NWZonline.de

horngacher,stefan

Person
HORNGACHER, STEFAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Weltcup in Slowenien
Geiger siegt doppelt: Top-Finale für deutsche Flieger

Geiger siegt doppelt: Top-Finale für deutsche Flieger

Beim Saisonabschluss präsentieren sich die deutschen Skispringer noch einmal richtig stark. Vor allem Karl Geiger zeigt sein ganzes Können. Zur Gesundheit des schwer gestürzten Norwegers Daniel André Tande gibt es am Sonntag positive Prognosen.

Weltcup in Planica
Skifliegen in Planica abgebrochen - Tande noch im Koma

Skifliegen in Planica abgebrochen - Tande noch im Koma

Beim Skifliegen in Planica läuft weiter alles anders als geplant. Wind verhindert die Durchführung des Team-Wettkampfes.

Eiskunstlauf und Skifliegen
Das bringt der Wintersport am Samstag

Das bringt der Wintersport am Samstag

In Stockholm geht die Eiskunstlauf-WM zu Ende, bei den Skispringern sind die Männer und Frauen noch im Einsatz. Es ist das letzte große Wochenende dieser Wintersport-Saison.

Weltcup in Planica
"Tragisch": Tandes schwerer Sturz schockt die Skispringer

"Tragisch": Tandes schwerer Sturz schockt die Skispringer

Eisenbichler Zweiter, Geiger Dritter: Was sonst bemerkenswert wäre, ist an diesem Donnerstag egal. Der Sturz von Norwegens Daniel Andre Tande überschattet das sportliche Geschehen beim Skifliegen.

Saisonbilanz
Wintersport-Check: Starke Skispringer und Alpine

Wintersport-Check: Starke Skispringer und Alpine

Die deutschen Wintersportler machen ein Jahr vor Olympia in Peking eine Saison mit Höhen und Tiefen durch. Für Höhepunkte sorgen Skispringer und Skirennfahrer, woanders ist die Weltspitze vorbeigezogen.

Nordische Ski-WM
"Finale dahoam" in Gold: Geiger veredelt verrückte WM-Reise

Anders als der FC Bayern hat Skispringer Karl Geiger sein "Finale dahoam" gewonnen. Mit Gold im Team und einer triumphalen WM-Woche erfüllen sich für den Allgäuer Kindheitsträume. Von einem Denkmal im "Weltmeister-Ort" will er aber erstmal nichts wissen.

Nordische Ski-WM in Oberstdorf
Nur Skispringer glänzen: Schwächste WM-Bilanz seit 2013

Nur Skispringer glänzen: Schwächste WM-Bilanz seit 2013

Nordische Ski-Weltmeisterschaften waren immer deutsche Medaillenfestspiele. Bei den Titelkämpfen in der Heimat ist die Bilanz dagegen ernüchternd. Ein Einheimischer verhindert mit seinen Teamkollegen ein Fiasko.

Mannschaftswettbewerb
"Ein Traum": Deutsche Skispringer triumphieren mit WM-Gold

"Ein Traum": Deutsche Skispringer triumphieren mit WM-Gold

Die Heim-WM endet für die deutschen Skispringer fulminant mit der zweiten Goldmedaille. Karl Geiger schafft etwas, was zuletzt Martin Schmitt vor 20 Jahren gelungen war. Für Severin Freund ist der Titel nach langer Leidenszeit "absolut mega".

Überblick
Das bringt der Wintersport am Sonntag

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Wieder vier Wettbewerbe bei der Nordischen Ski-WM. Neben den Skispringern, Kombinierern und Langläufern in den Teamsprints sind auch die Alpinen noch einmal gefordert.

Ski nordisch
Goldrausch? Großer Druck für nordische WM-Medaillensammler

Goldrausch? Großer Druck für nordische WM-Medaillensammler

Die Tage von Tirol sind für Deutschlands Skisportler 2019 ein einziger Triumphzug. Die Skispringer dominieren, die Kombinierer zeigen fast vergessenen Glanz. Trotz zusätzlicher Wettbewerbe scheint die Ausgangslage diesmal deutlich schlechter.

Überblick
Das bringt der Wintersport am Samstag

Das bringt der Wintersport am Samstag

Im WM-Endspurt wollen die deutschen Biathleten ihre bislang ziemlich schwache Medaillenbilanz noch aufpolieren. Die Staffeln bieten die vorletzte Chance. Bei der Alpin-WM sind die deutschen Starterinnen im Slalom Außenseiter.

Skisprung-Weltcup
Eisenbichler und Granerud in Rasnov disqualifiziert

Eisenbichler und Granerud in Rasnov disqualifiziert

Die WM-Generalprobe wird für Markus Eisenbichler zum Flop. Erst hängt er zurück, dann wird er von der Fis rausgenommen. Norwegens Überflieger profitiert erst - und wird dann selbst disqualifiziert.

Überblick
Das bringt der Wintersport am Freitag

Das bringt der Wintersport am Freitag

Bei der Alpin-WM wollen Alexander Schmid und Stefan Luitz am drittletzten Tag im Riesenslalom überzeugen. Bei der Biathlon-WM ist dagegen vor dem Super-Wochenende ein Ruhetag. Die Skispringer hoffen kurz vor der Heim-WM endlich wieder auf Erfolgserlebnisse.

Skispringen
Doppelpodest für Eisenbichler und Geiger - Granerud stürzt

Doppelpodest für Eisenbichler und Geiger - Granerud stürzt

Nach zwei Wochen Flaute sind die deutschen Skispringer zurück auf dem Podest. Im Einzel schaffen es Eisenbichler und Geiger wieder in die Top-Ränge. Nun stehen wegweisende Heim-Weltcups auf dem Programm.

Weltcup in Lahti
"Richtig schöner Wettkampf": Skispringer auf Rang drei

"Richtig schöner Wettkampf": Skispringer auf Rang drei

Nach einem enttäuschenden Weltcup am vergangenen Wochenende steigern sich die deutschen Skispringer um Flug-Weltmeister Karl Geiger und Markus Eisenbichler deutlich. Nur zwei Mannschaften sind am Samstag stärker als das Quartett von Bundestrainer Stefan Horngacher.

Vorschau
Das bringt der Wintersport am Sonntag

Das bringt der Wintersport am Sonntag

An einem vollgepackten Wintersport-Sonntag haben deutsche Athleten nahezu in allen Sportarten Chancen auf Podestplätze. Besonderes Augenmerk liegt auf den beiden Heim-Weltcups der Biathleten und Rodler jeweils in Oberhof.

Ausblick
Das bringt der Wintersport am Samstag

Das bringt der Wintersport am Samstag

Nach dem Staffel-Fauxpas der Männer wollen es die deutschen Biathletinnen beim Heim-Weltcup besser machen. Die Skirennfahrer sind nach gleich zwei Corona-Verlegungen auf ungewohntem Terrain dran. Die Eisschnellläufer starten in einer strengen Corona-Blase in die EM.

Weltcup in Titisee-Neustadt
Eisenbichler wieder Vierter - Stoch zieht mit Malysz gleich

Eisenbichler wieder Vierter - Stoch zieht mit Malysz gleich

Die Enttäuschung von der Vierschanzentournee hat Markus Eisenbichler schnell hinter sich gelassen. Im Schwarzwald holt er zwei Top-Plätze. Teamkollege Geiger hat nach seiner furiosen Tournee größere Probleme.

Springen in Bischofshofen
Stoch gewinnt 69. Vierschanzentournee - Geiger Gesamtzweiter

Stoch gewinnt 69. Vierschanzentournee - Geiger Gesamtzweiter

Der goldene Adler wurde es nicht, aber die starke Aufholjagd von Karl Geiger macht Bundestrainer Horngacher stolz. Der Allgäuer schneidet bei der Tournee noch besser ab im Vorjahr - gegen Dominator Stoch bleibt aber auch er chancenlos.