• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

hofmannsthal,hugo von

Person
HOFMANNSTHAL, HUGO VON

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Theater
Gelungener Auftakt für Bad Hersfelder Festspiele

Gelungener Auftakt für Bad Hersfelder Festspiele

Mit der gelungenen europäischen Uraufführung des Stücks "Der Club der toten Dichter" melden sich die Bad Hersfelder Festspiele zurück. Der rote Faden in diesem Jahr: Träume, Kreativität und freies Denken.

Oldenburg

Kolumne „Ein Jahrhundert – 100 Bücher“ (Teil 34)
Hugo von Hofmannsthal: Ein Brief (1902)

Hugo von Hofmannsthal: Ein Brief (1902)

Der Griff ins Regal einer Buchhandlung fördert manchen literarischen Schatz zutage. Die Oldenburger Schriftsteller Klaus Modick und Bernd Eilert stellen einen solchen vor.

Ein Wumms, ein Flop
Eröffnung der Salzburger Jubiläumsfestspiele

Eröffnung der Salzburger Jubiläumsfestspiele

Die Salzburger Jubiläumsfestspiele eröffnen trotz Corona-Pandemie. Der Einakter "Elektra" übertraf die hochgespannten Erwartungen, während der "Jedermann" nicht nur unter den Wetterunbilden litt.

Salzburger Festspiele
"Jedermann" vor maskiertem Mini-Publikum?

"Jedermann" vor maskiertem Mini-Publikum?

Fast alle Sommerfestivals wurden infolge der Corona-Krise abgesagt. Nur die Salzburger Festspiele, die dieses Jahr ihr 100-jähriges Bestehen feiern, warten mit der Hiobsbotschaft. Hat Intendant Markus Hinterhäuser etwas in der Hinterhand?

Langförden

Open-Air Aufführung „Jedermann“

Wer das passende Weihnachtsgeschenk noch nicht gefunden hat, kann ab sofort auch beim Theater für Jedermann in ...

Salzburger Festspiele
Zum Jubiläum mit Netrebko, Handke und Domingo

Zum Jubiläum mit Netrebko, Handke und Domingo

Ein europäisches Friedensprojekt aus dem Geist der Kunst - das war der Leitgedanke vor 100 Jahren. Im Jubiläumsjahr wollen die Salzburger Festspiele erneut Zeichen setzen - auch mit zwei Dirigentinnen.

Künftiger Burgtheater-Direktor
Martin Kusej startet mit Euripides-Drama

Martin Kusej startet mit Euripides-Drama

Bald beginnt Martin Kusejs erste Spielzeit am Wiener Burgtheater. Der künftige Direktor wird sie mit dem Drama "Die Bakchen" starten. Außerdem bringt er vier eigene Inszenierungen aus München mit.

Ganderkesee

Opernübertragung In Ganderkesee
Komische Oper im Haus Müller

Komische  Oper im  Haus Müller

Im Kulturhaus Müller wird die Oper „Der Rosenkavalier“ auf einer Großbildleinwand ausgestrahlt. Die Aufführung ist eine Aufzeichnung aus der Wiener Staatsoper.

Vechta

Kultur
Kleiner Ort bereit für die große Bühne

Kleiner Ort bereit für die große Bühne

Geprobt wird einmal wöchentlich unter der Leitung von Sigrid Heising. Sie hat bei allen bisherigen Inszenierungen des Theaters Regie geführt.

Salzburg

Musik
Mammutspektakel der künstlerischen Extraklasse

Mammutspektakel der künstlerischen Extraklasse

Passion, Leidenschaft, Ekstase – das sind die Schlagworte, die das diesjährige Salzburger Festspielprogramm zusammenhalten ...

Musikfestival
Salzburger Festspiele: Passion, Leidenschaft, Ekstase

Salzburger Festspiele: Passion, Leidenschaft, Ekstase

Die Salzburger Festspiele sind ein Mammutspektakel künstlerischer Extraklasse. Wer wird zum Superstar der Saison?

Vechta-Langförden

Theater
„Jedermann“ kommt noch einmal nach Langförden

„Jedermann“ kommt noch einmal nach Langförden

Der „Jedermann“ kehrt zurück nach Langförden. Diese sprichwörtliche Bombe haben jetzt die Mitglieder des „Theaters ...

Klare Worte
Rummenigges Bankettrede nach der Bayern-Niederlage

Rummenigges Bankettrede nach der Bayern-Niederlage

Madrid (dpa) - Die Rede von Bayern Münchens Vorstandsvorsitzendem Karl-Heinz Rummenigge auf dem Bankett nach der ...

Oper von Richard Strauss
Hamburg feiert Naganos "Frau ohne Schatten"

Hamburg feiert Naganos "Frau ohne Schatten"

"Die Frau ohne Schatten" ist Richard Strauss' kühnstes, aber auch sperrigstes Opernwerk. An der Hamburger Staatsoper brachte Kent Nagano das gewaltige Lehrstück um Selbstsucht und Mitmenschlichkeit mit überwältigendem Erfolg neu heraus.

In der Heilanstalt
Publikum feiert "Die Frau ohne Schatten" in Berlin

Publikum feiert "Die Frau ohne Schatten" in Berlin

Richard Strauss' Oper "Die Frau ohne Schatten" gilt mit ihrem hochkomplexen Stoff als rätselhaftes Werk. In Berlin wird das Märchen zur Krankengeschichte.

Neu besetzt

Neu besetzt

Als neue „Buhlschaft“ – also Geliebte des Jedermann – tritt (25) bei den Salzburger Festspielen an. Mit der Wiederaufnahme ...

Auf der Intensivstation: "Tristan" in Baden-Baden

Auf der Intensivstation: "Tristan" in Baden-Baden

Baden (dpa) - Die Erwartungen waren hochgeschraubt: Zum Auftakt der Osterfestspiele 2016 gab es im Festspielhaus ...

Frankfurt Am Main

Operntraditionen Auf Dem Prüfstand
Achtet auf die Kunst – nicht auf die Hautfarbe

Achtet auf die Kunst – nicht auf die Hautfarbe

Die junge südafrikanische Sopranistin Golda Schultz ist die einzige dunkelhäutige Sängerin an der Bayerischen Staatsoper. Sie weiß, dass für manche Zuschauer Multikulti auf der Opernbühne noch keine Selbstverständlichkeit ist.

Neue Akzente

Neue Akzente

Die neue Intendantin des krisengeplagten Wiener Burgtheaters,  (61), will mit modernen Inszenierungen Akzente setzen. ...