• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

hennicke,jonas

Person
HENNICKE, JONAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Staatstheater Oldenburg
Horrorshow mit Tanzfläche

Horrorshow mit Tanzfläche

Die „Rocky Horror Show“ wird im Großen Haus gezeigt. Zuschauer können sich aktiv einbringen.

Oldenburg

Staatstheater In Oldenburg
Der Zerbrochne Krug und #MeToo

Der Zerbrochne Krug und #MeToo

Das Theater modernisiert Kleists „Zerbrochnen Krug“. Dabei wird aus dem Richter eine Richterin.

Oldenburg

Oldenburger Wählen Theaterstück
Zuschauer wollen „Über meine Leiche“ sehen

Zuschauer wollen „Über meine Leiche“ sehen

Das Staatstheater will das Publikum bei der Auswahl des Programms mit einbeziehen – mit dem Projekt „O. – Eine Stadt braucht ein Drama“. Das Siegerstück wurde am Samstag ermittelt.

Oldenburg

Staatstheater
Ein Theaterstück ohne Nebenrollen

Ein Theaterstück ohne Nebenrollen

Alle Schauspieler befinden sich während der gesamten Aufführung auf der Bühne. Sie spielen ein Stück für die ganze Familie, finden Schauspieler und Regisseur.

Oldenburg

„eine Stadt Sucht Ein Drama“ In Oldenburg
Eintopf aus Esoterik und Gender

Eintopf aus Esoterik und Gender

Gemischte Reaktionen zum Auftakt: In einer szenischen Lesung stellten Schauspieler das Buch „Träum weiter“ von Nesrin Samdereli vor. Das Publikum stimmt bis 1. Dezember ab, ob das Stück in der nächsten Spielzeit auf den Spielplan kommt.

Oldenburg

Premiere Im Theaterhafen Oldenburg
So haben Sie „Alice im Wunderland“ noch nie gesehen

So haben Sie  „Alice im Wunderland“ noch nie gesehen

Der fröhliche Irrsinn in der Geschichte von „Alice im Wunderland: LS-Dreamland“ wird durch psychedelische Musik zum echten Trip. NWZ-Autor Klaus Fricke weiß das zu schätzen – und findet daneben noch weitere Reize dieser Aufführung.

Oldenburg

Kultur
Das erste Theater mit eigenem Strand

Das erste Theater mit eigenem Strand

Der Theaterhafen bietet eine reizvolle Außengastronomie. 190 Tonnen Sand vermitteln ein Strandgefühl.

Oldenburg

Folge dem weißen Kaninchen

Folge dem  weißen Kaninchen

Was passt besser in ein Zirkuszelt als „Alice im Wunderland“? Das Staatstheater verspricht ein Spektakel zu Wasser, zu Land und in der Luft.

Oldenburg

Kultur In Oldenburg
Erster Blick ins Theaterzelt

Erster Blick ins Theaterzelt

Ein wenig Stadtstrand, ein wenig Breminale, ein wenig Zirkus Roncalli und ganz viel Staatstheater: Der Theaterhafen verwandelt sich zu Pfingsten für sechs Wochen in einen kulturellen Freizeitpark. Das Haupthaus des Theaters wird saniert.

Oldenburg

Wirtschaft im Theaterhafen

Im neuen Theaterhafen an der Rheinstraße findet der 29. Kontaktpunkt Wirtschaft der Wirtschaftsförderung statt. ...

Oldenburg

Neuer Spielplan Des Oldenburgisches Staatstheaters
Von „Siegfried“ bis „Effi Briest“

Von „Siegfried“ bis „Effi Briest“

Das Musiktheater startet im September mit dem dritten Teil der Wagner-Tetralogie. Im Schauspiel sind viele Texte der Weltliteratur vertreten. Den Anfang macht „1984“ von Orwell.

Oldenburg

Vorhang Auf
Abstieg ins Herz des Privatfernsehens

Abstieg ins Herz des Privatfernsehens

Manchmal sind Regisseure, Musiker, Schauspieler und Dramaturgen nicht zu beneiden. Es gibt Projekte, die verlangen ...

Oldenburg

Theater
Eine Möwe im neuen Gefieder

Eine Möwe im neuen Gefieder

Die Regisseurin wurde in Odessa geboren. Sie zeigt naturgemäß ein sehr gutes Gespür für die russische Seele und entstaubte die tragische Komödie.

Oldenburg

„die Netzwelt“ Im Staatstheater
Science-Fiction-Drama geht philosophischer Frage nach

Science-Fiction-Drama  geht philosophischer Frage nach

Es geht um die Verlockungen der schillernden Netzwelt. Die reale Welt auf der Bühne vermittelt das Eintauchen in die Scheinwelten des „Refugiums“. Ihr Debut am Oldenburgischen Staatstheater gibt in dieser Produktion Rebecca Seidel.

Oldenburg

Premiere
Gute Nachrichten: Hiob im Staatstheater

Gute Nachrichten:  Hiob im Staatstheater

Joseph Roths Weltbestseller von 1930 behandelt die Auswanderung der osteuropäischen Juden in die USA. Die „Überzeitlichkeit“ des Problems ist bühnenreif.

Oldenburg

Theater
Dialog nach dem Drama

Dialog nach dem Drama

Zu der Veranstaltungsreihe „Theater-Begegnungen“ am Mittwoch, 16. November, hat der Freundeskreis des Staatstheaters ...

Oldenburg

Premiere Im Staatstheater
Mörderische Jagd nach ewiger Jugend

Mörderische Jagd nach  ewiger Jugend

Das Aussehen und der extreme Wunsch nach Attraktivität sind zentrale Themen. Autorin Nino Haratischwili hält sich an die Legende von der jungfrauenmordenden „Blutgräfin“.

Oldenburg

Premiere In Oldenburg
Großer Spaß auf der „Titanic“ im Staatstheater

Großer Spaß auf der „Titanic“ im Staatstheater

„Erinnert, erdacht und erlogen“ haben Robert Gerloff und Jonas Hennicke das Stück. Die Aufführung ist voller wunderbarer, schräger, kluger Szenen.

Oldenburg

Vorhang Auf
Vom Übermut vor dem Untergang

Vom Übermut vor dem Untergang

An diesem Sonnabend kommt der Luxusdampfer auf die Bühne. Robert Gerloss und Jonas Hennicke haben die Story erdacht, erlogen und weitergesponnen.