• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

hoppe,silke

Person
HOPPE, SILKE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wardenburg

Proklamation
Ratsvorsitzender mit Königstitel

Ratsvorsitzender mit Königstitel

Beim Königsball wurde das neue Königshaus proklamiert. Als Damensbeste ging Doris Eickhoff hervor.

Wardenburg

Majestäten
Gerold Speckmann zum zweiten Mal Schützenkönig

Gerold Speckmann zum zweiten Mal Schützenkönig

Der Wardenburger Schützenverein hat eine neues Königshaus: Neuer Schützenkönig für 2014/15 ist nun Gerold Speckmann. ...

BREMEN

VOLLZUG
Suizide in Haft sind meist vermeidbar

Suizide in Haft sind meist vermeidbar

VON 2000 BIS 2008 HABEN SICH BUNDESWEIT 784 INHAFTIERTE UMGEBRACHT. DAVON DIE HÄLFTE IN DEN ERSTEN DREI TAGEN.

BREMEN

BRIEF
Kritik an Haftbedingungen

Kritik an Haftbedingungen

DER HÄFTLING SAß IN DER JUSTIZVOLLZUGSANSTALT OSLEBSHAUSEN. ZEITWEISE HÄTTEN DORT NUR VIER DUSCHEN FUNKTIONIERT.

OLDENBURG

ABSCHLUSS
Kolleg-Schüler haben Abitur in der Tasche

OLDENBURG/LR - Das Büffeln hat sich gelohnt: 43 Schüler und Schülerinnen haben in diesem Jahr ihr Abitur am Oldenburg-Kolleg ...

ATTRAKTION
Musikalische Stippvisite in der Frauenhaftanstalt

Musikalische Stippvisite in der Frauenhaftanstalt

Vechta/CCF Neue Bilder in bekannte Melodien verpackt: Das hat Stefan Gwildis gestern seinem Vechtaer Publikum geboten. Doch bevor die „deutsche Soul-Stimme“, wie ihn Kritiker oft nennen, abends in der Aula der Hochschule mit bekannten Liedern und Songs von seiner neuen CD „Nur wegen Dir“ auf der Bühne stand, zog es den Sänger zu einer musikalischen Stippvisite in die Justizvollzugsanstalt für Frauen (JVA), An der Propstei 10. Zustande gekommen war der Besuch auf eine Einladung der Anstaltsleiterin Petra Huckemeyer und ihrer Kollegin Silke Hoppe (JVA Lingen), die Gwildis kürzlich „live“ erlebt hatten.