• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

heinrich,dieter

Person
HEINRICH, DIETER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Brake

SV Brake
Glückwunsch kommt schriftlich

Glückwunsch kommt schriftlich

Eine feierliche Übergabe ist wegen der Corona-Krise in diesem Jahr nicht möglich. Auch unter den erschwerten Bedingungen haben die Sportler dem SV Brake die Treue gehalten.

Brake

Deutsches Sportabzeichen
Sportliche Braker ausgezeichnet

Sportliche Braker ausgezeichnet

88 Sportabzeichen wurden in dieser Saison absolviert. Für das kommende Jahr wird die 100er-Marke anvisiert.

Scharrel

Kartoffelfest
Auf der Suche nach dicken Knollen

Auf der Suche nach dicken Knollen

Zu einem Kartoffelfest wie vor 60 Jahren hatte der Heimatverein Saterland „Seelter Buund“ am Samstagnachmittag ...

Von Ehrungen und Meistern

Von Ehrungen und Meistern

Traditionell lädt der Boßelverein „He löppt noch“ Spohle nach dem letzten Wettkampf der Saison die aktiven Werfer ...

Tettens

Plattdeutsches Theater In Tettens
Witzig, spritzig und überraschend

Witzig, spritzig und überraschend

Die Theatergruppe hat mit „Kaviar dröppt Currywurst“ ein tolles Stück auf die Bühne gebracht. Wer es sehen möchte, muss sich schnellstens um Karten kümmern.

Cloppenburg/Wittmund

Reise
„Eurofighter“ sorgt für Begeisterung

„Eurofighter“ sorgt für Begeisterung

Mit dem Besuch des Taktischen Luftwaffengeschwaders 71 „Richthofen“ in Wittmund konnten kürzlich die Cloppenburger ...

Varel/Friesische Wehde

Bildung In Friesland
Als die Dörfer ihre Schulen verloren

Ortsteile mit langjähriger Tradition verloren vor 50 Jahren ihre eigenständigen Schulen. Allein in Varel-Land gab es 14.

Molbergen

Tischtennis
Patric Frers füllt Favoritenrolle sicher aus

Nur wenige Oldenburger Tischtennis-Spieler haben an den Bezirksmeisterschaften der Senioren in Molbergen teilgenommen ...

Neerstedt

Kommune
Ehemalige besichtigen Pilzfarm

Ehemalige besichtigen  Pilzfarm

Wie es auf einer Pilzfarm in Neerstedt zugeht, konnten sich sieben ehemalige Hauptverwaltungsbeamte jetzt ansehen. ...

Anke Büsing holt Pokal

Anke Büsing holt Pokal

Sportliche Entscheidungen standen beim Schützenverein Rönnelmoor mit dem Vereinspokalschießen und den Vereinsmeisterschaften ...

Ofenerfeld

Abend am offenen Kamin

Es ist mal wieder soweit: Der Altvorsitzende des Vereins Begegnungsstätte Heinrich Kunst, Dr. Dieter Thierfeld, ...

Cloppenburg

Rettungswesen
Feuerwehr will jetzt richtig hoch hinaus

Feuerwehr will jetzt richtig hoch hinaus

Die neue Drehleiter kostet 750 000 Euro. Die Kosten teilen sich Stadt und Landkreis Cloppenburg.

Ofenerfeld

80. Geburtstag
Hommage an eine gute Erzählerin

Hommage an eine gute Erzählerin

Die Nichte Heinrich Kunsts hat mit dem Onkel eines nicht gemein: den Hang zum Theaterspielen. Viele Gäste kamen am Donnerstag ins Heinrich-Kunst-Haus.

Hollwege

Löschwesen
Einheit stets für die Bürger da

Einheit stets für die Bürger da

Alles begann 1925 mit einer Handdruckspritze. Mit dem Verkauf von Tanzbändern wurden die Uniformen finanziert.

Oldenburg

Klassentreffen
Mit dem Lehrer längst auf Augenhöhe

Mit dem Lehrer längst auf Augenhöhe

Seit der gemeinsamen Schulzeit sind mehrere Jahrzehnte vergangen. Bei Klassentreffen wurde wieder ausgiebig in Erinnerungen geschwelgt.

Brake

Schiffahrtsmuseum
11 000 Gäste für Maritimes begeistert

11 000 Gäste für Maritimes begeistert

Neuer 2. Vorsitzender ist Landrat Thomas Brückmann. Leiterin Christine Keitsch plant einen Themensommer.

Ofenerfeld

Literatur
Schätze aus Heinis Archiv heben

Schätze aus Heinis Archiv heben

Menschen zu unterhalten und ihnen eine Freude zu machen, war das Anliegen des 1993 verstorbenen Künstlers Heinrich Kunst. Dieses Motto galt auch für die Lesung.

Ofenerfeld

Literatur
Schätze aus Heinis Archiv heben

Schätze aus Heinis Archiv heben

Menschen zu unterhalten und ihnen eine Freude zu machen, war das Anliegen des 1993 verstorbenen Künstlers Heinrich Kunst. Dieses Motto galt auch für die Lesung.

Spenden & Informatives

Spenden & Informatives

Eigentlich sollte es im vergangenen Jahr auf dem Wildeshauser Weihnachtsmarkt gar keine Suppe von der Bundeswehr ...