• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

heine,heinrich

Person
HEINE, HEINRICH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Stapelfeld

Neuer Dozent und Fachbereichsleiter
Kunsthistoriker kommt aus Heidelberg nach Stapelfeld

Kunsthistoriker kommt aus Heidelberg nach Stapelfeld

Dr. Alexander Linke tritt die Nachfolge von Dr. Martin Feltes im Fachbereich der Bildenden Kunst an. Der Kunsthistoriker kommt aus Heidelberg nach Stapelfeld.

Emden

Eigeninitiative statt „Saubere Stadt“
Emder sammeln Müll in Barenburg und auf dem Wasser

Emder sammeln Müll in Barenburg und auf dem Wasser

Wegen Corona liegt der Emder Frühjahrsputz „Saubere Stadt“ auf Eis. Müll gesammelt wird dennoch. Der Treffpunkt Barenburg hat eine eigene Aktion am Start, ein Bürger plant ein Gewässer-Clean-Up.

Emden

Damals in Emden
Eine Barenburger Straße und ihr Comeback in Harsweg

Eine Barenburger Straße und ihr Comeback in Harsweg

Unsere Serie „Damals in Emden“ befasst sich heute mit einem kleinen Kapitel Straßengeschichte in zwei nördlichen Stadtteilen.

Emden

Corona-Aktion im Advent
Chor singt in Barenburg Lieder zum Mitsummen

Chor singt in Barenburg Lieder zum Mitsummen

Wenn die Zuhörer nicht zum Konzert kommen können, dann eben umgekehrt. Nach dieser Maxime hat ein Chor der Musischen Akademie Emden Weihnachtsstimmung im Stadtteil Barenburg verbreitet.

Oldenburg

Ökonomische Bildung
Oldenburger Institut IÖB mit starkem Beirat

Oldenburger Institut IÖB  mit starkem Beirat

Auch der Oldenburger Uni-Präsident Ralph Bruder engagiert in dem begleitenden Gremium für die ökonomische Bildung. Wen ernannte Niedersachsens Wissenschaftsminister Björn Thümler sonst noch?

Legalisierung für den Genuss
Hoffen auf das große Geschäft mit Cannabis

Hoffen auf das große Geschäft mit Cannabis

Die Ampel-Parteien wollen Cannabis für den Genuss legalisieren. Bald könnte Hanf in lizenzierten Geschäften frei verkauft werden. Die hofft auf satte Gewinne, Kritiker warnen vor Gesundheitsgefahren.

Schortens

Bürgerhaus
Schlagerlegende Katja Ebstein auf der Bühne

Schlagerlegende Katja Ebstein auf der Bühne

Katja Ebstein ist aber längst diesem Genre entwachsen. Chansons, politische Lieder, Gospels, Lieder mit literarischen Texten sind das, was sie heute ausmacht.

Emden

Emder Projekt für Umwelt und Zusammenhalt
Die Stoffretterinnen von Barenburg

Die Stoffretterinnen von Barenburg

Müll vermeiden und sozialen Zusammenhalt fördern – das will das neue gemeinsame Nähprojekt vom Treffpunkt Barenburg und der Verein zur Förderung seelischer Gesundheit, „Das Boot“.

Oldenburg

NWZ-Kolumne „Sommer-Zeit“
Fest eingemauert im deutschen Luftreich

Fest eingemauert im deutschen Luftreich

Katastrophen wie Corona brechen unerwartet über die Menschen herein. Aber man kann trotzdem gerüstet sein – wenn man nicht, wie die Deutschen, in einem Luftreich lebt, schreibt NWZ-Kolumnist Michael Sommer.

Jobs fürs Klima
Gibt es grüne Studiengänge abseits von MINT?

Gibt es grüne Studiengänge abseits von MINT?

Für die jüngere Generation sind Klimaschutz und Nachhaltigkeit wichtige Themen. Wer sich beruflich dorthin orientieren will, wird vor allem in den MINT-Fächern fündig. Wie aber sieht es anderswo aus?

Kulturgut
AfD-Chef Chrupalla fällt kein deutsches Lieblingsgedicht ein

AfD-Chef Chrupalla fällt kein deutsches Lieblingsgedicht ein

Tino Chrupalla von der AfD fordert mehr deutsches Kulturgut auf den Lehrplänen. Als ihn ein Kinder-Reporter jedoch nach seinem deutschen Lieblingsgedicht fragt, stockt der AfD-Politiker.

Düsseldorf
Heine-Preis für Rachel Salamander

Heine-Preis für Rachel Salamander

Rachel Salamander hat jüdisches Leben in Deutschland wieder sichtbar gemacht. Mit dem Heine-Preis bekam die Publizistin dafür am Sonntag eine hohe Anerkennung.

Emden

Beratungsstelle sucht Nachwuchs
Emder Senioren beraten Mieter seit 16 Jahren

Emder Senioren beraten Mieter seit 16 Jahren

Im Emder Stadtteil Barenburg beraten drei ehrenamtliche Mitarbeiter wöchentlich Mieter. Sie suchen für die Zukunft Unterstützung bei ihrer Arbeit.

Brake/Unterweser

ANTIQUARIAT
Bücher sind kein Altpapier!

Bücher sind kein Altpapier!

„Von allen Welten, die der Mensch geschaffen hat, ist die der Bücher, die Gewaltigste.“ (Heinrich Heine, 1797-1856)Mit ...

Oberhaching

Auf Heines Spuren durch den Harz

Auf Heines Spuren durch den Harz

„Die Harzreise“ ist bis heute einer der bekanntesten Texte von Heinrich Heine. Mit dem Rother Kulturwanderbuch ...

Hamburg

Wechsel
Monika Maron findet neue literarische Heimat

Monika Maron findet neue literarische Heimat

Nach der Trennung vom S. Fischer Verlag wechselt die Schriftstellerin Monika Maron (79, „Flugasche“) zum Hoffmann ...

Oldenburg

Termine abgesagt und verschoben

Weiterhin werden Absagen, Schließungen und Verschiebungen aufgrund der Corona-Einschränkungen mitgeteilt.  Oldenburger ...

Oldenburg

Erinnerung an Fußball-Legende Fritz Walter
Der alte Fritz gab nie den dicken Max

Der alte Fritz gab nie den dicken Max

An diesem Samstag wäre der geniale Fußballer und Weltmeister von 1954 Fritz Walter 100 Jahre alt geworden. Der frühere NWZ-Sportchef Horst Hollmann erinnert sich noch gut an das WM-Finale 1954.

Seefeld

Premiere In Seefeld
Jedem Darsteller eine eigene Bühne

Jedem Darsteller eine eigene Bühne

Die Theatergruppe der Seefelder Mühle schildert ein ganzes Leben anhand von Gedichten. Dafür nutzt sie 14 Bühnen.