NWZonline.de

hoenig,andreas

Person
HOENIG, ANDREAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wirtschaftslage
Altmaier rechnet bald mit Aufschwung - Öffnungen im Sommer?

Altmaier rechnet bald mit Aufschwung - Öffnungen im Sommer?

Einem steilen Absturz folgt ein steiler Aufstieg: Auf das "V"-Szenario haben viele in der Corona-Krise gesetzt. Trotz einer Delle ist sich der Wirtschaftsminister sicher: Ab dem zweiten Quartal geht es aufwärts.

Untersuchungsausschuss
Merkel verteidigt Einsatz für Wirecard bei China-Reise

Merkel verteidigt Einsatz für Wirecard bei China-Reise

Nach drei Ministern nun die Kanzlerin: Bei der Aussage von Angela Merkel im Wirecard-Ausschuss geht es vor allem um eine Reise nach China - und um Lobbyisten.

Energiepolitik
Koalition einigt sich auf Entlastung bei Strompreisen

Koalition einigt sich auf Entlastung bei Strompreisen

Die Regierungsfraktionen haben sich ein paar Monate vor der Wahl in der Energiepolitik doch noch zusammengerauft. Das soll vor allem Bürger und Firmen helfen, aber auch der Ökostrom-Branche. Weitreichendere Weichenstellungen aber gibt es nicht.

Betrugsskandal
Altmaier im Wirecard-Ausschuss

Altmaier im Wirecard-Ausschuss

Im Wirecard-Skandal geht es auch um politisches Farbenspiel: Was hätte der CDU-Wirtschaftsminister wann besser machen sollen - und was der SPD-Finanzminister? Showdown im Untersuchungsausschuss.

Überbrückungshilfe III
Unternehmen können auf längere Coronahilfen hoffen

Unternehmen können auf längere Coronahilfen hoffen

Der Wirtschaftsminister hat seine erste Impfung bekommen - die Pandemie mit ihren massiven Folgen aber ist noch lange nicht vorbei. Die Regierung sendet deswegen ein Signal an die Wirtschaft.

Autoindustrie
Scheuer warnt EU-Kommission vor zu scharfen Vorgaben

Scheuer warnt EU-Kommission vor zu scharfen Vorgaben

Es geht um wichtige Weichenstellungen für die Autoindustrie in den kommenden Monaten. Der Verkehrsminister setzt eine klare Botschaft an Brüssel.

Wirtschaftspolitik
Neue Milliarden: Bundesregierung legt bei Coronahilfen nach

Neue Milliarden: Bundesregierung legt bei Coronahilfen nach

Gastgewerbe, Einzelhandel und der Tourismus: Das sind Branchen, die unter Schließungen im Kampf gegen die Ausbreitung des Virus leiden. Für Firmen gibt es nun neue Zuschüsse.

Arbeitsschutz
Corona-Tests in Firmen sorgen für Zoff

Corona-Tests in Firmen sorgen für Zoff

Können Sie sich in ihrem Betrieb schon auf das Coronavirus testen lassen, falls Sie vor Ort arbeiten? Falls nicht: Verbände haben mehr Anstrengungen angekündigt. Die Kanzlerin aber ist unzufrieden.

Bilanzskandal
"Jahrhundertereignis" der Bafin: Umstrittene Wirecard-Rolle

"Jahrhundertereignis" der Bafin: Umstrittene Wirecard-Rolle

Die Finanzaufsicht machte im Fall Wirecard schwere Fehler, da ist man sich einig im Bundestag. Die Bafin-Vizechefin sieht das anders. Schaute das Finanzministerium seiner Behörde nicht über die Schulter?

Finanzskandal
Wirecard-Ausschuss: Vorwürfe gegen Finanzministerium

Wirecard-Ausschuss: Vorwürfe gegen Finanzministerium

Finanzminister Scholz steht bei der Aufarbeitung des Wirecard-Skandals unter Beobachtung. Sein Haus leistet sich nun aber ein "Eigentor", wie es in der Union heißt. Auch in der SPD ist man verärgert.

Corona-Beschlüsse
Wirtschaft läuft Sturm gegen Ruhetage

Wirtschaft läuft Sturm gegen Ruhetage

Was genau bedeuten die geplanten "Ruhetage" für die Wirtschaft? Niemand weiß das so ganz genau. In Verunsicherung mischt sich Ärger über die Politik.

Strukturwandel
Streit um Zukunft des Verbrenners - "Autogipfel" mit Merkel

Streit um Zukunft des Verbrenners - "Autogipfel" mit Merkel

Die Autobranche mit Hunderttausenden Jobs steckt in einem schwierigen Wandel. Soll sie voll auf die E-Mobilität setzen, und wie steht die deutsche Politik zu höheren EU-Zielen?

Pandemie
Mittelstand und Handel fordern pragmatischen Coronakurs

Wirtschaftsverbände befürchten die Rücknahme selbst kleinster Lockerungen in der Corona-Krise. Verzweifelt beschwören sie Kanzlerin Merkel, nicht nur auf den Inzidenzwert zu schauen.

Corona-Krise
Gastgewerbe: Lage und Stimmung katastrophal

Gastgewerbe: Lage und Stimmung katastrophal

Ab nach Mallorca, das sagen sich gerade viele. Für die spanische Ferieninsel gibt es einen Buchungsboom. In deutschen Hotels dagegen herrscht Tristesse.

Rückgang
"Wirtschaftsweise" senken Konjunkturprognose für 2021

"Wirtschaftsweise" senken Konjunkturprognose für 2021

Nun schrauben auch die "Wirtschaftsweisen" ihre Wachstumserwartungen nach unten. Das größte Risiko für die Konjunktur: eine dritte Corona-Welle.

Urlaubsinsel
Mallorca ab Sonntag kein Corona-Risikogebiet mehr

Mallorca ab Sonntag kein Corona-Risikogebiet mehr

Ab ans Mittelmeer in den Osterferien: Was lange Zeit für viele nur ein Wunschtraum war, wird jetzt möglich. Für das beliebteste Urlaubsziel im Ausland fällt die Quarantänepflicht bei Rückkehr weg.

Anhörung im Bundestag
Verpasste Chance? Die Verbraucher und die Taximarkt-Reform

Verpasste Chance? Die Verbraucher und die Taximarkt-Reform

Der Deutschland-Chef von Uber fährt zu einer Anhörung im Bundestag mit einem DeLorean vor, bekannt aus dem Filmklassiker "Zurück in die Zukunft". Das soll Programm sein. Wieviel Zukunft steckt in der geplanten Neuordnung des Marktes?

Konjunktur
Ökonomen sehen große Corona-Risiken

Ökonomen sehen große Corona-Risiken

Die Zahl der Neuinfektionen steigt wieder - und mit ihr die Furcht in der Wirtschaft vor einer erneuten Verlängerung der Beschränkungen. Eine mögliche dritte Welle könnte den Aufschwung ausbremsen.

Bremen/Hannover/Berlin

Corona-Hilfen für Bremen und Hannover
Bund hilft Flughäfen im Nordwesten

Bund hilft Flughäfen im Nordwesten

Auch der Flughäfen Münster/Osnabrück erhält Hilfsgelder aus Berlin. Andere Flughäfen in Deutschland bekommen hingegen keine Bundesförderung.