• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

i.,graf anton

Person
I., GRAF ANTON

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Varel

Gruft In Der Schlosskirche
Hier ruhen Varels Herrscher

Hier ruhen  Varels Herrscher

Geheimnisumwittert ist die Gruft in der Vareler Schlosskirche. Vor mehr als 350 Jahren erbaut, soll sie bald erstmals für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Wir durften uns vorab in der Gruft umsehen.

Varel

Denkmalschutz
183 000 Euro für Gruft der Schlosskirche

183 000 Euro für  Gruft der Schlosskirche

„Lange haben wir alle gezittert, aber eine gemeinsame Kraftanstrengung hat es möglich gemacht“, freut sich Pastor ...

Neustadtgödens

Regionalgeschichte
„Kanzler des Königreichs“ wird wieder lebendig

„Kanzler des Königreichs“ wird wieder lebendig

Er war „Kanzler des Königreichs“ Münster, überlebte die 16-monatige Belagerung der Stadt, wurde in Oldenburg aufgenommen ...

Oldenburg

Kunst
Präzise gemalt bis ins kleinste Detail

Präzise gemalt bis ins kleinste Detail

Der Künstler gilt als bedeutendster Schilderer des klassizistischen Stadtbildes von Oldenburg. Die Darstellung der Klosterruine war eine Auftragsarbeit und entstand im Jahr 1875.

Varel

Plakette für Vareler Waisenhaus

Als zweites Baudenkmal im Landkreis Friesland hat das Waisenhaus in Varel am Donnerstag die Denkmalschutzplakette ...

Jührdenerfeld

Ferien
Da wird der            Ehrgeiz geweckt

Da wird der            Ehrgeiz geweckt

Auf dem alten Klosterhof können Familien einen abwechslungsreichen Tag verbringen. Im Melkhus können sich die Besucher erfrischen.

Oldenburg

Geschichte
Liegt Adolf von Nassau im Heizungskeller?

Liegt    Adolf von Nassau im Heizungskeller?

Hinter einer Mauer liegt ein Sammelsarg versteckt – vielleicht mit Adolfs Gebeinen. DNA-Proben sollen Aufschluss geben.

Varel

Betreuung
Waisenhaus nun freier Träger der Jugendhilfe

Der Jugendhilfeausschuss des Landkreises Friesland hat sich in seiner jüngsten Sitzung für die Anerkennung der ...

Varel

Denkmalschutz
Einsatz fürs Waisenhaus gefragt

Einsatz fürs Waisenhaus gefragt

Alle Bürger sind eingeladen, sich im Förderverein zu engagieren. Ziele sind der Erhalt des denkmalgeschützten Gebäudes und die Unterstützung der Kinder und Jugendlichen.

Varel

Schlossplatz
Bauarbeiter passen die letzten Steine ein

Bauarbeiter passen die letzten Steine ein

Die Restarbeiten sollen am Dienstag beendet sein. Es werden noch Poller einbetoniert und Lichtstrahler installiert.

Varel

Baudenkmal
Waisenhaus Varel öffnet seine Türen

Zum Abschluss der Sanierung der Seitenflügel des Waisenhauses Varel gibt es bei einem „Tag der offenen Tür“ am ...

5000. Besucherin

5000.  Besucherin

Als 5000. Besucher einer Spielzeugerlebnisausstellung konnte jetzt Andrea Gieseler aus Siegen begrüßt werden. Sie ...

VAREL

Heimkinder
„Es ist die zweite Demütigung“

„Es ist die zweite Demütigung“

Die 50er und 60er Jahre waren eine Zeit voller Angst für Kinder im Waisenhaus. Leiter Ulrich Feldmeyer (59) will die Opfer von damals einladen, den Kindern heute zu helfen.

OLDENBURG

Geschichte
Von der Anlegestelle zum Stadthafen

Von der Anlegestelle zum Stadthafen

Die Anlegestelle wurde 1383 erstmals urkundlich erwähnt. Schiffsverkehr gab es schon vorher.

VAREL

Varel-Lexikon
Reeder Lübbers hat Erfolg mit Schiffen und Getreide

Reeder Lübbers hat Erfolg mit Schiffen und Getreide

Der Neumarktplatz geht auf Graf Anton I. von Aldenburg (1633 bis 1680) zurück, der 1677 die Ansiedlung von „ehrlichen ...

HUDE

GESCHICHTE
Vom Prachtbau zum Steinbruch

Vom Prachtbau zum Steinbruch

DIE KLOSTERGRÜNDUNG GILT ALS HUDER „GEBURTSJAHR”. ZUR ENTSTEHUNG DES HEUTIGEN ORTES HAT DAS WIRKEN DER MÖNCHE ABER WENIG BEIGETRAGEN.

HUDE

FESTLICHKEIT
In Hude rieselt Gold um Mitternacht

DIE ZISTERZIENSER SIEDELTEN SICH 1232 IN HUDE AN. IHRE EHEMALIGEN BESITZTÜMER HÄTTEN HEUTE EINEN WERT VON 30 MILLIONEN EURO.

HUDE

Prachtvoller Besitz endet als Steinbruch

Prachtvoller Besitz endet als Steinbruch

DIE KLOSTERGRÜNDUNG GILT ALS HUDER „GEBURTSJAHR“. ZUR ENTSTEHUNG DES HEUTIGEN ORTES HAT DAS WIRKEN DER MÖNCHE ABER WENIG BEIGETRAGEN.

BRAKE

REFORMATION
Katholischer Prediger auf Flucht aus Golzwarden

Die evangelischen Kirchengemeinden in Brake feiern an diesem Freitag einen gemeinsamen Gottesdienst zum Reformationstag. ...