sausage Party“
Anarchie im Lebensmittelregal

Anarchie im Lebensmittelregal

In Hollywood geht man momentan lieber auf Nummer sicher und setzt vielfach auf Altbewährtes. Aber es gibt sie noch, die Filmemacher, die etwas Neues wagen.