• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

hinterhäuser,markus

Person
HINTERHÄUSER, MARKUS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Experiment geglückt
Salzburger Festspiele ziehen positive Bilanz

Salzburger Festspiele ziehen positive Bilanz

Im Jubiläumsjahr war bei den Salzburger Festspielen vieles anders. Ein Kraftakt, der sich gelohnt hat.

Salzburg

Salzburger Festspiele auf neuem Weg

Die Salzburger Festspiele können aus Sicht ihres Intendanten Markus Hinterhäuser einen Weg zu einer Art Normalität ...

"Covid fan tutte?"
Salzburger Festspiele in Pandemie-Zeiten

Salzburger Festspiele in Pandemie-Zeiten

In prekären Zeiten feiern die Salzburger Festspiele mit einem verkürzten und modifizierten Programm ihr 100-jähriges Bestehen. Strenge Hygieneregeln sollen dafür sorgen, dass Corona nicht die Hauptrolle spielt.

Salzburg

Musiktheater
Salzburger Festspiele in stark reduzierter Form

Als eines der wenigen Musik- und Theaterfestivals in Europa werden die Salzburger Festspiele in diesem Sommer auch ...

Corona-Pandemie
Salzburger Festspiele präsentieren abgespecktes Programm

Salzburger Festspiele präsentieren abgespecktes Programm

Zum 100-jährigen Bestehen werden die Salzburger Festspiele auch im Jahr der Corona-Pandemie ein Programm auflegen, wenn auch in stark reduzierter Form. Die Sicherheit der Festspielbesucher soll an erster Stelle stehen.

Salzburger Festspiele
"Jedermann" vor maskiertem Mini-Publikum?

"Jedermann" vor maskiertem Mini-Publikum?

Fast alle Sommerfestivals wurden infolge der Corona-Krise abgesagt. Nur die Salzburger Festspiele, die dieses Jahr ihr 100-jähriges Bestehen feiern, warten mit der Hiobsbotschaft. Hat Intendant Markus Hinterhäuser etwas in der Hinterhand?

Salzburger Festspiele
Zum Jubiläum mit Netrebko, Handke und Domingo

Zum Jubiläum mit Netrebko, Handke und Domingo

Ein europäisches Friedensprojekt aus dem Geist der Kunst - das war der Leitgedanke vor 100 Jahren. Im Jubiläumsjahr wollen die Salzburger Festspiele erneut Zeichen setzen - auch mit zwei Dirigentinnen.

Eine Entdeckung
Achim Freyer inszeniert "Oedipe" in Salzburg

Achim Freyer inszeniert "Oedipe" in Salzburg

Bei Multikünstler Achim Freyer weiß man, woran man ist. Bei den Salzburger Festspielen inszeniert er George Enescus großartige Opernrarität "Oedipe" als hoch stilisierte Traumwelt.

Gleichberechtigung
Die Maestras kommen - Frauen erobern das Dirigentenpult

Die Maestras kommen - Frauen erobern das Dirigentenpult

Vor gar nicht so langer Zeit waren Frauen am Pult klassischer Orchester noch kritisch beäugte Exoten. Doch die Männerdomäne der "Pult-Matadore" ist ins Wanken geraten.

"Eine Ikone des Theaters"
Der Schauspieler Bruno Ganz ist tot

Er galt als einer der bedeutendsten Schauspieler im deutschsprachigen Raum: Mit 77 Jahren ist Bruno Ganz gestorben. Die Welt des Theaters und des Films trauert um einen ihrer Größten.

Ödipus und Medea
Salzburger Festspiele wollen antike Mythen befragen

Salzburger Festspiele wollen antike Mythen befragen

Es sind tragische Stoffe um Leid, Tod und die Macht des Schicksals. Was können antike Mythen uns heute erzählen? Die Salzburger Festspiele wollen 2019 die Probe aufs Exempel machen.

Spannendes Programm
Salzburger Festspiele 2018: ein Flop und viele Sternstunden

Salzburger Festspiele 2018: ein Flop und viele Sternstunden

Mit einem Auftritt von Superstar Anna Netrebko gehen die Salzburger Festspiele in wenigen Tagen zu Ende. Der Intendant Markus Hinterhäuser gelang erneut ein spannendes Programm mit wenigen Ausrutschern. Eine Bilanz.

In Schönheit sterben
Zwiespältige Monteverdi-Oper in Salzburg

Zwiespältige Monteverdi-Oper in Salzburg

Der belgische Tanzkünstler Jan Lauwers inszeniert Claudio Monteverdis "L'incoronazione di Poppea" zusammen mit Barockmusik-Altmeister William Christie. Tolle Musik, tolle, Sänger, tolle Bilder, aber auch Leerlauf.

Salzburg

Musik
Mammutspektakel der künstlerischen Extraklasse

Mammutspektakel der künstlerischen Extraklasse

Passion, Leidenschaft, Ekstase – das sind die Schlagworte, die das diesjährige Salzburger Festspielprogramm zusammenhalten ...

Musikfestival
Salzburger Festspiele: Passion, Leidenschaft, Ekstase

Salzburger Festspiele: Passion, Leidenschaft, Ekstase

Die Salzburger Festspiele sind ein Mammutspektakel künstlerischer Extraklasse. Wer wird zum Superstar der Saison?

Prosit Neujahr
Ein Traum im Walzertakt - Neujahrskonzert in Wien

Ein Traum im Walzertakt - Neujahrskonzert in Wien

25 Jahre nach seinem Debüt steht Riccardo Muti zum fünften Mal am Pult des Neujahrskonzerts. Der Neujahrsgruß der Wiener Philharmoniker ist für Millionen Zuschauer ein Pflichttermin vor dem Fernseher.

Nicht von gestern
Salzburger Bilanz: Abseits der Kulinarik

Salzburger Bilanz: Abseits der Kulinarik

Markus Hinterhäusers erste Saison als Intendant der Salzburger Festspiele war von hohen Erwartungen begleitet. Er bot ein spannungsgeladenes Programm, wobei Oper und Konzert mehr überzeugten als das Schauspiel.

Salzburg
Die göttliche Anna brilliert in altbackener "Aida"

Die göttliche Anna brilliert in altbackener "Aida"

Die neue Salzburger "Aida" ist mehr ein gesellschaftliches als ein künstlerisches Ereignis. Doch Anna Netrebko enttäuscht die Erwartungen nicht.

Neuinszenierung
Wie modern wird Salzburgs neuer "Jedermann"?

Wie modern wird Salzburgs neuer "Jedermann"?

Eigentlich sollte der Salzburger Festspiel-Dauerbrenner "Jedermann" noch ein paar Jahre in der aktuellen Version laufen. Doch jetzt gibt es überraschend schon in dieser Saison eine Neuauflage. Und nicht nur das ändert sich.