• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

hebdo,charlie

Person
HEBDO, CHARLIE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Paris

Trauer
Mit Asterix hat er den Globus erobert

Mit Asterix hat er den Globus erobert

Albert Uderzo ist an einem Herzinfarkt gestorben. Die Asterix-Abenteuer erschuf er
zusammen mit Texter
René Goscinny.

Paris

Mit 92 Jahren Gestorben
Asterix-Zeichner Albert Uderzo ist tot

Asterix-Zeichner Albert Uderzo ist tot

Beim Teutates! Comicfreunde auf aller Welt trauern um Albert Uderzo. Der Miterfinder und jahrzehntelange Zeichner von Asterix und Obelix ist im Alter von 92 Jahren gestorben.

Shitstorm, Hetze und Co.
Ausstellung "Schmähung - Provokation - Stigma" eröffnet

Ausstellung "Schmähung - Provokation - Stigma" eröffnet

Wissenschaftlich betrachtet ist Pegida eine "Schmähgemeinschaft". Mit solchen und anderen Phänomen beschäftigen sich Forscher der TU Dresden. Eine Ausstellung gibt nun Einblick in ein brisantes Thema.

Analyse
Frankreichs Kampf gegen Terror

Frankreichs Kampf gegen Terror

Manche Dinge gehörten zu einer Sprache, die normale Sterbliche nicht verstehen: So beschrieb der Karikaturist Laurent ...

Täter zum Islam konvertiert
Ermittler haben Terror-Verdacht nach Attacke bei Paris

Ermittler haben Terror-Verdacht nach Attacke bei Paris

Schon wieder Terror? Es sieht ganz so aus. Der Messerangreifer, der bei Paris einen Mann getötet hat, war zum Islam konvertiert und rief während der Tat "Allahu akbar". Doch die Ermittler betonen auch: Der 22-Jährige hatte schwere psychische Probleme.

Täter offenbar Konvertit
Terror-Verdacht nach tödlicher Messerattacke bei Paris

Terror-Verdacht nach tödlicher Messerattacke bei Paris

Ein Mann geht wahllos mit einem Messer auf Menschen in einem Park bei Paris los - für ein Opfer kommt jede Hilfe zu spät. Nun gehen die Ermittler einem schlimmen Verdacht nach.

Vorfall in Villejuif
Mann tötet einen Menschen mit Messer bei Paris

Mann tötet einen Menschen mit Messer bei Paris

Wohl wahllos geht ein Mann nahe Paris mit einem Messer auf Menschen los. Die Polizei verfolgt den Täter - doch für ein Opfer kommt jede Hilfe zu spät. Nun steht die große Frage im Raum: Was trieb den Mann zu seiner "mörderischen Tour"?

Urteil in Düsseldorf
Drei Jahre und neun Monate Haft für Kölner IS-Terroristin

Drei Jahre und neun Monate Haft für Kölner IS-Terroristin

Sie heiratete per Videochat einen IS-Kämpfer und zog von Köln mit ihrem Sohn ins Krisengebiet. Nun wurde eine Syrien-Rückkehrerin als IS-Terroristin verurteilt.

Offenbar terroristisches Motiv
Pariser Messerattacke: Innenminister in der Kritik

Pariser Messerattacke: Innenminister in der Kritik

Nach einer beispiellosen Bluttat debattiert Frankreich erneut die Gefährdung durch islamistische Attentäter - diesmal aber in der Institution, die Anschläge eigentlich verhindern soll. Warum wurde die Radikalisierung des Mannes nicht erkannt?

Tote im Polizeipräsidium
Hinweise auf Terrorhintergrund nach Messerattacke in Paris

Hinweise auf Terrorhintergrund nach Messerattacke in Paris

Nach der Bluttat in der Polizeipräfektur von Paris könnte sich erneut bewahrheiten, was in Frankreich in den vergangenen Jahren immer wieder Realität war: ein terroristisch motivierter Angriff. Vor allem auf den Innenminister wächst der Druck.

Bremen/Paderborn

Sicherheit
Salafisten-Skandal schockt Werder

Salafisten-Skandal schockt Werder

Sowohl bei Werder als auch beim SC Paderborn sollen die beiden Männer gearbeitet haben. Die Bremer arbeiten an der Aufklärung.

Bremen/Paderborn

Sicherheitslücke Im Stadion
Salafist arbeitet bei Werder als Security-Mitarbeiter

Salafist arbeitet bei Werder  als Security-Mitarbeiter

Zwei Sicherheitskräfte sollen Kontakt zu gewaltbereiten Islamisten gehabt haben. Das hat eine Recherche des WDR ergeben.

Rezension
Ein Überlebender erzählt

Die Toten hielten einander fest an den Händen. Der Fuß des einen berührte den Bauch des anderen, dessen Finger ...

Mit 86 Jahren
Zeichner Guillermo Mordillo gestorben

Zeichner Guillermo Mordillo gestorben

Giraffen, Herzen, Knollennasen: Sein wortloser Kosmos machte Mordillo weltberühmt. Mit 86 Jahren ist der Cartoonist nun gestorben.

Streit um Einsatz von Soldaten
"Gelbwesten"-Demos an bestimmten Orten in Paris verboten

"Gelbwesten"-Demos an bestimmten Orten in Paris verboten

Für Frankreichs Regierung ist klar: Die Gewalt vom vergangenen Wochenende darf sich bei den "Gelbwesten"-Protesten nicht wiederholen. Deshalb greift sie jetzt durch. Können Verbote die Krawalle stoppen? Für den Innenminister dürfte diese Frage über seine politische Zukunft entscheiden.

Bad Zwischenahn

Kunstpreis In Bad Zwischenahn
Alexa, erhole ich mich schon?

Alexa, erhole ich mich schon?

Den ersten Platz beim Wettbewerb unter dem Motto Kur-Bad gewann Mario Lars. Seine Cartoons erscheinen in verschiedenen Zeitungen und bei Spiegel online.

London

Literatur
Drastischer Zusammenprall mit Islam

Drastischer Zusammenprall mit Islam

Unlösbar sind Person und Werk von Salman Rushdie (71) mit einem Datum verknüpft: dem 14. Februar 1989. An diesem ...

Chronologie
Frankreich und der Terror

Straßburg (dpa) - Eine beispiellose islamistische Terrorserie hat in Frankreich seit Anfang 2015 fast 250 Menschen ...

Straßburg

In Frankreich Und Deutschland
Polizei jagt Attentäter von Straßburg

Polizei jagt Attentäter von Straßburg

Erst liefert er sich einen Schusswechsel mit Soldaten, dann fährt er sogar noch mit dem Taxi davon: Vom Straßburger Attentäter fehlt nach seiner spektakulären Flucht jede Spur. Wo kann er stecken?