• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

holscher,max

Person
HOLSCHER, MAX

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zu Studie über Polizei-Rassismus
Was verboten ist, gibt es nicht. Oder: Seehofers Welt

Was verboten ist, gibt es nicht. Oder: Seehofers Welt

Im Juni kündigten Innen- und Justizminister eine Studie zu rassistischer Diskriminierung bei der Polizei an. Nun legt Innenminister Seehofer sein Veto ein – damit schadet er der Mehrheit der Beamten, meint Online-Chef Max Holscher.

Oldenburg

Neues Angebot Der Nwz
Newstied ­– der Newsletter für Ostfriesland

Newstied ­– der Newsletter für Ostfriesland

Politik, Sport, Inselgeschichten: NWZ, Emder Zeitung und Sonntagsblatt schicken Ihnen ein mal in der Woche einen Newsletter für Ostfriesland – einfach per E-Mail abonnieren und keine Nachrichten mehr verpassen.

Oldenburg

Konsequenzen Aus Amthor-Vorwürfen
Lobbyregister bei CDU-Politikern aus Nordwesten umstritten

Lobbyregister bei CDU-Politikern aus Nordwesten umstritten

Wegen der Affäre um CDU-Shootingstar Amthor hat die Union ihre Blockadehaltung gegenüber einem Lobbyregister aufgegeben. Nicht überall kommt das gut an. Das zeigt eine Umfrage bei Abgeordneten im Nordwesten.

Oldenburg

Kommentar Zum Video Von Rezo
Chapeau, Rezo, auch wenn es wehtut

Chapeau, Rezo, auch wenn es wehtut

Youtuber Rezo übt in einem Video erneut scharfe Kritik: Dieses Mal hat er sich unter anderem Medien und ihre Fehler bei Recherchen zu seiner Person genauer angeschaut. Das sollte nachdenklich machen, findet Online-Chef Max Holscher.

Im Nordwesten

Umfrage Zu Corona-Regeln
Mehrheit der Niedersachsen befürwortet Kontaktbeschränkungen

Mehrheit der Niedersachsen befürwortet Kontaktbeschränkungen

Kontaktverbote, geschlossene Schulen und Restaurants: Bund und Länder lockern zwar teilweise Corona-Regeln, doch viele Verbote bleiben bestehen. Die Niedersachsen begrüßen das in den meisten Fällen, wie eine Umfrage zeigt.

Krimi „ostfriesenhölle“ In Der Nwz
Klaus-Peter Wolf „schenkt“ Ihnen seinen neuesten Roman

Klaus-Peter Wolf „schenkt“ Ihnen seinen neuesten Roman

Der Wahl-Ostfriese Klaus Peter Wolf setzt ein ungewöhnliches Zeichen in Corona-Zeiten. Ab Mittwoch veröffentlicht die NWZ seinen Krimi „Ostfriesenhölle“ als Fortsetzungsroman. Im Interview verrät Klaus-Peter Wolf, wie er die Küste in diesen Tagen erlebt – als gespenstisch.

Oldenburg

In Eigener Sache
Relevante Informationen kosten Geld

Relevante Informationen  kosten Geld

Im Netz erreicht die NWZ häufig die Forderung, in Corona-Zeiten alle Artikel frei verfügbar zu machen. Wir haben uns dagegen entschieden. Unabhängiger Journalismus ist gerade in Krisenzeiten unverzichtbar - und muss finanziert werden.

Oldenburg

In Eigener Sache
Als Team in die Zukunft: NWZ stellt die Chefredaktion neu auf

Als Team in die Zukunft: NWZ stellt die  Chefredaktion neu auf

Die NWZ hat ihre Chefredaktion neu aufgestellt und verstärkt. Ulrich Schönborn wurde mit sofortiger Wirkung zum Chefredakteur berufen.

Oldenburg

Online immer beliebter . . . . . . und für Abonnenten kostenlos

Schnell, regional, multimedial und einordnend: Die Zahl der Menschen, die täglich die Online-Inhalte der NWZ nutzen, ...

Oldenburg/Im Nordwesten

Cdu-Politiker Aus Region Zum Akk-Rückzug
„Egal, was sie tat: Aus Sicht ihrer Kritiker war es immer falsch“

„Egal, was sie tat: Aus Sicht ihrer Kritiker war es immer falsch“

Der Rücktritt der Parteivorsitzenden Kramp-Karrenbauer überrascht bundesweit Unionspolitiker. CDU-Parlamentarier aus dem Nordwesten bedauern mehrheitlich den Abgang, sehen ihn aber auch als Chance.

Oldenburg

Reaktion Von Cdu-Spitze Aus Oldenburg
Baak: „Das ist jetzt die Stunde von Friedrich Merz“

Baak: „Das ist jetzt die Stunde von Friedrich Merz“

Die CDU-Bundesvorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer kündigt nach einem Medienbericht ihren Rückzug an. Für den Oldenburger CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Christoph Baak, reagiert „AKK“ damit auf Schwächen und Fehler in der Parteiführung.

Frage Des Tages
Wer soll CDU-Vorsitz von Kramp-Karrenbauer übernehmen?

Wer soll CDU-Vorsitz von Kramp-Karrenbauer übernehmen?

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer hat Konsequenzen aus dem Thüringer Wahl-Debakel gezogen. Sie erklärte, auf den Parteivorsitz verzichten zu wollen. Welche Politiker kommen als Nachfolger in Frage? Wittert Friedrich Merz seine Chance? Schicken Sie uns ihre Meinung.

NWZonline Impressum

Nordwest-Zeitung Verlagsgesellschaft mbH & Co. KGAmtsgericht Oldenburg Nr. HRA 3586Allgemeine Steuernummer ...