• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

henkel,frank

Person
HENKEL, FRANK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hauptstadtflughafen
Sorge um BER? Berliner Abgeordnete kritisieren Scheuer-Brief

Sorge um BER? Berliner Abgeordnete kritisieren Scheuer-Brief

Zeit ist knapp am Hauptstadtflughafen und die Zahl der Zweifler groß. Das ist seit Jahren so, mal mehr, mal weniger. Doch wie ernst meint es der Verkehrsminister Andreas Scheuer?

Berlin

Fall Anis Amri
Untersuchungsausschuss zum Berliner Terroranschlag gestartet

Untersuchungsausschuss zum Berliner Terroranschlag gestartet

In Berlin gab es nach dem Terroranschlag erst wenig Interesse an einem Untersuchungsausschuss. Die CDU stellte früher den Innensenator, die SPD jetzt, und Linke und Grüne regieren ebenfalls. Nur AfD und FDP drängelten. Nun ist der Ausschuss da – und die Differenzen bleiben.

Berlin

Untersuchungs-Ausschuss Im Fall Amri
Individuelles Fehlverhalten oder „schützende Hand“?

Individuelles Fehlverhalten oder „schützende Hand“?

Die Vorwürfe wiegen schwer. Im Landeskriminalamt der Hauptstadt wurden nach dem Terroranschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt Akten zu dem Attentäter manipuliert. Warum das passierte, soll nun im Parlament geklärt werden.

Berlin

Berlin-Attentäter Anis Amri
LKA-Mitglieder sollen Fehler verschleiert haben

LKA-Mitglieder sollen Fehler  verschleiert haben

Der Berliner Attentäter Amri handelte mit Drogen. Man hätte ihn wohl festnehmen und den Anschlag vielleicht verhindern können, wird jetzt klar. Doch bei der Berliner Polizei verschwand ein Vermerk. Jetzt ermittelt die Behörde gegen die eigenen Leute.

Berlin

Koalition In Berlin
Verhandlungen für rot-rot-grüne Regierung beginnen

Verhandlungen für rot-rot-grüne Regierung beginnen

Ohne uns wird sich in Berlin nichts ändern, sagen die Grünen - und stimmen Koalitionsverhandlungen mit SPD und Linken zu. Das erste Treffen steht unmittelbar bevor.

Altherrenwitze inakzeptabel
Schwesig ruft Männer zum Kampf gegen Sexismus auf

Schwesig ruft Männer zum Kampf gegen Sexismus auf

Familienministerin Schwesig ruft Männer im Kampf gegen Sexismus dazu auf, ihre Stimme zu erheben. Altherrenwitze und eine Reduzierung aufs Geschlecht seien "nicht akzeptabel".

Berlin

Auseinandersetzung In Berlin
Polizisten erschießen Flüchtling bei Messerangriff

Polizisten erschießen Flüchtling bei Messerangriff

In einer Berliner Unterkunft geht ein Flüchtling mit einem Messer auf einen Mitbewohner los, der wegen Missbrauchsvorwürfen gerade von der Polizei abgeführt wird. Die Beamten wollen den Angriff verhindern und schießen.

29-Jähriger stirbt in Klinik
Polizei erschießt Flüchtling in Berlin

Polizei erschießt Flüchtling in Berlin

In einer Flüchtlingsunterkunft in Berlin soll sich ein Mann an einem kleinen Mädchen vergangen haben. Die Polizei greift ein - und gibt tödliche Schüsse ab.

"Große süße Maus"
CDU-Generalsekretär Tauber begrüßt Debatte über Sexismus

CDU-Generalsekretär Tauber begrüßt Debatte über Sexismus

Eine junge Berliner CDU-Politikerin hat Sexismus in ihrer Partei angeprangert. Generalsekretär Peter Tauber reagiert: "Geschichten wie diese bekomme ich immer wieder geschildert." Umso wichtiger sei die Auseinandersetzung mit dem Thema.

Berlin

Offener Brief Von Jenna Behrends
„Süße Maus“ prangert Sexismus in CDU an

„Süße Maus“ prangert Sexismus in CDU an

CDU-Politikerin Jenna Behrends will nicht mehr schwiegen. Die Berlinerin kritisiert das schlüpfrige Verhalten ihrer männlichen Kollegen – aber auch die Attitüde der Frauen in der Union.

Offener Brief
Berliner CDU-Politikerin wirft Partei Sexismus vor

Berliner CDU-Politikerin wirft Partei Sexismus vor

Frauen sind in der CDU unterrepräsentiert. Eine junge Berliner Politikerin sieht einen Grund dafür im Sexismus der Partei - speziell ihres Landesverbands. Ihr gegenüber soll der Ton nicht immer anständig gewesen sein.

Berlin-Wahl
SPD beginnt Sondierungsgespräche - Erst CDU, dann Linke

SPD beginnt Sondierungsgespräche - Erst CDU, dann Linke

Drei Tage nach der Berliner Abgeordnetenhauswahl beginnen die Sondierungsgespräche zur Bildung einer neuen Koalition. Die Wahlsiegerin SPD hat zuerst ihren bisherigen Regierungspartner, die CDU, als zweitstärkste Kraft ins Rote Rathaus eingeladen.

Berlin

Wahl In Berlin
Neue Wege – und ein goldener Handschlag

Neue Wege – und ein goldener Handschlag

Wahlsiegerin SPD beginnt die Sondierungsgespräche mit der CDU. Diese einigt sich schon darauf, wen sie sich als neue Parteichefin wünscht – die Nach-Henkel-Ära hat begonnen. Für Empörung sorgt indes der einstweilige Ruhestand der 37-jährigen Senatssprecherin Daniela Augenstein.

Berlin

Berlin-Wahl
Fehler ja, Resignation nein

Das Signal ist deutlich: Ich habe verstanden, lautet die sehr persönliche Botschaft von Angela Merkel am Montagnachmittag ...

Nach dem Wahl-Debakel der CDU
Merkel räumt jahrelange Fehler in Flüchtlingspolitik ein

Merkel räumt jahrelange Fehler in Flüchtlingspolitik ein

CDU und SPD laufen die Wähler weg - auch in Berlin. Die Kanzlerin will als Reaktion darauf ihren Asylkurs nun besser erklären. Sozialdemokraten und Opposition wittern Chancen für ein Linksbündnis.

Berlin

Cdu In Berlin
Henkel will nach Wahlschlappe Parteivorsitz abgeben

Henkel will nach Wahlschlappe Parteivorsitz abgeben

CDU-Chef Henkel zieht persönliche Konsequenzen aus der Wahl-Niederlage. Die Partei muss sich nun einen neuen Vorsitzenden suchen. Regierungschef Müller plant unterdessen Sondierungsgespräche. An einen Wunschpartner geht die erste Einladung jedoch nicht.

Berlin

Merkel Zur Flüchtlingspolitik
Kanzlerin gibt jahrelange Fehler zu

Kanzlerin  gibt jahrelange Fehler   zu

Man habe in den vergangen Jahren nicht alles richtig gemacht und am liebsten würde sie die Zeit um einige Jahre zurückdrehen, sagte Angela Merkel selbstkritisch. Auch mit einem berühmten Satz will sie sich in Zukunft zurückhalten.

Berliner Signale für den Bund

SPD und CDU müssen schwer Federn lassen. Linke, Grüne und AfD liegen beinahe gleichauf. Die Berliner Wähler haben den Parteien viel Grund zum Nachdenken auf den Weg ins Bundestagswahljahr 2017 mitgegeben.

Berlin

Blick Auf Bundestagswahl
Wie deuten Parteien die Signale aus Berlin?

Wie deuten Parteien die Signale aus Berlin?

SPD und CDU müssen schwer Federn lassen. Linke, Grüne und AfD liegen beinahe gleichauf. Die Berliner Wähler haben den Parteien viel Grund zum Nachdenken auf den Weg ins Bundestagswahljahr 2017 mitgegeben.