NWZonline.de

hoffmann,meinhard

Person
HOFFMANN, MEINHARD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Barßel

Barßeler Blätter
Heimatgeschichte auf 111 Seiten

Heimatgeschichte auf 111 Seiten

Aus Altersgründen möchte Heinz Scheele als Autor aufhören. Für seine letzte Ausgabe hat er aber noch einmal kräftig recherchiert.

Barßel

Nachruf
Trauer um Kapitän Meinhard Hoffmann

Trauer um Kapitän Meinhard Hoffmann

Kapitän außer Dienst Meinhard Hoffmann aus Barßel lebt nicht mehr. Er verstarb am Samstagabend im Alter von 85 ...

Barßel

Versammlung
Kapitän seit mehr als 40 Jahren im Einsatz

Kapitän seit mehr als 40 Jahren  im Einsatz

Es gibt wohl nur wenige Vereine, die von sich behaupten können, dass ein und derselbe Vorstand schon seit mehr ...

Barßel

Barßeler Blätter
Neue „Visitenkarte“ für Heimatfreunde

Neue „Visitenkarte“ für Heimatfreunde

Auf stolze 111 Seiten bringt es die diesjährige Ausgabe der Barßeler Blätter. Ein Mix aus Heimat, Brauchtum und Zeitgeschehen.

Barßel

Historie
Als es im Barßeler Hafen noch boomte

Als es im Barßeler Hafen noch boomte

Viele junge Leute zogen zur See. Grund dafür war unter anderem der Mangel an Lehrstellen.

Barßel

Historie
Barßeler Hafen im Wandel der Zeit

Barßeler Hafen im Wandel der Zeit

In den 1950er Jahren erfolgte die Eindeichung. Das Ortsbild veränderte sich. In den 70er Jahren wurde der heutige Hafen neu angelegt.

Elisabethfehn

Ausstellung
Zeitdokumente aus Seemannsdorf

Zeitdokumente aus Seemannsdorf

Gut 50 Schiffsporträts und Ortsansichten sind zu sehen. Erstellt wurde die Ausstellung in Kooperation mit der Uni Oldenburg.

Barßel

Geschichte
Als die Schüler „wasserfrei“ bekamen

Als die Schüler „wasserfrei“ bekamen

Ein alter Bericht fasst die Ereignisse von damals zusammen. Acht Tage lang hielt die Sturmflut an.

Barßel

Heimatgeschichte
Barßeler Blätter sollen Ehrenamt vor Ort stärken

Barßeler Blätter sollen  Ehrenamt  vor Ort stärken

Der Arbeitskreis „Öffentlichkeitsarbeit“ des Bürger- und Heimatvereins Barßel hat beschlossen, nach jahrzehntelangem ...

Barßel

Historisches
Beim Entschlüsseln ein ganzes Stück weitergekommen

Beim Entschlüsseln ein ganzes Stück weitergekommen

„Wir sind schon ein ganzes Stück weitergekommen“, sagt Josef Wagner, Vorsitzender des Bürger- und Heimatvereins ...

Barßel

Heimat
Mit Ortsgeschichte fest verbunden

Mit Ortsgeschichte fest  verbunden

Seine Kurzgeschichten und humorvollen Döntjes, besonders auch in den jährlich erscheinenden „Barßeler Blättern“, ...

Barßel

Versammlung
Wagner weiter an der Spitze

Wagner weiter an der Spitze

Stellvertreter Hinrich Grüßing wurde in seinem Amt bestätigt. Das vergangene Jahr war von zahlreichen Aktivitäten geprägt.

Barßel

Zweiter Weltkrieg
„Die Flugzeuge waren schon über uns“

„Die Flugzeuge waren schon über uns“

Franz-Josef Hibben und Meinhard Hoffmann erlebten als Kinder die Bombardierung. Einer von ihnen verlor an diesem Tag seine Mutter.

Barßel

Geschichte
Register bereichert Schatz

Register bereichert Schatz

Es ist eine spannende aber auch mühselige Spurensuche. Wie ein Puzzle setzen Josef Wagner, Vorsitzender des Bürger- ...

Barßel

Barßeler Blätter
Ein Stück Geschichte festgehalten

Ein Stück Geschichte festgehalten

Die 30. Auflage umfasst 115 Seiten. Neben plattdeutschen Geschichten beinhaltet die Ausgabe auch historische Zeitungsmeldungen.

Barßel

Geschichte
Historisches Register bereichert Schatz

Historisches Register bereichert Schatz

Es ist eine spannende aber auch mühselige Spurensuche. Wie ein Puzzle setzen Josef Wagner, Vorsitzender des Bürger- ...

Barßel

Geschichte
„Das ist wirklich ein Schatz“

„Das ist wirklich ein Schatz“

Die Aufzeichnungen stammen aus dem 18. Jahrhundert. Zu dieser Zeit war Barßel Teil des Französischen Reiches.

Barßel

Heimat
Mit nassen Füßen zur Schule

Mit nassen Füßen zur Schule

Hochwasser gehörte für die Einwohner zum Alltag. Mitte der 50er Jahre erfolgte die Eindeichung.

Barßel

Geschichte
Heimathaus mit Leben gefüllt

Heimathaus mit Leben gefüllt

Vorsitzender Josef Wagner erinnerte an die erfolgreiche Suche nach einem eigenen Domizil. Der Schulchor der Grundschule Harkebrügge umrahmte den Abend musikalisch.