• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

hilgen,wolfgang

Person
HILGEN, WOLFGANG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Friedrichsfehn

Freiwillige Feuerwehr Friedrichsfehn
Geldsegen für die Jugendabteilung

Geldsegen für die Jugendabteilung

Weil er von den Übungen der Jugendfeuerwehr Friedrichsfehn so angetan war, entschied sich Busunternehmer Wolfgang Hilgen für eine Spende. Die Jugendlichen wünschen sich einen Basketballkorb.

Scheps

Gemeinsame Aktion in Osterscheps
Wo Brauchtum auf Naturschutz trifft

Wo Brauchtum auf Naturschutz trifft

Zwei Vereine, ein Gedanke: In Scheps arbeiten Ortsbürgerverein und Fischereiverein gemeinsam an einem Naturschutzprojekt.

Berlin

Corona-Krise
In der Reisebus-Branche brodelt es gewaltig

In der Reisebus-Branche brodelt es gewaltig

Hunderte Reisebusunternehmen haben am Mittwoch in mehreren deutschen Städten mit Protestfahrten auf die Not ihrer Branche in der Corona-Krise aufmerksam gemacht. Mit dabei in Berlin war aus dem Nordwesten unter anderem auch das Unternehmen „Emil Hilgen“ aus Friedrichsfehn. Der Geschäftsführer Wolfgang Hilgen findet deutliche Worte, er fordert wie seine Kollegen mehr finanzielle Unterstützung von Bund und Ländern.

Friedrichsfehn

Feuerwehr In Edewecht
Seit 40 Jahren im Dienst

Seit 40 Jahren im Dienst

Seit 40 Jahren sind Uwe und Wolfgang Hilgen bei der Freiwilligen Feuerwehr in Friedrichsfehn aktiv. Jetzt wurden sie für ihr langjähriges Engagement geehrt.

Friedrichsfehn/Kleefeld

Gewerbe In Edewecht
Siebeanlage soll Böden reinigen

Siebeanlage soll Böden reinigen

Noch immer gibt es seitens der Anwohner viele Fragen rund um das neue Gewerbegebiet am Jeddeloher Damm. Dabei macht auch ein neues Gerücht die Runde.

Edewecht

Politik
Ausschuss berät über umstrittene Planung

14 Punkte umfasst die Tagesordnung der Sitzung, zu der sich am nächsten Dienstag, 2. April, der Bauausschuss des ...

Transparenz wäre hilfreich gewesen

„Solange ich Wolfgang Hilgen heiße, wird hier keine Brechanlage entstehen.“Wie hinlänglich bekannt, sind solche ...

Friedrichsfehn/Kleefeld

Wirtschaft In Edewecht
Gerüchte brodeln um Brechanlage

Gerüchte brodeln um Brechanlage

Es ist schon eine verworrene Gemengelage, die sich da in Friedrichsfehn zusammengebraut hat. Eine Interessengemeinschaft befürchtet den Betrieb einer mobilen Steinbrechanlage in Kleefeld und macht dagegen mobil. Der vermeintliche Betreiber bestreitet die Pläne.

Westerscheps

Sandkuhle In Westerscheps
Hier ist Baden lebensgefährlich

Hier ist Baden lebensgefährlich

An heißen Tagen ist der See an der Sandgrube der Firma Hilgen das Ziel Hunderter Menschen, Verbotsschilder werden ignoriert. Dabei lauern in dem See Gefahren – und das Betreten der Grube ist eine Straftat.

Westerscheps

Sommerloch
Hier fällt das Baden ins Wasser

Hier  fällt das Baden ins Wasser

Durch den Sandabbau an der Kortenmoorstraße ist ein großer, bis zu 25 Meter tiefer See entstanden. Doch das Baden muss hier ins Wasser fallen – die Gefahren sind zu groß.

Edewecht/Krosno

Verkehr
Bus mit Edewechter Schülern verunglückt

Die Gruppe war auf dem Weg zu einem Schüleraustausch ins polnische Krosno. Der Fahrer konnte den Bus noch abbremsen. Kurz bevor das Fahrzeug stand, kippte es in einen Graben.

Edewecht/Warschau

Unfall In Polen
Bus verunglückt – Klasse aus Edewecht kommt mit Schrecken davon

Bus verunglückt – Klasse aus Edewecht kommt mit Schrecken davon

Schock auf dem Weg ins polnische Krosno: Kurz vor dem Ziel ist der Bus in einem Graben gelandet. Für die Kinder und Lehrer an Bord ging der Unfall noch einmal glimpflich aus.

Ehrungen und mehr

Ehrungen und mehr

Ehrungen fanden nun bei einem gemütlichen Beisammensein statt, zu dem sich Mitglieder der Reservistenkameradschaft ...

Friedrichsfehn

Bunter Nachmittag
Begeisterte Gäste genießen vielseitiges Herbstsängerfest

Begeisterte Gäste genießen vielseitiges  Herbstsängerfest

Der Andrang zum Herbstsängerfest am Sonntagnachmittag im „Landhaus Friedrichsfehn“ war dermaßen groß, dass die ...

Ahlhorn/Edewecht

Fahrsicherheitstraining
Busfahrer kriegen die Kurve

Busfahrer kriegen die Kurve

Mit 70 Stundenkilometern kommt der Bus angerauscht, eineinhalb Wagenlängen später steht er. Auf dem ehemaligen Fliegerhorst in Ahlhorn findet ein Fahrsicherheitstraining statt.

Friedrichsfehn/Ahlhorn

Fahrsicherheitstraining
Busfahrer kriegen die Kurve

Busfahrer kriegen die Kurve

Mit 70 Stundenkilometern kommt der Bus angerauscht, eineinhalb Wagenlängen später steht er. In Ahlhorn findet ein Fahrsicherheitstraining für die Fahrer des Unternehmens Hilgen statt.

Oldenburg/Varel/Remels/Wilhelmshaven

Ihk-Studie
Region soll Fernbus-Boom nutzen

Region soll Fernbus-Boom nutzen

Wichtig ist Vernetzung, sagt Experte Marquardt. Er sieht auch Chancen für Mittelzentren.

Oldenburg

Fernbus-Boom
„Oldenburg braucht bessere Haltestellen“

„Oldenburg braucht bessere Haltestellen“

Der Fernbus-Verkehr wächst. Schnell. Zu schnell für Oldenburg? Experten fordern dringend den Ausbau moderner Haltestellen in der Stadt. Die in der Karlstraße beim ZOB sei nicht mehr zumutbar.

Wüsting

Zucht
Hervorragende Fohlen präsentieren sich den Richtern

Hervorragende Fohlen präsentieren sich den Richtern

Bei der 12. Auflage des Fohlenchampionats der Landtage Nord 2015 in Wüsting sahen die Richter Wilhelm Weerda, Hans-Heinrich ...