• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

hitler,adolf

Person
HITLER, ADOLF

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Delmenhorst

Karl Graf Stauffenberg Im Willms-Gymnasium
Enkel des Hitler-Attentäters spricht in Delmenhorst

Enkel des Hitler-Attentäters spricht in Delmenhorst

Wer war Claus Schenk Graf von Stauffenberg, der das Attentat auf Adolf Hitler 1944 verübte? Darüber sprach sein Enkelsohn am Willms-Gymnasium.

Erinnerungskultur
Was Poesiealben über Wertewandel in Ost und West erzählen

Was Poesiealben über Wertewandel in Ost und West erzählen

"In allen vier Ecken soll Liebe drin stecken" - Poesiealben sind langweilig? Von wegen! Die Büchlein bergen Erinnerungen und zeigen uns Einiges von der Entwicklung der deutschen Gesellschaft.

Oldenburg

An Oldenburger Uni Erforscht
Poesiealben geben spannende Einblicke in Wertewandel

Poesiealben geben spannende Einblicke in Wertewandel

Poesiealben sind langweilig? Von wegen! Die Büchlein bergen Erinnerungen und sagen viel über die Entwicklung von Moralvorstellungen aus. Der Oldenburger Soziologe Stefan Walter kann dazu einiges erzählen. NWZ-Leser erinnern sich auf Facebook an ihre Lieblingssprüche.

Poway/Washington

Antisemitismus
Angriff auf Synagoge in Kalifornien

Sechs Monate nach einem rechtsradikal motivierten Angriff auf eine Synagoge in Pittsburgh hat ein Mann in einem ...

Eine Tote, mehrere Verletzte
Angriff auf Synagoge - Trump spricht von "Hassverbrechen"

Angriff auf Synagoge - Trump spricht von "Hassverbrechen"

Vor genau einem halben Jahr wurden elf Menschen beim Angriff eines Rechtsradikalen auf eine Synagoge in den USA getötet. Nun wird dort wieder eine Synagoge zum Ziel eines mutmaßlichen Antisemiten. War der Täter vom Terror in Christchurch inspiriert?

Hamburg/Köln

Porträt
Erinnerung an einen Querdenker

Erinnerung an einen Querdenker

Er war Politiker und Schriftsteller. Und legendär sind nicht nur die Fotos mit ihm.

Hamburg/Köln

Porträt
Erinnerung an einen Querdenker

Erinnerung an einen Querdenker

Er war Politiker und Schriftsteller. Und legendär sind nicht nur die Fotos mit ihm.

Wildeshausen

„easter Rock Gegen Rechts“ In Wildeshausen
Musiker setzen zu Ostern ein Zeichen

Musiker setzen zu  Ostern ein Zeichen

Es ist das erste Konzert gegen Rechtsextremismus in Wildeshausen. Mitglieder der lokalen Band Honeytrucks organisieren es.

Biografie einer eher „ungeliebten“ Persönlichkeit

Biografie einer eher   „ungeliebten“  Persönlichkeit

Die Kritik von Christoph Baak zur Aufnahme Ulrike Meinhofs in die Reihe „Oldenburger Lebensläufe im Dialog“ kann ...

Verband arbeitet Historie auf
Kempf: BDI hat sich nicht klar von NS-Zeit distanziert

Kempf: BDI hat sich nicht klar von NS-Zeit distanziert

Es ist ein dunkles Kapitel, das nicht viele deutsche Organisationen oder Firmen gern beleuchten: Der BDI nutzt ein rundes Jubiläum, um seine Verbindungen zum Nationalsozialismus aufzuarbeiten - und findet auch Bedrückendes heraus.

Starkünstler
Luc Tuymans in Venedig: Hitler-Bunker und KZ-Lager

Luc Tuymans in Venedig: Hitler-Bunker und KZ-Lager

Luc Tuymans hat in Venedig zuletzt auf der Kunstbiennale wegen Anspielungen auf Belgiens blutige Vergangenheit Aufsehen erregt. Mit einer Retrospektive kehrt der Star nun in die Lagunenstadt zurück. Dabei kreist er um Erinnerungen an den Nationalsozialismus.

Interview Mit Arno Surminski
„Der lange Weg“ – Das ganze Leid der einfachen Leute

„Der lange Weg“ – Das ganze Leid der einfachen Leute

Er wird in diesem Jahr 85 und hat noch ganz viel vor. Der als Ostpreußen-Autor bekannte Schriftsteller legt jetzt mit „Der lange Weg“ einen Antikriegsroman vor – keine leichte Kost für seine zahlreichen Leser.

Osnabrück

Polizei Warnt Vor Verbotenen Kostümen
Bei diesen Verkleidungen gibt’s eine Strafe

Bei diesen Verkleidungen gibt’s eine Strafe

Nicht nur, wer sich als Adolf Hitler verkleidet, macht sich strafbar. Die Osnabrücker Polizei warnt außerdem davor, Waffenattrappen mit sich zu tragen – das könnte zu Verwechslung und Angst führen.

Dangast/München

Kunst
Münchner Ritterschlag für Radziwill

Münchner Ritterschlag für  Radziwill

Die Schau beleuchtet ihn als Maler zwischen Anpassung und Diffamierung. Zugleich stellt sie sein Werk in die Dangaster „Brücke“-Tradition.

Schortens

Kabarett
Bruchlandung für Helikoptereltern

Bruchlandung für Helikoptereltern

Das traditionsreiche Düsseldorfer Kom(m)ödchen lud zum Schulbesuch in das ausgebuchte Bürgerhaus Schortens ein. ...

Zürich

Nachruf
Film- und Theaterwelt trauert um Bruno Ganz

Film- und Theaterwelt trauert um Bruno Ganz

Den Tod hat Bruno Ganz oft gespielt. Auf der Bühne in klassischen Dramen ebenso wie vor der Filmkamera. „In Sterberollen ...

"Eine Ikone des Theaters"
Der Schauspieler Bruno Ganz ist tot

Er galt als einer der bedeutendsten Schauspieler im deutschsprachigen Raum: Mit 77 Jahren ist Bruno Ganz gestorben. Die Welt des Theaters und des Films trauert um einen ihrer Größten.

Zürich

Er Wurde 77 Jahre Alt
Schauspieler Bruno Ganz ist tot

Schauspieler Bruno Ganz ist tot

Er war einer der bedeutendsten Schauspieler des deutschsprachigen Raums. Auf der Bühne und in zahlreichen Filmen hat er den Grübler, den Stillen gegeben – und den Diktator Adolf Hitler.

Beate Klarsfeld

Beate Klarsfeld

Eine Ohrfeige für Bundeskanzler Kurt Georg Kiesinger beim CDU-Parteitag 1968 machte die damals 29 Jahre alte Beate ...