• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

horner,christian

Person
HORNER, CHRISTIAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Formel 1
Fix: Perez neuer Teamkollege von Verstappen bei Red Bull

Fix: Perez neuer Teamkollege von Verstappen bei Red Bull

Paris (dpa) - Nach seiner Ausmusterung für Sebastian Vettel beim künftigen Aston-Martin-Team bekommt der Mexikaner ...

Formel 1
Die Lehren aus dem Großen Preis der Emilia Romagna

Die Lehren aus dem Großen Preis der Emilia Romagna

Die Titelserie von Mercedes in der Formel 1 geht weiter. Nach der Konstrukteursweltmeisterschaft kann Lewis Hamilton bald auch den nächsten Fahrer-Triumph perfekt machen.

Formel 1
Wie bei den "Feuersteins"? Motoren-Partnersuche bei Red Bull

Wie bei den "Feuersteins"? Motoren-Partnersuche bei Red Bull

Der geplante Ausstieg von Honda hat auch Max Verstappen ins Grübeln gebracht. Sebastian Vettels früherer Rennstall Red Bull braucht ab 2022 einen neuen Antrieb. Wer wird es? Und was wird mit Verstappen?

Red Bull und Alpha Tauri
Formel 1 geschockt: Motorenlieferant Honda steigt 2021 aus

Formel 1 geschockt: Motorenlieferant Honda steigt 2021 aus

Max Verstappen und Red Bull müssen sich einen neuen Motorenpartner suchen. Honda verabschiedet sich erneut aus der Formel 1 und zieht sich Ende 2021 zurück. Für die Königsklasse des Motorsports ist das ein Schock. Was bedeutet das für die Red-Bull-Zukunft?

Formel 1
Red-Bull-Teamchef: Verstappen fährt auf Hamilton-Niveau

Red-Bull-Teamchef: Verstappen fährt auf Hamilton-Niveau

Barcelona (dpa) - Die Jagd auf Formel-1-Branchenführer Mercedes wird für Red Bull eine Frage der Zeit."Wir müssen ...

Red Bull Racing
Der fast gezähmte Rowdy: Max Verstappen

Der fast gezähmte Rowdy: Max Verstappen

Ein Typ, wie die Formel 1 ihn braucht. Sein Talent - unbestritten. Seine Art - auch polarisierend. Wenn nicht gerade Corona-Zeit ist, bringt Max Verstappen tausende Fans in Orange an die Strecken weltweit. Rasend schnell und vorerst erster Hamilton-Herausforderer.

Formel 1
Lehren aus dem Großen Preis von Ungarn

Lehren aus dem Großen Preis von Ungarn

Rennen Nummer drei - Zeit für eine erste Bilanz in der Formel 1. Zwei Dinge sind zu offensichtlich: Lewis Hamilton fährt einer Rekordkrönung ohne große Widersacher entgegen. Ferrari ist nur ein Schatten seiner selbst.

Formel 1
Red Bull schließt Vettel-Rückkehr aus: "Entschiedenes Nein"

Red Bull schließt Vettel-Rückkehr aus: "Entschiedenes Nein"

Spielberg (dpa) - Für Sebastian Vettel gibt es in der kommenden Formel-1-Saison kein Zurück zu seinem früheren ...

Formel 1
Das muss man zum Großen Preis der Steiermark wissen

Das muss man zum Großen Preis der Steiermark wissen

Nur eine Woche nach dem Formel-1-Auftakt in Österreich steht in Spielberg die zweite Etappe der Notsaison an. Ferrari-Star Sebastian Vettel will seinen Fehlstart vergessen machen.

Medienberichte
Alonso angeblich vor F1-Comeback - 2021 wieder für Renault

Alonso angeblich vor F1-Comeback - 2021 wieder für Renault

Fernando Alonso kehrt wohl in die Formel 1 zurück. Der zweimalige Weltmeister soll 2021 wieder für Renault fahren. Sebastian Vettel würde damit eine weitere Option wegbrechen. Alonsos Verpflichtung wäre ein Wagnis.

Vor Formel-1-Saisonauftakt
Red-Bull-Team legt Protest gegen Mercedes-Trick ein

Red-Bull-Team legt Protest gegen Mercedes-Trick ein

Spielberg (dpa) - Im Streit um einen Technik-Trick von Mercedes hat Konkurrent Red Bull kurz vor dem Formel-1-Saisonauftakt ...

Auftakt in Spielberg
Rennen ins Ungewisse: Formel 1 startet die Corona-Saison

Rennen ins Ungewisse: Formel 1 startet die Corona-Saison

Nie hat eine Formel-1-Saison so spät begonnen wie diese. Mit einem Notbetrieb will die Rennserie ihr Überleben sichern. Der Start in Österreich wird zur Prüfung für das strenge Hygienekonzept - und für den enttäuschten Sebastian Vettel.

Hintergrund
Die Formel-1-Teams der Saison 2020

Die Formel-1-Teams der Saison 2020

FERRARIRED BULLMCLARENRENAULTALPHA TAURIRACING POINTALFA ROMEOHAASWILLIAMS© dpa-infocom, dpa:200628-99-596707/6

Formel 1
Vorfreude auf den Saisonstart? - Hamilton hat andere Sorgen

Vorfreude auf den Saisonstart? - Hamilton hat andere Sorgen

Die Formel 1 geht bald wieder los. Der Not-Kalender ist noch nicht offiziell, aber die Planungen sind klar. Deutschland dürfte doch nicht dabei sein. Der Superstar äußert sich indes zu einem anderen Thema. Andere folgen.

Formel 1
Hamiltons Sehnsucht: Rückkehr zur Not mit Geisterrennen

Hamiltons Sehnsucht: Rückkehr zur Not mit Geisterrennen

Für ein baldiges Comeback der Formel 1 würde Weltmeister Lewis Hamilton auch Geisterrennen in Kauf nehmen. Diese seien "besser als nichts", sagt der Mercedes-Star. So mancher fürchtet aber ein ziemliches Chaos beim Neustart.

Formel 1
Red-Bull-Teamchef Horner: Fahrer vor Auftakt "eingerostet"

Red-Bull-Teamchef Horner: Fahrer vor Auftakt "eingerostet"

Spielberg (dpa) - Vor dem angepeilten Formel-1-Neustart am 5. Juli in Österreich rechnet Red-Bull-Teamchef Christian ...

Formel 1
Red-Bull-Teamchef über Neustart: Drakonische Maßnahmen

Red-Bull-Teamchef über Neustart: Drakonische Maßnahmen

Eine Schrumpfkur soll der Formel 1 einen Neustart in Österreich ermöglichen. "Eine Blase der Isolation", kündigt Ross Brawn an. Red-Bull-Teamchef Christian Horner spricht sogar von drastischen Sicherheitsmaßnahmen. Zweifel am Konzept bleiben.

Corona-Krise
Formel 1 plant Neustart in Österreich für 5. Juli

Formel 1 plant Neustart in Österreich für 5. Juli

Die Corona-Krise soll die Formel 1 nicht dauerhaft ausbremsen. Geht es nach den Wünschen der Macher, erfolgt im Juli in Österreich der verspätete Saisonstart. Die ersten Läufe werden vor leeren Rängen gefahren. Mindestens 15 Rennen soll es noch in diesem Jahr geben.

Spielberg

Startet Formel 1 am 5. Juli?

Die Formel 1 könnte Anfang Juli in die Saison starten. Der englischen Boulevardzeitung „The Sun“ zufolge soll die ...