• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

husmann,thomas

Person
HUSMANN, THOMAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Verlorenes Verfahren gegen die Bahn kostet Oldenburg fast eine Million Euro

Verlorenes Verfahren gegen die Bahn kostet Oldenburg fast eine Million Euro

Eine Aussicht auf Erfolg gab es nicht. Der Landkreis Ammerland, Bürgervereine und Naturschützer sprachen sich klar gegen eine Umfahrung aus.

Oldenburg

Verkehr in Oldenburg
Stadt fordert Parkplätze zurück

Stadt fordert Parkplätze zurück

Bisher konnten Menschen, die Kurse bei der „ELKA lernen“ belegt hatten, fünf Parkplatze am Gebäude kostenlos nutzen. Die Stadt, der die Fläche gehört, will das jetzt ändern und verweist auf eine alte Vereinbarung, die heute nicht mehr gilt.

Oldenburg

Nachkriegszeit in Oldenburg
Erinnerungen an den Mythos Mühlenstraße

Erinnerungen an den Mythos Mühlenstraße

Gisela Gerdes (82) ist zwischen Schloss und Alter Hauptpost aufgewachsen. An die Vergangenheit an die Oldenburger Mühlenstraße – die es heute nicht mehr gibt – hat sie beste Erinnerungen.

Haarentor

Stadtentwicklung in Oldenburg
Ortstermin auf dem Baugrundstück am Schützenweg

Ortstermin auf  dem  Baugrundstück am Schützenweg

Ist ein Regenrückhaltebecken schützenswert? Diese Frage stand im Mittelpunkt bei einer Ortsbegehung auf dem ehemaligen Diakonie-Gelände.

Ofenerdiek

Öffentlicher Nahverkehr in Oldenburg
VWG fährt voll auf Wachstum ab

VWG fährt voll auf Wachstum ab

Zusätzliche Busse benötigen mehr Platz. Deshalb will die VWG bis zum Ende des Jahres ihren Hallenneubau fertigstellen.

Oldenburg

Stadtentwicklung
Villen bekommen schöne Vorgärten zurück

Villen bekommen schöne Vorgärten zurück

Der Neubau des Stadtmuseums zieht weitere Veränderungen nach sich. An dieser Stelle wird Oldenburg grüner.

Leser gegen Aschenbecher im Boden

Leser gegen Aschenbecher im Boden

Mit großem Interesse haben meine Frau und ich die Berichterstattung vom 8. Oktober gelesen.Es ist kaum zu glauben, ...

Kommentar
Auf dem richtigen Weg

Dass ein amtierender Stadtbaurat seinen Vorgängern städtebauliche Sünden unter die Nase hält, ist bemerkenswert, ...

Oldenburg

Fahrradfahrende Bestatter aus Oldenburg
Großes Presseecho – aber der erste Einsatz lässt auf sich warten

Großes Presseecho – aber der erste Einsatz lässt auf sich warten

Bei dem fahrradfahrenden Bestatter aus Oldenburg klingelte das Telefon zuletzt häufig wegen des NWZ-Berichts. Auf den ersten Bestattungs-Einsatz mit dem Sarg-Rad wartet Olsen allerdings noch.

Osternburg

Verkehr in Oldenburg
Schilder locken Radfahrer in die Falle

Schilder locken Radfahrer in die Falle

Entschuldigen Sie, aber an diesem zugegeben etwas flachen Wortspiel führt kein Weg vorbei: An der Bremer Heerstraße ...

Donnerschwee

Ehemaliges Truppenkino Donnerschwee
„Globe“ unter Dach und Fach

„Globe“   unter Dach und Fach

Ein Loch in der Mauer hat den Kauf verzögert. Im März/April 2022 soll das „Globe“ wiedereröffnet werden.

Oldenburg

Archäologie
Sensationsfund in Oldenburg

Sensationsfund in Oldenburg

Lebten an diesem Ort damals tatsächlich Menschen oder handelt es sich nur um ein Gräberfeld? Diese Frage wird zu klären sein.

Oldenburg

Sensationsfund in Oldenburg
Spuren von Menschen aus Zeit vor Christi gefunden

Spuren von Menschen aus Zeit vor Christi gefunden

Auf einer Baustelle auf dem ehemaligen Monse-Parkplatz in Oldenburg sind Spuren von Menschen aus dem zweiten bis vierten Jahrhundert vor Christi entdeckt worden. Es sind die ersten Funde dieser Art in der Stadt.

Bürgerfelde

Oldenburger Geschichte
In dieser Werkstatt sieht es noch aus wie vor 90 Jahren

In dieser Werkstatt sieht es noch aus wie vor 90 Jahren

Die Fahrradwerkstatt von Geerd Hilmers in Oldenburg gibt es seit fast 90 Jahren. Und vieles ist heute noch so, wie zur Zeiten Gründung. Die NWZ hat den Ruheständler besucht.

Kommentar

Ein großer Fehler
von Thomas Husmann

Hebammen gibt es schon so lange, wie die Menschheit existiert. Über die Jahrtausende hinweg haben sie Frauen dabei ...

Bürgerfelde

Umwelt
Streit um Uferbefestigung an der Ofenerdieker Bäke

Streit um Uferbefestigung an der Ofenerdieker Bäke

Die Einfassung der Auffahrt rutscht Richtung Bäke, Steine sind abgesackt, die Uferböschung ist unterspült, Traute ...

Verkehrsdezernent zieht Bilanz
„Schritt nach Oldenburg nicht bereut“

„Schritt nach Oldenburg nicht bereut“

Die Stadtgesellschaft möchte Uhrhan auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit mitnehmen und nicht bevormunden. In der Belegungsquote bei Neubauprojekten sieht er kein Problem.

Oldenburg

Standesamt Oldenburg
Sie feiern die erste Hochzeit im Alten Landtag

Sie feiern die erste  Hochzeit im Alten Landtag

Auch vor dem ehrwürdigen Alten Landtag in Oldenburg kann man nun heiraten. Janes Grotelüschen und Christine Alff-Grotelüschen waren die ersten. Ob sich der neue Trauort für das Standesamt bewährt?

Oldenburg

Pro und contra zum Neuer Studiengang
Hebammen-Studium: Das meinen NWZ-Redakteure

Hebammen-Studium: Das meinen NWZ-Redakteure

Seit diesem Wintersemester bietet die Jade Hochschule in Zusammenarbeit mit der Uni Oldenburg den Bachelorstudiengang Hebammenwissenschaft an. Die Akademisierung ist dabei nicht unumstritten – ein Pro und Contra.