NWZonline.de

heinemann,ralf

Person
HEINEMANN, RALF

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Elsfleth

Feuerwehr In Elsfleth
84 Haupteinsätze sind bisheriger Rekord

84 Haupteinsätze sind bisheriger Rekord

Weniger Männer sind bei der Elsflether Feuerwehr. Der Anteil der Frauen steigt jedoch weiter.

Butteldorf

Ehrenamt
Altenhuntorfer Feuerwehrleute sind filmreif

Altenhuntorfer Feuerwehrleute sind  filmreif

Hollywood in Altenhuntorf? Fast, möchte man sagen, wenn die zwei Kurzfilme der Freiwilligen Feuerwehr über die ...

Altenhuntorf

Beförderungen auf der Tagesordnung

Beförderungen stehen unter anderem am Freitag, 21. Februar, auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr ...

Esenshamm

Chorkonzert in Esenshamm

Ein Chorkonzert findet an diesen Donnerstag, 3. Oktober, in der Sankt-Matthäus-Kirche in Esenshamm statt. Beginn ...

Oldenburg

Schwalms große Kantate

Eine große Kantate, bei der die vier Gesangssolisten und der Chor von der Orgel begleitet werden, erwartet das ...

Mehr als 80 Stimmen erklingen in Stadtkirche

Mehr als 80 Stimmen erklingen in Stadtkirche

Zum großen Chorkonzert laden die Braker Kantorei und der Chor für geistliche Musik Oldenburg für Samstag, 28. September, ...

Altenhuntorf

Feuerwehr Altenhuntorf
Neuer Schlauchanhänger verspricht große Erleichterung

Neuer Schlauchanhänger verspricht große Erleichterung

Der neue Schlauchanhänger der Wehr in Altenhuntorf kann 880 Meter Schlauch transportieren. Auf dem alten Gerät war nur Platz für 460 Meter.

Moorriem/Salzendeich

Jagdbericht
Viel Rehwild verendet auf den Straßen

Viel Rehwild verendet auf den Straßen

Das Jagdjahr 2018 ließen die Mitglieder des Hegerings Moorriem auf ihrer Jahreshauptversammlung in der Salzendeicher ...

Butteldorf

Feuerwehr
„Wir konnten 2018 erhebliche Werte retten“

„Wir konnten 2018 erhebliche Werte retten“

Die Einsatzzahlen steigen – wie alle Ortswehren im Elsflether Gebiet zog auch die Stützpunktwehr Altenhuntorf auf ...

Butteldorf

Veranstaltung
Prosit auf die erste Feuerwehrfrau

Prosit auf die erste Feuerwehrfrau

„Wenn es irgendwann so sein sollte, dass es in der Männerhochburg Freiwillige Feuerwehr Altenhuntorf wahr wird, ...

Elsfleth

Stadtrat
Weitere Amtszeit für Feuerwehrleute

Weitere Amtszeit für Feuerwehrleute

Der Stadtrat bestellte zwei Feuerwehrführungskräfte für eine weitere Amtszeit von sechs Jahren zu Ehrenbeamten. ...

Altenhuntorf

Jahreshauptversammlung
Stumpenhorst erste Feuerwehrfrau in Altenhuntorf

Stumpenhorst  erste Feuerwehrfrau in Altenhuntorf

Im umfangreichen Jahresbericht der Freiwilligen Feuerwehr Altenhuntorf vielleicht nur eine Fußnote, in der Struktur ...

Altenhuntorf

Feuerwehr
Samantha knackt Männerbastion

Samantha knackt Männerbastion

Sie wurde von den Kameraden herzlich aufgenommen. Die Arbeit bei der Feuerwehr hat in ihrer Familie Tradition.

Brake

Lukas-Passion in Stadtkirche

Mitglieder der Braker Kantorei und des Chores für geistliche Musik Oldenburg gestalten am Karfreitag, 14. April, ...

Altenhuntorf

Feuerwehr
Insgesamt 2655 Dienst- und Einsatzstunden geleistet

Insgesamt 2655 Dienst- und Einsatzstunden geleistet

Es war kein leichtes Jahr für die aktiven Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Altenhuntorf. Unter den insgesamt ...

Altenhuntorf

Rückblick
Einige Einsätze schwer zu verkraften

Einige Einsätze schwer zu verkraften

Insgesamt leistete die Wehr 3761 Einsatzstunden. Auch dieses Jahr standen wieder Ehrungen und Beförderungen auf der Tagesordnung.

Oldenburg

Messe von Haydn in Garnisonkirche

Haydns „Theresienmesse“ wird an diesem Sonnabend ab 18 Uhr in der Garnisonkirche an der Peterstraße aufgeführt. ...

Butteldorf

Feuerwehr
Gezielt weiter Nachwuchs werben

Gezielt weiter Nachwuchs werben

3400 Dienst- und Einsatzstunden wurden geleistet. Es gab zahlreiche Einsätze, die allesamt erfolgreich erledigt werden konnten.

Elsfleth

Brandschutz
Neuer Glanz für altes Tanklöschfahrzeug

Neuer Glanz für altes Tanklöschfahrzeug

Das Einsatzfahrzeug ist technisch auf dem neuesten Stand. Aber weitere 33 Jahre soll es trotzdem nicht von der Feuerwehr genutzt werden.