NWZonline.de

henken,bernhard

Person
HENKEN, BERNHARD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Altenoythe

Bauernmarkt Altenoythe
Dieser Markt spricht alle Sinne an

Dieser  Markt spricht  alle Sinne an

Schon jetzt haben fast 100 Aussteller ihr Kommen zugesagt. Von Spezialitäten über Dekoartikel bis hin zu Kürbissen und Stauden wird einiges geboten; auch viele Verein machen mit.

Ramsloh

Tell Hollen
Unermüdlich für Zug Hollenermoor im Einsatz

Unermüdlich für  Zug Hollenermoor im Einsatz

Über 100 Schützen des Schützenzuges Hollenermoor vom Schützenverein „Tell“ Hollen sind zum Winterball in die Moorschänke ...

Apen

Bernhard Henken gestorben

Bernhard Henken gestorben

Sein Name ist eng mit der Ammerländer Feuerwehr verbunden: Der ehemalige Ammerländer Kreisbrandmeister und Ehrenkreisbrandmeister ...

Ramsloh

Schützenverein „tell“ Hollen
Regentschaft startet lautstark

Regentschaft startet lautstark

König Geert Boekhoff und Königin Sylvia wurden inthronisiert. Es gab jede Menge Ehrungen.

Ramsloh

Schießwesen
Rosi Deeken als Schützin des Jahres ausgezeichnet

Rosi Deeken als Schützin des Jahres ausgezeichnet

Über 80 Schützendamen und Schützen haben beim Winterfest des Schützenzuges Hollenermoor des Schützenverein „Tell“ ...

Rastede

Konzert
Zum zehnten Geburtstag viele Ständchen

Zum zehnten Geburtstag viele Ständchen

Der frühere Kreisbrandmeister Johann Westendorf war Initiator der Kapelle. Er ehrte die Gründungsmitglieder.

Dank und Anerkennung

Dank und Anerkennung

Große Freude bei zwei Fachbetrieben der Bäcker-Innung Ammerland: Bei der Siegerehrung der Landessieger im Nachwuchswettbewerb ...

Bösel

Bösel-Nord
24 Grundstücke sind bereits vergeben

24 Grundstücke sind bereits vergeben

Die Gemeinde veröffentlicht täglich aktualisierte Zahlen. Die Erschließungsarbeiten wurden vergeben.

APEN

Feuerwehr
Bis zur Rente Ortsbrandmeister

Bis zur Rente Ortsbrandmeister

„Ihr habt mich noch drei Jahre am Hals. Dann gehe ich in Rente“, sagte Apens Ortsbrandmeister Georg Bruns bei seiner ...

APEN

Ehrung
„Glücksfall für die Feuerwehr“

„Glücksfall für die Feuerwehr“

Die beiden Geehrten seien aus der Feuerwehr nicht wegzudenken, hieß es in der Laudatio. Sie gehören seit 2008 der Abteilung Alterskameraden an.

APEN

FEIERSTUNDE
Die drei Siegerballons fliegen sogar über die Weser

Die drei Siegerballons fliegen sogar über die Weser

EIN LUFTBALLON LANDETE IN KIRCHWISTEDT. ABGESCHICKT HATTE IHN FLORIAN AUS APEN.

WESTERSTEDE

GRATULATION
Spritzige Jubiläumsfeier zum 100-Jährigen

DAS FEUERWEHRGERÄTEHAUS AN DER AMMERLANDALLEE WAR ZUM FESTAKT BIS AUF DEN LETZTEN PLATZ BELEGT. DORT, WO SONST EINSATZFAHRZEUGE STEHEN, HATTEN EHRENGÄSTE PLATZ GENOMMEN.

WESTERLOY

JUBILÄUM
„So gut ist unsere Feuerwehr“

„So gut ist unsere Feuerwehr“

VIEL LOB GAB ES FÜR DEN EINSATZ DER EHRENAMTLICHEN. VORGEFÜHRT WURDEN FEUERWEHRTECHNISCHE ÜBUNGEN.

APEN

ENGAGEMENT EHRENKREISBRANDMEISTER BERNHARD HENKEN GEEHRT
50 Jahre großer Einsatz für die Wehr

50 Jahre großer Einsatz für die Wehr

Als Bernhard Henken 1958 in die Aper Feuerwehr eintrat, hat er bestimmt nicht damit gerechnet, dass er heute, 50 ...

APEN

ENGAGEMENT BERNHARD HENKEN GEEHRT
50 Jahre großer Einsatz für die Wehr

Als Bernhard Henken 1958 in die Aper Feuerwehr eintrat, hat er nicht damit gerechnet, dass er heute, 50 Jahre später, ...

ROSTRUP

ABSCHIED
„Du hast hervorragende Arbeit geleistet“

„Du hast hervorragende Arbeit geleistet“

ZUM DANK BEKAM LOHMÜLLER DIE VERDIENSTMEDAILLE IN SILBER ÜBERREICHT. SEIN NACHFOLGER IST CARSTEN PRELLBERG.

KAMPE

Ortsrat Kampe gebildet

Dem Ortsrat Kampe in der neuen Pfarre St. Marien Friesoythe gehören folgende Gemeindemitglieder an: Anngret Frerichs, ...

NEUVREES

VEREINE
Schützen wählen neuen Vorstand

Schützen wählen neuen Vorstand

ÜBER HUNDERT TEILNEHMER WAREN ZUR GENERALVERSAMMLUNG ERSCHIENEN. DREI NEUE WURDEN IN DEN SCHÜTZENVEREINSVORSTAND GEWÄHLT.

APEN

TAG DER OFFENEN TÜR
Großes Interesse an Feuerwehr

Großes Interesse an Feuerwehr

Sogar ein Rettungshubschrauber aus Diepholz landete auf dem Ausstellungsgelände beim Aper Feuerwehrhaus. Dort hatte die Einheit Apen zum „Tag der offenen Tür“ eingeladen.