• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de

hilfers,udo

Berne

Tierschutz
Sorge um Berner Storchenbrut

Sorge um Berner Storchenbrut

Die Berner Storchenstation sorgt sich um den Bruterfolg der Störche in der Wesermarsch. Nach den jüngsten Sturmtiefs im Nordwesten wurden reihenweise Nester zerstört.

Jade/Ovelgönne

Tierwelt
Fünflinge in Diekmannshausen

Fünflinge in Diekmannshausen

Zahlreiche Nester in Jade und Ovelgönne sind besetzt. Mit dem Beringen wird bald begonnen.

Barßel

Natur
Tierische Rettungsaktion in luftiger Höhe

Tierische Rettungsaktion in luftiger Höhe

Viele Storchenfreunde schauen sich über die Nestkamera (storchencambarssel.de) das bunte Treiben der Störche im ...

Berne

Artenschutz
Guter Start ins Storchenjahr

Guter Start ins Storchenjahr

Bemerkenswert viele Störche seien dieses Jahr zurückgekommen, sagt „Storchenvater“ Udo Hilfers. Er pflegt in Berne verletzte Tiere und informiert Besucher.

Bornhorst

Storchenpaar In Oldenburg Angekommen
Borni fliegt mit Braut in Bornhorst ein

Borni fliegt mit  Braut in Bornhorst ein

Kurzerhand wurde der Vogel an der Klein-Bornhorster-Straße „Borni“ getauft. Sogar seine Braut hat es sich schon in dem Nest bequem gemacht.

Butteldorf

Natur
Storch „Butti“ bezieht seinen Stammsitz in Butteldorf

Storch „Butti“ bezieht seinen Stammsitz in Butteldorf

Helmut Fokkena, Besitzer des alten Fachwerkhofs am Höfeweg in Butteldorf, ist eigentlich von Natur aus ein glücklicher ...

Apen

Tierwelt
Hurra, die Störche sind da!

Hurra, die Störche sind da!

Jahrelang blieb der Horst auf dem ehemaligen Molkereigebäude an der Aper Hauptstraße unbesetzt – nun scheint dort ...

Diekmannshausen/Ovelgönne

Tierwelt
Nachwuchs fast eine Sensation

Nachwuchs fast eine Sensation

Die Zugvögel sind zeitnah beringt worden. Großeltern sind die Ovelgönner Störche Benno und Olga.

Engagement und Fahrt

Engagement und Fahrt

Es hat Tradition, das Großreinemachen des Hügelgrabes am Hexenberg durch Mitglieder des Orts- und Heimatvereins ...

Storchenstation: Bettina Schumacher ist 900. Mitglied

Storchenstation: Bettina Schumacher ist 900. Mitglied

Mit Bettina Schumacher (Bildmitte) aus Ganderkesee (Landkreis Oldenburg) hat der Verein „Storchenpflegestation ...

Sandhatten

Vater der Störche in Alter Post

Wie geht es den Störchen in unserer Region? Wie wirkt sich der Flächenverlust auf ihre Population aus? Kaum jemand ...

Schönemoor

Nestsuche
Nicht alle fliegen auf den Storch

Nicht alle fliegen auf den Storch

Die Standortsuche für Storchennester in Schönemoor trifft auf Widerstand. Eine Versammlung am 10. Oktober soll die Wogen glätten.

Berne/Schönemoor

Naturschutz
Schönemoorer möchten Störche locken

Schönemoorer möchten Störche locken

Der „Storchenvater“ aus Berne übernahm die fachliche Beratung. Die Bedürfnisse der Landwirte sollten berücksichtigt werden.

Glüsing

Fest
Erste Flüge und eine neue Liebe

Erste Flüge und eine neue Liebe

Von nah und Fern kamen die Gäste der Storchenstation. Sie genossen das tolle Büffet in gemütlicher Runde.

Glüsing

Sommertreffen
Storchenstation lädt Mitglieder ein

Die Storchenpflegestation Wesermarsch im Berner Ortsteil Glüsing, lädt seine Mitglieder bereits zum achten Mal ...

Ammerland

Tierwelt
Große Störchegruppe klappert Ihausen ab

Große Störchegruppe  klappert Ihausen ab

Der Storchentrupp ist gemeinsam unterwegs auf der Suche nach Nahrung. Dabei wird ein riesiges Gebiet abgesucht.

Berne/Hannover/Gifhorn

Naturschutz
Viele Störche in Region bleiben ohne Nachwuchs

Viele Störche in Region bleiben ohne Nachwuchs

Störche fühlen sich wohl in Niedersachsen. Die Zahl der Storchenpaare sei in den vergangenen Jahren stark gestiegen ...

Lemwerder

Freizeit
Weser, Kanutour und Storchenstation

Es sind noch Plätze bei einigen Ferienspaßaktionen vorhanden, teilen die Organisatoren mit. Noch anmelden können ...

Berne/Hude

Baumbrutkolonie
Nesthocker bekommen schon mal Besuch

Nesthocker bekommen schon mal  Besuch

Tipp für einen Familienausflug: Rund 50 Tiere leben derzeit in der Baumbrutkolonie, rund siebeneinhalb Kilometer von Hude entfernt.