• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

ibendahl,inka

Person
IBENDAHL, INKA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Soziales
Lebensmittelverschwendung ist gegessen

Lebensmittelverschwendung ist gegessen

Seit 25 Jahren versorgt die Oldenburger Tafel Menschen mit Nahrung. Die Anfänge waren holprig und mühsam.

Oldenburg

Folgen der Corona-Pandemie für die Oldenburger Tafel

170 Menschen waren vor Ausbruch der Pandemie bei der Oldenburger Tafel aktiv. Nach dem ersten Lockdown waren es ...

Oldenburg

Kurz vorm Jubiläum
Inka Ibendahl gibt Vorsitz der Oldenburger Tafel ab

Inka Ibendahl gibt Vorsitz der Oldenburger Tafel ab

Kommende Woche besteht die Oldenburger Tafel seit 25 Jahren. Inka Ibendahl war von Anfang an dabei. Nun zieht sie sich aus der Vorstandsarbeit zurück.

Bahnhofsviertel

Soziales
Oldenburger Tafel (fast) wieder im Normalbetrieb

Oldenburger Tafel   (fast) wieder im Normalbetrieb

Die Ausgabestelle ist ab diesem Mittwoch wieder geöffnet.

Ammerland

Unterstützung Fürs Ehrenamt
Schutzausrüstung für Tafeln

Schutzausrüstung für Tafeln

Das Oldenburger Unternehmen Büfa hat die Tafeln im Ammerland mit einer besonderen Spende unterstützt...

Oldenburg

Soziales
Oldenburger Tafel kommt nun direkt in die Wohngebiete

Die Ausgabestelle der Oldenburger Tafel (Kaiserstraße 14) ist seit dem 16. März geschlossen. „Dies erfordert die ...

Im Nordwesten

Regionaler Handel Reagiert Auf Coronavirus
Lebensmittel-Lieferung bis an die Haustür

Lebensmittel-Lieferung bis an die Haustür

Vor allem die regionalen Märkte mit Sitz im Nordwesten kümmern sich in der Corona-Krise um neue Vertriebswege. Aber auch die nationalen Ketten haben diesen Service teilweise – eine Übersicht.

Oldenburg

Wie Stadt Oldenburg Und Tafel Helfen
Wenn das Geld fürs Essen knapp wird

Wenn das Geld fürs  Essen knapp wird

Die Oldenburger Tafel hat geschlossen; für viele eine Katastrophe. Zum Beispiel für eine gehbehinderte Oldenburgerin, die auf Hartz IV angewiesen ist. Sie fühlt sich nun allein gelassen. Welche Hilfe gibt es für Menschen in solcher Notlage?

Oldenburg

„Tafel“ stellt Betrieb ein – ab sofort

Die Oldenburger Tafel stellt ab sofort den Betrieb ein. Aufgrund von Corona habe der Verein bis auf weiteres alle ...

1500 Pakete gespendet

Bei der Weihnachtspäckchen-Aktion der Oldenburger Tafel sind mehr als 1500 Päckchen zusammengekommen. Jetzt konnten ...

Bahnhofsviertel

Jubiläum
Ehrenamtliche geben Impulse zur Stadtentwicklung

Ehrenamtliche geben Impulse zur Stadtentwicklung

Unter dem Motto „Bürgergeist und Verantwortung – ehrenamtliches Engagement in unserer Stadt“ feierte die Kommunalpolitische ...

Brauchen Autos Platz auf Fahrradstraße?

Ja, auch Anwohner mit oder ohne Auto sind nicht zufrieden. Wieder wird an einer bestehenden Situation rumgeflickt, ...

Oldenburg

Grundsicherung In Oldenburg
Wird das Geld im Alter reichen? 

Wird das Geld im Alter reichen? 

Etwas mehr als 2000 Menschen sind in Oldenburg auf Grundsicherung im Alter angewiesen. 9000 Kunden sind derzeit bei der Tafel Oldenburg registriert.

Hamburg/Hannover/Oldenburg

Oldenburger Tafel
„Blauäugig, das Containern zu legalisieren“

„Blauäugig, das Containern zu legalisieren“

Hamburg will das „Containern“ erlauben, doch nicht überall findet der Vorschlag Anklang. Neben der Oldenburger Tafel ist auch das niedersächsische Justizministerium skeptisch. Andere Staaten wählen dabei andere Wege.

Oldenburg

Nach Nwz-Bericht
Stadt sucht das Gespräch mit der Oldenburger Tafel

Stadt sucht das Gespräch mit der Oldenburger Tafel

Die Ehrenamtlichen fühlten sich stiefmütterlich behandelt. Die Berichterstattung sorgte nun für Bewegung. Das betrifft auch einige Spenden rund um das Parkplatz-Problem.

Ein Besuch bei der Tafel

Ein Besuch bei der Tafel

Ein eigenes Bild von der Oldenburger Tafel machte sich der Bundestagsabgeordnete für Oldenburg und das Ammerland ...

Oldenburg

Soziales In Oldenburg
Tafel fühlt sich von Stadt missachtet

Tafel fühlt sich von Stadt missachtet

Die ehrenamtlichen Helfer der Oldenburger Tafel müssen pro Stunde 1,20 Euro Parkgebühren zahlen, ein Ratsbeschluss zur Befreiung des Vereins von der Biomüll-Gebühr wurde nicht umgesetzt: Schon länger klagt der Verein über eine mangelnde Wertschätzung seitens der Stadt.

Oldenburg

Geschenke Für Oldenburger Tafel
„Weil es auch arme Kinder gibt“

„Weil es auch arme Kinder gibt“

Schüler haben Geschenke für den Nachwuchs der Tafel-Kunden vorbeigebracht. Rund 1000 Kinder bis 14 Jahre sind bei der Oldenburger Tafel angemeldet. Wenn genug zusammenkommt, können auch andere bedacht werden.

Oldenburg

Spenden
Gummienten haben gutes Werk getan

Gummienten haben gutes Werk getan

Die oft geäußerte Ansicht, dass es bei einem Rennen immer nur einen Gewinner geben kann, ist so nicht haltbar. ...