NWZonline.de

helfrich,uwe

Person
HELFRICH, UWE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Delmenhorst

Gedenkfeier zum Antikriegstag

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Stadtverband Delmenhorst hat sich dazu entschieden die Gedenkfeier zum diesjährigen ...

Delmenhorst

Mahnwache In Delmenhorst
Gedenken an Opfer von Anschlag in Hanau

Gedenken an Opfer von Anschlag in Hanau

Vor dem Bahnhof versammelten sich etwa 100 Menschen. Sie sprachen sich deutlich gegen Rassismus und Gewalt aus.

Schierbrok

Kunstgewerbe In Schierbrok
Hier kann jeder Druckkünstler sein

Hier kann jeder Druckkünstler sein

Im März zog die Siebdruckerin Julia Vogel mit ihrer Kunstwerkstatt nach Schierbrok. Die NWZ hat sich mit Teilnehmern der seitdem stattfindenden offenen Werkstatt unterhalten.

Delmenhorst

Tag Der Arbeit
Demozug für ein gerechtes Europa

Der DGB Stadtverband Delmenhorst geht am 1. Mai auf die Straße. Die Kundgebung findet dann auf der Hotelwiese statt.

Delmenhorst

Kundgebung In Delmenhorst
Friedensforum hofft auf viele Teilnehmer

Friedensforum hofft auf viele Teilnehmer

Zum vierten Mal lädt das Friedensforum Delmenhorst zur Oster-Kundgebung ein. Mehrere Vereinigungen sind beteiligt.

Delmenhorst

Kundgebung für Frieden

Das Friedensforum Delmenhorst plant für Samstag, 20. April, ab 11 Uhr eine Osterkundgebung beim Bahnhof Delmenhorst. ...

Delmenhorst

Gedenktag
Mit dem Überfall auf Polen wurde der Krieg entfacht

Anlässlich des Antikriegstags am Samstag, 1. September, lädt der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) in Delmenhorst ...

Arbeitnehmer feierlich im Rathaus empfangen

Arbeitnehmer feierlich im Rathaus empfangen

Zahlreich erschienen sind am Freitagabend die Besucher zum traditionellen Arbeitnehmerempfang im Rathaus. Als Gastgeber ...

Delmenhorst

Tag Der Arbeit
Bis zu 800 Demonstranten am 1. Mai erwartet

Bis zu 800 Demonstranten am 1. Mai erwartet

Zu seiner Maikundgebung am Dienstag, 1. Mai, dem Tag der Arbeit, erwartet der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) ...

Delmenhorst

Maifeiertag
Thema ist die soziale Gerechtigkeit

Thema ist die  soziale Gerechtigkeit

Zum Arbeitnehmerempfang lädt Oberbürgermeister Axel Jahnz in diesem Jahr für Freitag, 27. April, ein. Traditionell ...

Delmenhorst

Kundgebung
Friedensforum legt Finger in die Wunde

Wie in den vergangenen beiden Jahren wird es auch 2018 in Delmenhorst wieder eine Friedensaktion im Rahmen der ...

Bookholzberg

Diskussionsrunde
Kandidaten beziehen Stellung zur (Kinder-)Armut

Über die Themenkomplexe „Armut trotz Arbeit“ und „Kinderarmut“ möchte der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) mit ...

Delmenhorst

Antikriegstag
Gewerkschaft lädt zu Kranzniederlegungen ein

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB), Stadtverband Delmenhorst, lädt an diesem Freitag, 1. September, anlässlich ...

Delmenhorst

Maikundgebung
„Die Welt wird ungemütlich“

„Die Welt wird ungemütlich“

Hauptrednerin Heike Boldt forderte nicht nur gerechtere Löhne und höhere Renten. Sondern auch entschiedenen Widerstand gegen Populismus, Rechtsextremismus und Diskriminierung.

Delmenhorst

Rente
Ein Thema, das auch die Jugend berührt

Ein Thema, das auch die Jugend berührt

Die Rentenpolitik stand im Mittelpunkt des Neujahrsempfangs 2017 des DGB-Stadtverbandes Delmenhorst am Montagabend ...

Delmenhorst

Beim DGB geht es um die Rente

Zum Neujahrsempfang 2017 lädt der DGB-Stadtverband Delmenhorst am kommenden Montag, 30. Januar, ein. Veranstaltungsort ...

Delmenhorst

Maifeiertag
Im Fokus stehen Delmenhorster Betriebe

Der DGB wird die Situation in Delmenhorster Unternehmen beleuchten. Dazu wurden Betriebs- und Personalräte als Redner eingeladen.

Delmenhorst

Arbeit
Für leistungsgerechten und fairen Lohn

Für leistungsgerechten und fairen Lohn

Kämpferische Redebeiträge kennzeichneten den Neujahrsempfang des DGB-Stadtverbandes Delmenhorst am Montagabend ...

Delmenhorst

Antikriegstag
Ein Zeichen gegen das Vergessen

Ein Zeichen gegen das Vergessen

In seiner Rede gedachte der DGB-Stadtverbandsvorsitzende Uwe Helfrich der Opfer des Nationalsozialismus. Die Kranzniederlegung ist Teil einer bundesweiten Aktion des DGB.