• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

hogan,phil

Person
HOGAN, PHIL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

"Historischer Moment"
EU und Mercosur bauen größte Freihandelszone der Welt

EU und Mercosur bauen größte Freihandelszone der Welt

Inmitten des ungelösten Handelsstreits der führenden Volkswirtschaften USA und China setzen Europäer und Südamerikaner ein Zeichen für Zusammenarbeit: Die größte Freihandelszone der Welt ist beschlossene Sache.

Hannover/Im Nordwesten

Dünger
Gülle-Streit in der CDU

Das Bundesagrarministerium plant, die Dünge­regeln noch weiter zu verschärfen. Völlig
unausgegoren seien die Vorschläge, heißt es aus Niedersachsen.

EU-Agrarpolitik
Klöckner warnt vor "Umweltstandard-Dumping"

Klöckner warnt vor "Umweltstandard-Dumping"

Die EU-Agrarförderung soll ab 2021 neu aufgestellt werden, die EU-Kommission will den Staaten mehr Freiraum geben. Doch es gibt mahnende Stimmen, dass der Umweltschutz unter die Räder kommen könnte.

Brüssel

Tiere
EU hilft bei Schutz vor Wölfen

Es geht dabei um viel Geld. Denn allein in Deutschland werden 26 500 Kilometer Sicherheitszaun und 17 150 Schutzhunde benötigt.

EU zahlt Bauern weniger Zuschüsse

EU zahlt Bauern weniger Zuschüsse

"Krasser Ausreißer"
Dürregeplagte Bauern können auf EU-Erleichterungen zählen

Dürregeplagte Bauern können auf EU-Erleichterungen zählen

Die Dauer-Trockenheit bereitet vielen Landwirten Existenzsorgen. Nun kommen auch von der EU Hilfssignale bei wichtigen Einkommensstützen und für das praktische Krisenmanagement auf den verdorrten Flächen.

EU-Haushaltspläne
Gelder für deutsche Bauern sollen deutlich gekürzt werden

Gelder für deutsche Bauern sollen deutlich gekürzt werden

Mehr Geld für Nachwuchsbauern, Naturschutz, Wettbewerbsfähigkeit: Brüssel präsentiert eine Rundum-Reform der EU-Agrarförderung. Für Deutschlands Bauern dürfte am Ende weniger Geld herauskommen. Doch die Vorschläge stoßen nicht nur deshalb auf Widerstand.

Zukunft der Agrarpolitik
EU stellt Pläne für Verteilung von Agrar-Fördergeldern vor

EU stellt Pläne für Verteilung von Agrar-Fördergeldern vor

Wegen des Brexits fehlen im EU-Haushalt nach 2020 Milliardensummen. Die EU-Kommission will dafür unter anderem bei den Agrarsubventionen kürzen. Nun präsentiert sie heiß erwartete Details.

Hannover

Haushalt
„Die Herausforderungen sind erheblich“

Weniger Geld für Niedersachsens Agrarförderung, mehr dagegen für Forschung und Bildung – das erwartet die Landesregierung ...

Praktisch alle Waren zollfrei
EU und Mexiko erzielen Durchbruch für neues Handelsabkommen

EU und Mexiko erzielen Durchbruch für neues Handelsabkommen

Nach den protektionistischen Tönen aus den USA rückt die EU mit alten Handelspartnern näher zusammen, in diesem Fall Mexiko. Man glaube an offenen und regelbasierten Handel, sagen beide.

Brüssel

Lebensmittel
Mehr Fairness im Verkaufsregal

Mehr Fairness im Verkaufsregal

Brüssel will für faire Bedingungen sorgen. Große Nahrungsmittelketten sollen an die Leine genommen werden.

EU-Agrarminister in Brüssel
Streit über Zukunft der europäischen Fordergelder für Bauern

Streit über Zukunft der europäischen Fordergelder für Bauern

Nach dem Brexit werden Europas Landwirte voraussichtlich auf EU-Gelder verzichten müssen. Die EU-Agrarminister ringen bereits jetzt um die Neuverteilung der Fördermittel. Doch es gibt offene Fragen.

Desinfektion und Jagd
Schmidt kündigt Verschärfung der Schweinepest-Verordnung an

Schmidt kündigt Verschärfung der Schweinepest-Verordnung an

Berlin (dpa) - Angesichts eines möglichen Ausbruchs der Afrikanischen Schweinepest in Deutschland hat Bundesagrarminister ...

Brüssel

Tiere
EU hält am besonderen Schutz der Wölfe fest

Die EU-Kommission hat sich zum besonderen Schutz für Wölfe in Europa bekannt. „In weiten Teilen der Europäischen ...

Brüssel

Analyse Zur Eu-Agrarreform
Fast nur Verlierer auf Europas Äckern

Fast nur Verlierer auf Europas Äckern

Es stehen massive Einschnitte bei der EU-Förderung der Landwirte an, die Kommission arbeitet derzeit an der Reform ihrer Agrarpolitik. Doch es besteht zu befürchten, dass diese weiter in die falsche Richtung gehen wird.

London hat sich arg verrechnet
Schlechte Stimmung im Brexit-Land

Schlechte Stimmung im Brexit-Land

Brexit-Rechnung, neue EU-Außengrenze, wackelndes Kabinett: Die Stimmung im Vereinigten Königreich ist nicht gerade die beste. Hinzu kommen große Sorgen der Wirtschaft.

Mehr Spielraum für EU-Staaten
Brüssel plant Reform der EU-Agrarförderung

Brüssel plant Reform der EU-Agrarförderung

Jahr für Jahr fließt der größte Teil des EU-Haushalts in die Förderung der Landwirtschaft. Dennoch sind weder Bauern noch Umweltverbände mit dem System zufrieden. Brüssel wagt sich nun an eine Reform heran.

Bis zu 55 Milliarden Euro
Brexit-Rechnung: Einigung scheint in Reichweite

Brexit-Rechnung: Einigung scheint in Reichweite

Am Montag steht eine Zwischenbilanz an: Reicht der Fortschritt der Brexit-Verhandlungen, um die zweite Phase zu starten? Bei einem von drei Streitpunkten gibt es Bewegung.

„Unterstützen kleine Betriebe“