• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

hennig,claas

Person
HENNIG, CLAAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

0:3-Heimpleite
Trennung keine Option: HSV hält an Trainer Wolf fest

Ein Trennung von Trainer Hannes Wolf stand beim Fußball-Zweitligisten Hamburger SV nicht ernsthaft zur Debatte trotz des freien Falls. Zumindest sagt das Sportvorstand Ralf Becker. Doch ob der 38 Jahre alte Wolf langfristig bleiben darf, ist offen. Er muss liefern.

2. Liga
Schweres Saisonfinale für HSV-Trainer Wolf

Schweres Saisonfinale für HSV-Trainer Wolf

Beim HSV läuft es in der Rückrunde schlecht. Der Aufstieg ist akut gefährdet, die Position von Trainer Wolf dadurch geschwächt. Die Verantwortlichen wollen mit ihm weitermachen. Aber ist das dem stets kritischen Umfeld im Fall des Scheiterns überhaupt vermittelbar?

Hamburg

Leipzig Besiegt Hsv 3:1
Hamburgs Pokaltraum platzt im Halbfinale

Hamburgs Pokaltraum platzt im Halbfinale

Die Hamburger hielten nach schwachem Start gut mit und glichen den 0:1-Rückstand noch aus. Dann setzte sich der Bundesligist aus Leipzig durch.

Comeback und Premiere
Laura Ludwig zurück mit neuer Partnerin

Laura Ludwig zurück mit neuer Partnerin

Seit 2017 macht Laura Ludwig aus gutem Grund eine Pause. Die Beach-Volleyball-Olympiasiegerin wurde Mutter. Nun kehrt sie beim World-Tour-Turnier zurück - mit neuer Partnerin.

Heimpleite gegen FC Magdeburg
Schrei-Therapie in der Kabine: HSV sucht Weg aus der Krise

Schrei-Therapie in der Kabine: HSV sucht Weg aus der Krise

Vor der entscheidenden Phase der Saison ist der Hamburger SV in ein Tief gerutscht. Das Ziel Wiederaufstieg in die Fußball-Bundesliga ist nach dem 1:2 gegen Magdeburg gefährdet. Nicht nur die Spieler müssen sich hinterfragen.

Arzt weiter in Haft
Deutscher Sport stemmt sich gegen Doping-Beben

Deutscher Sport stemmt sich gegen Doping-Beben

Der im Zusammenhang mit den Doping-Razzien bei der Nordischen Ski-WM festgenommene Sportmediziner aus Erfurt bleibt in Haft. Ihm droht eine Gefängnisstrafe bis zu zehn Jahren. Die Spitze des deutschen Sports sieht keine Spur zu deutschen Athleten.

Offener Brief
Ex-Bundestrainer sorgen sich um das deutsche Hockey

Ex-Bundestrainer sorgen sich um das deutsche Hockey

Vier ehemalige Bundestrainer sorgen sich um das deutsche Hockey und schreiben einen offenen Brief. Bernhard Peters, Markus Weise, Jamilon Mülders und Peter Lemmen sehen den DHB in einem kritischen Zustand. Sie fordern eine Neuausrichtung von Präsidium und Vorstand.

Lilienthal

Geburtstag
Erfolgsmacher der Springreiter wird 80

Erfolgsmacher der  Springreiter wird 80

In der Abenddämmerung des Horsley Parks in Sydney versuchten die deutschen Springreiter, ihren Bundestrainer nach ...

1:0 im Achtelfinale
Sieg über Nürnberg: HSV stürmt ins Pokal-Viertelfinale

Sieg über Nürnberg: HSV stürmt ins Pokal-Viertelfinale

Der HSV hat es geschafft! Nach einer überlegen geführten Partie steht der Zweitliga-Spitzenreiter durch ein hochverdientes 1:0 gegen den klassenhöheren 1. FC Nürnberg im DFB-Pokal-Viertelfinale. Als Mann des Tages wird Winter-Zugang und Siegtorschütze Özcan gefeiert.

2. Liga
Ohne Top-Torjäger Lasogga geht beim HSV nicht viel

Ohne Top-Torjäger Lasogga geht beim HSV nicht viel

Pierre-Michel Lasogga ist der Top-Verdiener und -Stürmer des HSV. Wie wertvoll er für den Zweitliga-Tabellenführer ist, zeigt sich, wenn er nicht spielt. Wie beim 0:2 in Bielefeld. Verfolger 1. FC Köln kann die Vorlage erst einmal nicht nutzen: Das Spiel in Aue fällt aus.

Deutschland im Halbfinale
Trotz WM-Euphorie: Handball und Fußball trennen Welten

Trotz WM-Euphorie: Handball und Fußball trennen Welten

Dank des starken WM-Auftritts des Teams von Bundestrainer Christian Prokop haben die deutschen Handballer sogar den Fußball für einige Zeit als Top-Thema in den Medien abgelöst. Dennoch kommt der Handball noch lange nicht an den Fußball heran.

Hamburg

Fußball
Arbeitsrechtler erklärt Fall Ribéry

Die Geldstrafe des deutschen Meisters Bayern München für seinen französischen Star Franck Ribéry nach dessen Internet-Ausraster ...

Nach Zweitliga-Gipfel
HSV raus aus der Krise, Köln mittendrin

HSV raus aus der Krise, Köln mittendrin

Nach dem Erfolg im Topduell der 2. Fußball-Bundesliga gegen den 1. FC Köln herrscht beim Hamburger SV große Zuversicht. Der neue Trainer Hannes Wolf hat die Zweifler vorerst überzeugt. Kölns Coach Markus Anfang muss sich als Krisenmanager bewähren.

Zweitliga-Gipfel
HSV gegen Köln: Richtungsweisend, nicht entscheidend

HSV gegen Köln: Richtungsweisend, nicht entscheidend

Ein Hauch von Bundesliga im Volkspark: Der HSV trifft am Montag in der 2. Bundesliga auf den 1. FC Köln. Es geht um viel, aber noch nicht um alles. Am Sonntag gab es für den HSV noch einen zusätzlichen Schub: den Stadtrivalen FC St. Pauli von der Spitze zu verdrängen.

HSV-Stürmer
Zwischen Soap und Strafraum: Lasogga in zwei Hauptrollen

Zwischen Soap und Strafraum: Lasogga in zwei Hauptrollen

Er ist der erste Profiteur des Trainerwechsels beim HSV. Pierre-Michel Lasogga genießt das Vertrauen von Hannes Wolf und zahlt dies mit Toren zurück. Doch nicht nur im Strafraum spielt der Angreifer derzeit eine Hauptrolle.

DFB-Pokal
Werder souverän im Achtelfinale: 5:1 gegen Weiche

Werder souverän im Achtelfinale: 5:1 gegen Weiche

Lübeck (dpa) - Werder Bremen hat seine Pflicht im DFB-Pokal erfüllt. Der Fußball-Bundesligist setzte sich in Lübeck ...

"Neues kennenlernen"
Gerhard Delling kündigt Abschied von der ARD an

Gerhard Delling kündigt Abschied von der ARD an

Gerhard Delling wird nach dem Ende der Saison in der Fußball-Bundesliga die ARD verlassen. Nach über 30 Jahren ist Schluss. Kult wurde er im Duo mit Günter Netzer.

2. Liga
Hamburger Derby: Unsicherer HSV gegen erstarktes St. Pauli

Hamburger Derby: Unsicherer HSV gegen erstarktes St. Pauli

Sieben Jahre lang haben die Fußball-Fans in Hamburg auf das Emotions-Duell gewartet. Am Sonntag ist es soweit: Ein verunsicherter HSV empfängt in der 2. Bundesliga einen erstarkten FC St. Pauli. Es geht um mehr als drei Punkte. Die Polizei erwartet ein Großeinsatz.

Nach 0:5-Heimpleite
HSV-Coach Titz erstmals in Bedrängnis

HSV-Coach Titz erstmals in Bedrängnis

Trainer Christian Titz hat mit den HSV-Profis nach der Regensburg-Pleite eine Fehleranalyse vorgenommen. Obwohl erstmals kritisch angegangen, lässt er offen, ob es zur der von seinem Kapitän Aaron Hunt geforderten Kurskorrektur kommt.