• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

hilbers,reinhold

Person
HILBERS, REINHOLD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Regierung Will Neubau Nicht Finanzieren
Nordwesten stellt sich hinter Uni-Medizin – Kritik an Land

Nordwesten stellt sich hinter Uni-Medizin – Kritik an Land

Mit einem dramatischen Appell wenden sich führende Vertreter von Wirtschaft, Kommunen und Verbänden an die Landesregierung. Ohne neues Gebäude stehe die Zukunft der Oldenburger Uni-Medizin auf dem Spiel.

Hannover

Haushalt In Niedersachsen 2021
Der Schuldenberg wächst auf 69 Milliarden Euro

Der Schuldenberg wächst  auf  69 Milliarden  Euro

Weil das Land Niedersachsen hohe Kredite aufnehmen und trotzdem sparen will, werden wichtige Vorhaben zunächst auf Eis gelegt. Dazu gehört unter anderem das 365-Euro-Jahresticket für Schüler.

Oldenburg/Hannover

Land Will Neubau Nicht Finanzieren
Uni-Medizin in Oldenburg erleidet Rückschlag

Uni-Medizin in Oldenburg erleidet Rückschlag

142 Millionen Euro soll der Neubau der Oldenburger Uni-Medizin für Forschung und Lehre kosten. Doch das Land spart sich die Mittel. Die Uni befürchtet: Die Gesundheitsversorgung in der Region wird zunehmend prekär.

Oldenburg/Hannover

European Medical School
Kein Geld vom Land für den Neubau der Uni-Medizin

Kein Geld vom Land für den Neubau der Uni-Medizin

Schock für die Uni-Medizin in Oldenburg: Der für 142 Millionen Euro geplante Neubau bekommt keine Unterstützung vom Land. Oldenburgs Oberbürgermeister Jürgen Krogmann spricht von einem „schweren Schlag“.

Hannover

Landtag
Werben für massive Wirtschaftshilfen

Werben für  massive Wirtschaftshilfen

Der Nachtragshaushalt von 8,4 Milliarden Euro soll die Konjunktur anschieben. Kritik gibt es von allen Fraktionen an der Corona-Verordnung.

Regierungserklärung Von Ministerpräsident Weil Vor Dem Niedersächsischen Landtag
Zurück zur Normalität

Zurück zur Normalität

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil hielt vor dem Landtag bereits seine vierte Regierungserklärung zur Corona-Krise. So recht wollte der Funke nicht überspringen, meint NWZ-Korrespondent Stefan Idel. Derweil sehnen sich die Abgeordneten ein Stück weit wieder nach Normalität.

Hannover

Finanzielle Hilfe In Niedersachsen
Über 1,2 Milliarden Euro gegen Corona

Über 1,2 Milliarden Euro gegen Corona

Bund und Länder reagierten rasch, als im März die wirtschaftlichen Folgen der Viruskrise für Millionen Arbeitnehmer und Betriebe immer deutlicher wurden. Wie ist der Stand bei den Hilfen in Niedersachsen nach drei Monaten - und wie viel ist noch im Fördertopf?

Nwz-Kommentar Zum Niedersächsischen Finanzpaket Gegen Corona
Liste à la „Wünsch dir was“

Liste à la „Wünsch dir was“

Zu Recht erhalten die Kommunen 1,1 Milliarden Euro, um Kitas auszubauen oder Straßen reparieren zu können. Aber die Neuverschuldung von rund 7,8 Milliarden Euro ist erschreckend, meint NWZ-Korrespondent Stefan Idel.

Hannover

Nachtragshaushalt In Niedersachsen
8,4 Milliarden Euro setzt das Land gegen die Corona-Krise

8,4 Milliarden Euro setzt das Land gegen die Corona-Krise

Es soll ein „Rumms“ aus Niedersachsen setzen: Mit einem Nachtragshaushalt von 8,4 Milliarden Euro will das Land aus der Corona-Krise kommen. Ab 2024 sollen die neuen Schulden getilgt werden.

Hannover

Niedersachsen In Der Corona-Krise
Zweites Hilfspaket soll Linderung verschaffen

Zweites Hilfspaket soll Linderung verschaffen

Als Antwort auf die Corona-Krise will die niedersächsische Regierung einen zweiten Nachtragshaushalt auf die Beine stellen - es dürfte wieder um Milliarden gehen. Die Opposition hat bereits klare Vorstellungen, was mit dem Geld passieren soll.

Oldenburg

Finanzamt: Ausschuss stimmt zu

Der Handel ist unter Dach und Fach: Der Verkauf des Grundstückes des ehemaligen Finanzamtes an der 91er Straße ...

Hannover

Finanzen
Senkung der Mehrwertsteuer birgt einige Tücken

Das 130 Milliarden Euro schwere Konjunkturprogramm des Bundes stößt bei Fachleuten auf ein weitgehend positives ...

Cloppenburg

Politik
Besondere Ausgabe der Sommergespräche

Besondere Ausgabe der Sommergespräche

„Die dritten Sommergespräche des Bildungswerkes finden auf jeden Fall statt“, verkündete die pädagogische Leiterin ...

Oldenburg

Bebauung Des Finanzamts-Grundstücks
Ideen für Filetstück in der Oldenburger City gesucht

Ideen für Filetstück in der Oldenburger City gesucht

Mit einem Tauschgeschäft hat sich Unternehmer Klaus Oetken das Finanzamts-Grundstücke an der 91er Straße in Oldenburg gesichert. Einzelhandel, Wohnen, Pflege – an dieser Stelle ist vieles denkbar.

Oldenburg

Land Kauft Im Gegenzug Gelände Am Stubbenweg
Finanzamt-Areal in Oldenburg steht zum Verkauf

Finanzamt-Areal  in Oldenburg steht zum Verkauf

Das alte Finanzamt an der 91er-Straße in Oldenburg wurde Ende vergangenen Jahres abgerissen. Lange war unklar, wie es mit dem Grundstück, das dem Land gehört, weitergeht.

Hannover

Land soll 2021 stark sparen

Nach Einschätzung des Landesrechnungshofs muss Niedersachsens Regierung im kommenden Jahr deutlich sparen. Die ...

Hannover

Corona-Krise
Niedersachsen mit neuen Schulden für weiteres Hilfspaket

Niedersachsen mit neuen Schulden für weiteres Hilfspaket

Finanzminister Hilbers plant für Juni einen zweiten Nachtragshaushalt. Die Kommunen erhalten weniger Geld.

Berlin

Corona-Krise
Streit um Milliarden-Schutzschirm für Kommunen

SOS von den Kommunen. Deutschlands Städte und Gemeinden verzeichnen wegen der Folgen der Corona-Krise einen massiven ...

Finanzfolgen der Corona-Krise
Olaf Scholz plant Milliarden-Schutzschirm für die Kommunen

Olaf Scholz plant Milliarden-Schutzschirm für die Kommunen

Der Bundesfinanzminister will für die Corona-gebeutelten Kommunen ein massives Stützungsprogramm auflegen - und gleich auch das regional unterschiedlich drängende Altschuldenproblem angehen. Eine Lösung müsse schnell her. Widerspruch kommt aus der Union.