• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

henkensiefken,tina

Ofenerfeld

Ehrung
Ehrenamt wird vielfältig gelebt

Ehrenamt wird vielfältig gelebt

Zum 22. Mal luden die Ammerländer Christdemokraten zum „Tag des Ehrenamtes“ ein. Auch neun Vereine wurden dabei geehrt.

Ocholt

Soziales
Gleis 9 ¾: Hier ist immer was los

Gleis 9 ¾: Hier ist  immer was los

Das Jugendzentrum steht Jungen und Mädchen ab 14 Jahren offen. Zum runden Geburtstag kamen viele Weggefährten und brachten ihre Kinder mit.

Ocholt

Ehrenamt
Sie geben den Jugendlichen Raum

Sie geben den Jugendlichen Raum

Mit Kinderkino und einer neuer Couch-Landschaft wird der Treff wieder beliebter. Tina, Björn und René haben das Zentrum zu neuem Leben erweckt.

Ocholt

Fest
Kinder feiern im Lichtermeer

Kinder feiern im    Lichtermeer

Im Jugendzentrum entstand die Idee zu dieser Aktion. Kinder haben bereits bunte Windlichter gebastelt.

Westerstede

Politik
Jugendbeirat hofft auf rege Mitwirkung

Neue Ideen für eine jugendgerechte Entwicklung der Stadt sollen bei einem Treffen des Jugendbeirats Westerstede ...

Westerstede

Beirat
Jugend mit neuem Sprachrohr

Jugend mit neuem Sprachrohr

Das erste Treffen findet am Montag, 29. Dezember, statt. Interessierte Jugendliche, die mitwirken möchten, sind in der Runde willkommen.

Ocholt

Freizeit
Türen öffnen auf „Gleis 9 ¾“

Türen öffnen auf  „Gleis 9 ¾“

Zahlreiche Besucher waren zur Veranstaltung gekommen. Es werden noch Helfer für Angebote gesucht.

Ocholt

Zentrum
Jugend soll auf Gleis 9 ¾ abfahren

Jugend soll auf Gleis 9 ¾  abfahren

Übers Internet wurden Jugendliche nach ihren Wünschen gefragt. Nach einem Jahr Arbeit ist das Zentrum startbereit.

Westerstede

Stadtrat
Jugendbeirat mit eigenem Budget

Jugendbeirat mit eigenem Budget

Den Jugendlichen wird Geld zur Verfügung gestellt. Welches Projekt sie damit unterstützen, können sie selbst entscheiden.

Westerstede

Musik
Bands rocken im Güterschuppen

Bands rocken im Güterschuppen

Auf der Bühne standen die Gruppen Eskalation, De Schkandolmokers und das Budapester Bumsorchester. Die Auftritte kamen beim Publikum gut an.

Wettbewerb und Wahlen

Wettbewerb und Wahlen

Auf allen Ebenen vertreten war das Gymnasium Europaschule Westerstede beim Niedersächsischen Landeswettbewerb von ...

EDEWECHT

Sitzung
„Öffentlichkeitsarbeit weiter verbessern“

„Öffentlichkeitsarbeit weiter verbessern“

In Edewecht trafen sich jetzt 30 Jugendliche und Erwachsene, die sich ehrenamtlich oder hauptlich in der kirchlichen ...

EDEWECHT

Sitzung
„Öffentlichkeitsarbeit weiter verbessern“

„Öffentlichkeitsarbeit weiter verbessern“

In Edewecht trafen sich jetzt rund 30 Jugendliche und Erwachsene, die sich ehrenamtlich oder hauptlich in der kirchlichen ...

DREIBERGEN

Kirche
Jugendliche bauen auf solidem Fundament

Jugendliche bauen auf solidem Fundament

In der 2009 gegründeten AVV ist die Jugendarbeit in den Kirchengemeinden vernetzt. An einem gemeinsamen Logo samt Slogan wird gearbeitet.

WESTERSTEDE

Politik
Jugendbeirat plant Erstwähler-Talk

Jugendbeirat plant Erstwähler-Talk

Der Vorstand des Jugendbeirat Westerstede hat sich teilweise geändert: Bestätigt wurde der 1. Vorsitzende Stefan ...

FRIEDRICHSFEHN

Kirche
Über Internet-Gefahren diskutiert

Über Internet-Gefahren diskutiert

Erstmals waren die Delegierten zu Gast bei der lutherischen Kirchengemeinde Friedrichsfehn/Petersfehn. Der Erfahrungsaustausch war besonders wichtig.

FRIEDRICHSFEHN

Kirche
Jugendgremium tagt in Friedrichsfehn

Zum ersten Mal ist die Ammerländer Vollversammlung am Sonnabend, 19. Februar, in der evangelisch-lutherische Kirchengemeinde ...

BAD ZWISCHENAHN

Treffen
„Wollen Jugendliche künftig besser mit einbeziehen“

„Wollen Jugendliche künftig besser mit einbeziehen“

Zur Ammerländer Vollversammlung (AVV) haben sich nun jugendliche Ehrenamtliche sowie hauptamtliche Mitarbeiter ...

CLOPPENBURG

Ehrenamt
Cybermobbing, Streit und „Wetten, dass?“

Cybermobbing, Streit und „Wetten, dass?“

Tina Henkensiefken informierte über Gefahren im Internet. Lena Halfpap sorgte für Stimmung in der Wettshow.