• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

heinz,carl

Person
HEINZ, CARL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Rodenkirchen

Raiffeisen-Volksbank Varel/Nordenham
775 Jahre bei der Genossenschaftsbank

775 Jahre bei der Genossenschaftsbank

Eine Genossenschaftsbank lebt auch von ihren Genossen. Die Raiffeisen-Volksbank Varel/Nordenham ehrte jetzt langjährige Mitglieder.

Elisabethfehn

Adventskalenderaktion in Elisabethfehn
Hinter jedem Türchen stecken mehrere Gewinne

Hinter jedem Türchen stecken mehrere Gewinne

Auch in diesem Jahr gibt der Förderverein der Grundschule Sonnentau und der Kita „Die Arche“ wieder einen Adventskalender heraus. In ihm stecken zahlreichen Gewinne – dank vieler Sponsoren.

Norden

Wut und Verzweiflung
Beschäftigte der Norder Klinik gehen bei Corona-Bonus komplett leer aus

Beschäftigte der Norder Klinik gehen bei Corona-Bonus komplett leer aus

Anders als an den Krankenhäusern in Emden und Aurich werden Beschäftigte der Norder Klinik keinen einzigen Cent an Corona-Bonus bekommen. Woran das liegt und was der Geschäftsführer dazu sagt.

Ostfriesland

Ärger in Ostfriesland
Retter, Ärzte, Pfleger und Co. gehen bei Corona-Bonus leer aus

Retter, Ärzte, Pfleger und Co.  gehen bei Corona-Bonus leer aus

Rettungsdienste, Pflege-, Arzt- sowie Stationsassistenten und viele mehr erhalten keinen Pflegebonus, egal, wie viel sie während der Corona-Zeit gearbeitet haben. Die Betroffenen aus Ostfriesland sind wütend.

Esens

Arbeitskreis
Plattdeutsche Texte zum Thema Wasser

Plattdeutsche Texte zum Thema Wasser

Der Arbeitskreis ostfriesischer Autorinnen und Autoren hat seine neue plattdeutsche Anthologie veröffentlicht: „Over’t Water“.

Dinklage

Vertrag in Frankfurt unterzeichnet
Stadt Dinklage übernimmt den Burgwald

Stadt Dinklage übernimmt den Burgwald

Die Stadt Dinklage übernimmt zum 1. Januar 2023 den rund 27 Hektar großen Burgwald und eine fast genauso große angrenzende Waldfläche.

Schneiderkrug

Schützenfest in Bühren
Renate Buller erhält die Königinnenwürde

Renate Buller erhält die Königinnenwürde

Beim Königsschießen in Schneiderkrug konnte sich Renate Buller gegen vier andere Anwärterinnen und Anwärter durchsetzen. Sie ist damit die vierte Königin in der über 200-jährigen Geschichte der Schützenbruderschaft.

Kreis Cloppenburg

Fußball
Drei Unparteiische sind schon 50 Jahre lang im Amt

Drei Unparteiische sind schon 50 Jahre lang im Amt

Der Kreisausschuss ehrt viele Schiedsrichter für ihre nimmermüde Unterstützung des Fußballs.

Dinklage

Sanierungsgebiet „Dinklage-West“
Stadt informiert Anwohner über Chancen

Stadt informiert Anwohner über Chancen

Die Stadt Dinklage möchte den Bereich „Dinklage-West“ zu einem Sanierungsgebiet machen. Dadurch würden die Anwohner mehrfach profitieren, machte der Bürgermeister deutlich.

Emden

„Wohin verschwindet das Meer?“
Emder Jungautorin illustriert ernstes Thema mit humorvollen Zeichnungen

Emder Jungautorin  illustriert ernstes Thema mit humorvollen Zeichnungen

Die 22-jährige Fides Schmidt aus Emden fühlt sich seit Kindertagen mit Wattenmeer und Nordsee verbunden. Nun hat sie ihr erstes Buch herausgebracht, das ein ernstes Thema ihrer Heimat humorvoll beleuchtet.

Lesermeinungen zur Einzelhandelsdiskussion in Rastede
Bürger wollen bei Supermarkt-Ansiedlung mitreden

Bürger wollen bei Supermarkt-Ansiedlung mitreden

Die Diskussion, ob und wo es neue Supermärkte in Rastede geben sollte, bewegt die NWZ-Leser. Die Meinungen sind unterschiedlich, klar ist: Die Bürger würden gerne mitreden.

Ostfriesland

Bezirksliga I
Hage übernimmt die Spitze - Loga feiert ersten Sieg

Hage übernimmt die Spitze - Loga feiert ersten Sieg

In der Aufstiegsrunde der Bezirksliga hat der SV Hage wieder die Tabellenführung übernommen. Sie profitierten von ...

Dinklage

Rund 320.000 Euro investiert
Burgwald-Parkplatz in Dinklage umgestaltet

Burgwald-Parkplatz in Dinklage umgestaltet

Am Dinklager Burgwald war in den vergangenen Monaten viel gebaut worden. Die Umgestaltung des Parkplatzes ist jetzt abgeschlossen, 320.000 Euro wurden investiert.

Accum

Verabschiedung von Renate Mögling
Jahrzehntelang in vielen Ämtern engagiert

Jahrzehntelang in vielen Ämtern engagiert

Jahrzehntelang hat sich Renate Mögling in vielen Ämtern engagiert: Als Ratsfrau, Bürgermeisterin, im Kreistag, für die Accumer Mühle und Gründerin der AG 60plus. Mit 84 verlässt sie nun Schortens.

Norden

Hohe Fallzahlen zum Jahreswechsel
Was mit Omikron-Infizierten auf Norderney passiert

Was mit Omikron-Infizierten auf Norderney passiert

Wer im Kurzurlaub in Norden oder auf Norderney eine Omikron-Infektion erleidet, sitzt erstmal in der Quarantäne fest – aber nicht zwangsläufig besonders lang.

Aurich/Leer/Wittmund

Corona-Regeln in Ostfriesland
Rettungsdienst und Krankenhaus uneins über Verkürzung der Quarantäne

Rettungsdienst und Krankenhaus uneins über Verkürzung der Quarantäne

Ein Expertenrat der Bundesregierung tagt am Dienstag, um über eine Verkürzung der Quarantäne zu beraten. Der Rettungsdienst und die Kliniken in Ostfriesland haben da klare Haltungen zu.

Norden

Notfall-Szenario in Norden
So bereitet sich die Feuerwehr auf die Omikron-Variante vor

So bereitet sich die Feuerwehr auf die Omikron-Variante vor

Die Ankunft der Corona-Variante Omikron wird auch bei der Feuerwehr ernst genommen: In Norden machen sich die Kameraden schon Gedanken über Notfall-Dienste und den Umgang mit möglicher Quarantäne.

Aurich

Rettungsdienst Aurich in der Pandemie
„Wir müssen bei jedem davon ausgehen, dass er positiv ist“

„Wir müssen bei jedem davon ausgehen, dass er positiv ist“

Die Zahl der Omikron-Fälle nimmt zu. Es droht eine fünfte Welle. Der Auricher Rettungsdienst arbeitet seit zwei Jahren unter Corona-Bedingungen. Sieht er sich der Omikron-Variante gewappnet?

Ostfriesland

Erlebnisse der Kooperativen Regionalleitstelle Ostfriesland an Heiligabend
Zwischen Geschenke-Frust und häuslicher Gewalt

Zwischen Geschenke-Frust und häuslicher Gewalt

Dienst an Heiligabend - von vielen verhasst, aber für die Mitarbeiter der Leitstellen und des Rettungsdienstes Berufsalltag. Doch ganz normal ist dieser Abend für die Einsatzkräfte nicht.