• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

i.,anton

Person
I., ANTON

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Varel

351-jähriges Bestehen
Waisenstift Varel plant große Feier

Waisenstift Varel plant große Feier

Im vergangenen Jahr musste die große Feier ausfallen. In diesem Sommer soll der 351. Geburtstag des Waisenstifts Varel aber gebührend gefeiert werden.

Varel

350-jähriges Bestehen
Vareler Waisenstift holt Jubiläumsfeier nach

Vareler Waisenstift holt Jubiläumsfeier nach

Im vergangenen Jahr musste die geplante Jubiläumsfeier des Waisenstifts wegen der Pandemie ausfallen. Jetzt sollen die Feierlichkeiten im Sommer nachgeholt werden.

Varel/Stollhamm

Glocke gestiftet
Butjenter macht Karriere im Dreißigjährigen Krieg

Butjenter macht Karriere im Dreißigjährigen Krieg

Sein Vater schickte ihn auf die Lateinschule, doch Ido Simons aus Stollhamm wollte lieber Soldat werden. Später zog er nach Varel und lebte in dem Haus des berühmten Bildhauers Ludwig Münstermann.

Stollhamm/Varel

Aufsatz im Oldenburger Jahrbuch
Butjenter machen Karriere im Dreißigjährigen Krieg

Butjenter machen Karriere im Dreißigjährigen Krieg

Sein Vater schickte ihn auf die Lateinschule, doch Ido Simons aus Stollhamm wollte lieber Soldat werden. Später zog er nach Varel und lebte in dem Haus des berühmten Bildhauers Ludwig Münstermann.

Hude

Autoren für Buch auf Spurensuche
Wer hat denn nun das Huder Kloster zerstört?

Wer hat denn nun das Huder Kloster zerstört?

Das Buch über das Kloster Hude ist im Isensee-Verlag erschienen. Es ist eine spannende Zeitreise in das 16. Jahrhundert. Waren die Mönche selbst Schuld am Untergang in Hude, weil sie sich zunehmend weltlichen Gelüsten hingaben?

Schwei

Gerhard Roos schreibt ein Buch über Schwei
Zwei Mönche gegen Papst und Sturmflut

Zwei Mönche gegen Papst und Sturmflut

Das Buch spielt vor 500 Jahren und ist eine Kombination aus Dichtung und Wahrheit. Eine der Hauptfiguren ist Pastor Walther Renzelmann, der 1526 die Reformation nach Schwei brachte.

Varel

Vareler Waisenhaus
Ein Hauskalender zum 350-jährigen Jubiläum

Ein   Hauskalender zum 350-jährigen Jubiläum

Das Vareler Waisenhaus feiert im kommenden Jahr 350-jähriges Bestehen – Schwerpunkt im Hauskalender

Oldenburg

Ofener Straße und Auguststraße in Oldenburg
Aus der Artilleriekaserne wurde eine Hochschule

Aus der Artilleriekaserne wurde eine Hochschule

Die Zwangseinquartierungen waren sehr unbeliebt bei den Bürgern. Der Bau begann 1845.

Eversten/Hundsmühlen

Hunte-ems-Kanal und Küstenkanal in Oldenburg
Gefühlt ist Hundsmühlen ein Stadtteil von Oldenburg

Gefühlt ist Hundsmühlen ein Stadtteil von Oldenburg

Hundsmühlen liegt dichter am Oldenburger Zentrum als mancher Stadtteil. Vor dem Bau des Küstenkanals führte ein direkter Weg vom Marschweg zur Hunoldstraße. Wir blicken noch weiter zurück.

Wesermarsch

TKN-Mädchen landen lockeren Heimsieg

Von den drei Tennis-Nachwuchsteams des TK Nordenham, die als Staffelsieger an der TNB-Endrunde für Jugendmannschaften ...

Wesermarsch

Tennis
SVN-Talente müssen sich starkem Gegner beugen

SVN-Talente müssen sich starkem Gegner beugen

Die Nachwuchsmannschaft der Tennisabteilung des SV Nordenham ist im Kampf um die Verbandsmeisterschaft der Leistungsklasse ...

Varel

Grundstück Als Abkürzung Benutzt
Ungebetene Gäste im Vareler Waisenstift

Ungebetene Gäste im Vareler Waisenstift

Angetrunkene junge Erwachsene gehen mit Bierflasche in der Hand über das Waisenstift-Gelände und pöbeln, einer dringt sogar in eine Wohngruppe ein. Waisenstift-Leiterin Claudia Preuß ist es trotzdem unangenehm, das Thema öffentlich anzusprechen.

Varel

Geschichte
Vareler Denkmale öffnen Türen

Vareler Denkmale öffnen  Türen

Am 8. September ist es soweit: Tausende Denkmale öffnen deutschlandweit ihre Türen und laden ein, sonst Verschlossenes ...

Westerstede

Gemälde Zurück In Westerstede
Prinzessin residiert im Rathaus

Prinzessin residiert im Rathaus

Das Gemälde, so hieß es lange, stelle die unglückliche Braut dar, deren Bräutigam vergiftet wurde. Tatsächlich handelt es sich aber um das Porträt einer französischen Prinzessin.

Varel

Sanierung In Varel
Waisenstift rüstet sich für 2021

Waisenstift rüstet sich für 2021

Mit einer Festwoche wird 2021 das 350-jährige Bestehen des Vareler Waisenhauses gefeiert. Und auch im einstigen Regentenzimmer, das jetzt nach altem Vorbild saniert wurde.

Varel

Gruft In Der Schlosskirche
Hier ruhen Varels Herrscher

Hier ruhen  Varels Herrscher

Geheimnisumwittert ist die Gruft in der Vareler Schlosskirche. Vor mehr als 350 Jahren erbaut, soll sie bald erstmals für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Wir durften uns vorab in der Gruft umsehen.

Fotostrecke

In der Gruft der Schlosskirche ruhen Varels Herrscher

In der Gruft  der  Schlosskirche  ruhen  Varels Herrscher 12 Fotos

Varel

Denkmalschutz
183 000 Euro für Gruft der Schlosskirche

183 000 Euro für  Gruft der Schlosskirche

„Lange haben wir alle gezittert, aber eine gemeinsame Kraftanstrengung hat es möglich gemacht“, freut sich Pastor ...

Oldenburg

Graf mit Liebesleid im Konzert

Graf mit  Liebesleid im Konzert

Die unglückliche Liebe von Graf Anton Günther (1583-1667) und Elisabeth von Ungnad, sowie die dramatischen Umstände ...