• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

husmann,thomas

Person
HUSMANN, THOMAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Interview mit Oldenburgs Oberbürgermeister Jürgen Krogmann
Leuchttürme für die nördliche Innenstadt schaffen

Leuchttürme für die nördliche Innenstadt schaffen

Oldenburgs Oberbürgermeister Jürgen Krogmann steht vor großen Aufgaben. In einem Interview spricht er darüber, dass über vieles neu gedacht werden muss.

Oldenburg

Windmühle wurde in Kreyenbrück zur Motormühle
Das Klappern der Mühle in Kreyenbrück

Das Klappern der Mühle in Kreyenbrück

Seit 1884 wird in Kreyenbrück Getreide gemahlen. Dass die Mühle in Oldenburg heute wieder in Betrieb ist, hat mehrere Gründe.

Oldenburg

Bau-Vorhaben muss Verwaltung nur gemeldet werden
Stadt Oldenburg kontrolliert Einhalten der Vorschriften nicht

Stadt Oldenburg kontrolliert Einhalten der Vorschriften nicht

Ein Bauvorhaben in Oldenburg stößt bei den Nachbarn auf Widerstand. Geprüft wird das Vorhaben von der Stadt nicht. Doch wer ist nun der richtige Ansprechpartner bei Bedenken?

Kommentar zum Baurecht
Verantwortung abgeschoben

Verantwortung abgeschoben

Der Gesetzgeber entlastet die Stadtverwaltung bei der Erteilung von Baugenehmigungen. Das hat Vor- und Nachteile. Ein Kommentar von NWZ-Redakteur Thomas Husmann.

Oldenburg

Waisenheim in Mombasa/Kenia
Für Handwerksausbildung muss gezahlt werden

Für Handwerksausbildung muss gezahlt werden

Das Wohl der Kinder und Jugendlichen ist das Ziel der Vereinsarbeit. Doch immer wieder tauchen Probleme auf.

Oldenburg

Softwareprobleme in Oldenburg
Eröffnung von Wasserstofftankstelle verzögert sich weiter

Eröffnung von Wasserstofftankstelle verzögert sich weiter

Eigentlich sollte Oldenburgs erste Wasserstofftankstelle bereits im Frühling eröffnen. Für die Verzögerungen bis ins nächste Jahr hinein gibt es mehrere Gründe.

Oldenburg

Gründungsarbeiten für Neubau an Güterstraße laufen
Laves zieht mit Zentrale zum Stau

Laves zieht mit Zentrale zum Stau

Das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft zieht am Standort in einen Neubau und schafft Platz. Der Laves-Umzug hat mehrere Gründe.

Oldenburg

Prügelstrafen in 60er Jahren im Unterricht an Harlingerstraße
Für schlechte Noten gab’s Hiebe mit dem Stock

Für schlechte Noten gab’s Hiebe mit dem Stock

An der katholischen Schule herrschten schlimme Zustände. Doch dann änderte sich mit einem Mal alles, das hatte einen Grund.

Wiefelstede/Oldenburg

ZDF-Reportage über Oldenburgerin
Diese Hebamme ist auch mit dem Leichenwagen unterwegs

Diese Hebamme ist auch mit dem Leichenwagen unterwegs

Die Oldenburgerin Ellen Matzendorf ist zugleich Hebamme und Bestatterin. Das ZDF beschreibt in der „37°“-Reportage-Reihe ihren Alltag zwischen Wiege und Bahre.

Oldenburg

Parteitag am 8. Dezember im Etzhorner Krug
Zwei Frauen wollen für die CDU in den Landtag

Zwei Frauen wollen für die CDU in den Landtag

Die CDU stellt ihre Kandidatinnen am 8. Dezember im Etzhorner Krug auf. In Oldenburg liegt die Hürde für den Einzug in den Landtag für sie hoch, doch es gibt einen relativ sicheren Weg ins Parlament.

Oldenburg

CDU wählt neuen Kreisvorstand
Oldenburger CDU vollzieht Generationswechsel

Oldenburger CDU vollzieht Generationswechsel

Das Durchschnittsalter des engeren Vorstands beträgt 35,25 Jahre. Bei der Wahl gab es eine Überraschung.

Oldenburg

Als Attraktion für den Alten Stadthafen geplant
Liegeplatz für modernes Gastroschiff in Oldenburg gesucht

Liegeplatz für modernes Gastroschiff in Oldenburg gesucht

1,5 Millionen Euro soll der Umbau der „MS Oldenburg“ zum Gastroschiff für den Oldenburger Stadthafen kosten. Die Finanzierung steht, doch es müssen noch Hindernisse umschifft werden.

Oldenburg

Oldenburg im Wandel der Zeit
Moslestraße endete als Sackgasse an Haaren

Moslestraße endete als Sackgasse an Haaren

Für den Ausbau der Kreuzung Am Stadtmuseum/Moslestraße/Staulinie/Staugraben in Oldenburg wurden Häuser abgerissen. Aus heutiger Sicht ein Verlust, für die Stadtplaner damals eine Notwendigkeit.

Oldenburg

„Torfkönig“ Wirsing kaufte Haus am munteren Kegelabend
Rotes Schloss mit sechsfach gemauerten Wänden

Rotes Schloss mit sechsfach gemauerten Wänden

Die NWZ-Serie „gestern und heute“ über die Geschichte der Stadt Oldenburg gab es auch schon in den 70er Jahren. Die alten Ansichten sind verschwunden.

Oldenburg

Als Attraktion für den Alten Stadthafen geplant
Liegeplatz für modernes Gastroschiff in Oldenburg gesucht

Liegeplatz für modernes Gastroschiff in Oldenburg gesucht

1,5 Millionen Euro soll der Umbau der „MS Oldenburg“ zum Gastroschiff für den Oldenburger Stadthafen kosten. Die Finanzierung steht, doch es müssen noch Hindernisse umschifft werden.

Kommentar zum Gastroschiff im Alten Stadthafen
Chance ergreifen

Chance ergreifen

Der Stadt Oldenburg bietet sich mit dem Gastroschiff im Alten Stadthafen eine Chance. Die Promenade hätte an dieser Stelle ein wenig Belebung nötig.

Oldenburg

4050 Euro für den guten Zweck
Stadtmuseum Oldenburg spendet Schiefer-Verkaufserlös

Stadtmuseum Oldenburg spendet Schiefer-Verkaufserlös

Das Stadtmuseum Oldenburg wird bald abgerissen. Die Schieferplatten der Fassade wurden verkauft. Den Erlös hat das Museum nun gespendet. Die Museumsleitung hat zudem eine große Bitte an die Käufer.

Oldenburg

Modell-Eisenbahn-Club Oldenburg feiert 50-jähriges Bestehen
Die große Welt im Kleinen dargestellt

Die große Welt im Kleinen dargestellt

Der Modell-Eisenbahn-Club Oldenburg feiert 50-jähriges Bestehen. Viele Figuren kommen mittlerweile aus dem 3-D-Drucker. Über der Zukunft der Anlage schwebt ein Damoklesschwert.

Oldenburg

Oldenburger Lambertimarkt
Lambertimarkt zwischen Vorfreude und Vorsicht

Lambertimarkt zwischen Vorfreude und Vorsicht

Der Oldenburger Lambertimarkt läuft in diesem Jahr unter besonderen Voraussetzungen. Besucher können sich aber trotzdem auf ein vielfältiges Angebot freuen.