+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 10 Minuten.

Keine Priorisierung mehr
Astrazeneca-Impfstoff wird freigegeben

NWZonline.de

idel,stefan

Person
IDEL, STEFAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg/Hannover

IHK-Blitzumfrage zu neuen Einkaufsregeln
Einzelhandel mehrheitlich für Einkauf mit Termin

Einzelhandel mehrheitlich für Einkauf mit Termin

Die neue Öffnungsperspektive für den Einzelhandel in Niedersachsen stößt auf wenig Gegenliebe bei den Betroffenen. Die Unternehmer befürchten weitere Einbußen durch eine Testpflicht.

NWZ-Kolumne: Virensuche in Hannovers Abwassernetz
Ab in den Untergrund

Ab in den Untergrund

Die Grünen im Niedersächsischen Landtag forderten vehement eine Abwasser-Untersuchung ein, um Corona-Viren auf die Spur zu kommen. Beim Sozialministerium bissen sie auf Granit. Unerwartete Hilfe kommt jetzt vom Umweltminister.

Interview
„Tourismus in Niedersachsen braucht Öffnungskonzept“

„Tourismus in Niedersachsen  braucht Öffnungskonzept“

Hannover

Corona in Niedersachsen
Das ist der Stufenplan für die dritte Impfgruppe

Das ist der Stufenplan für  die dritte Impfgruppe

Rund drei Millionen Niedersachsen können sich noch im Mai für eine Corona-Schutzimpfung auf die Warteliste setzten lassen. Eine Übersicht über den Anmeldestart für über 60-Jährige, Erkrankte und bestimmte Berufsgruppen.

Hannover/Oldenburg

Nachbesserungen gefordert
Fachkräfte wollen besseres Kita-Gesetz in Niedersachsen

Fachkräfte wollen besseres Kita-Gesetz in Niedersachsen

Noch vor der Sommerpause soll ein neues Kita-Gesetz im Niedersächsischen Landtag verabschiedet werden. Die Fachkräfte aus den Kindergärten vermissen vor allem die dritte Kraft pro Gruppe.

NWZ-Kommentar zu Lockerungen in Niedersachsen
Abschied vom „Team Vorsicht“

Abschied vom „Team Vorsicht“

Niedersachsen steigt in eine Lockerung der Corona-Beschränkungen ein. Wo die Inzidenz stabil unter 100 liegt, da öffnen Handel, Gastronomie und Tourismus. Die Pandemie ist aber noch nicht vorbei, mahnt Korrespondent Stefan Idel.

Berlin

Beschluss des Bundeskabinetts
Geimpfte könnten bald wieder mehr Freiheiten genießen

Geimpfte könnten bald wieder mehr Freiheiten genießen

Die Bundesregierung hat den Weg frei gemacht für Lockerungen der Corona-Regeln für vollständig Geimpfte und Genesene. Bundestag und Bundesrat sollen noch diese Woche darüber entscheiden.

Hannover

Lockerungen in Niedersachsen
Experten fürchten „Jojo-Effekt“ bei Corona-Maßnahmen

Experten fürchten „Jojo-Effekt“ bei Corona-Maßnahmen

Ohne dauerhafte Senkung der Ansteckungsrate droht Niedersachsen nach Expertenmeinung ein neuer Lockdown. Es bestehe die Gefahr, dass die Geschwindigkeit des Öffnens größer als die Impfgeschwindigkeit sei.

Hannover

Lockerungen in Kommunen mit Inzidenz unter 100
Das ändert sich ab Montag in Niedersachsen

Das ändert sich ab Montag in Niedersachsen

Schon ab Montag dürfen in einigen Landkreisen und kreisfreien Städten in Niedersachsen Handel, Gastronomie und Tourismus unter bestimmten Voraussetzungen wieder öffnen. Was sich nun ändert und was gilt, lesen Sie hier.

Interview mit Kulturminister Thümler
„Veranstaltungen unter freiem Himmel könnten wieder möglich sein“

„Veranstaltungen unter freiem Himmel könnten wieder möglich sein“

Zum 10. Mai soll es eine neue Corona-Verordnung für Niedersachsen geben – mit Öffnungsperspektiven für die Kultur in Kommunen mit einem Inzidenzwert unter 100, sagt Niedersachsens Minister für Kultur und Wissenschaft, Björn Thümler (CDU).

Hannover/Oldenburg

Förderung aus EU-Mitteln
Jugendwerkstätten in Niedersachsen gerettet

Jugendwerkstätten in Niedersachsen gerettet

Die finanzielle Zukunft der Jugendwerkstätten und Pro-Aktiv-Zentren in Niedersachsen galt lange Zeit als offen. Doch mit zusätzlichen EU-Mitteln ist die Finanzierung gesichert. Das Geld kommt auch im Nordwesten an.

Burhave

Groß wie ein Ziegelstein
Klumpen landen auch an Butjadinger Küste

Klumpen landen auch an Butjadinger Küste

Die vermutlich aus Paraffin bestehenden Klumpen verschmutzten auch schon die Strände von Borkum und Langeoog. Nun werden die Proben aus Butjadingen genauer untersucht.

Hannover/Oldenburg

Oldenburgerin spricht von Hektik und Mobbing
Ex-Mitarbeiterin erhebt schwere Vorwürfe gegen Impf-Hotline

Ex-Mitarbeiterin erhebt schwere Vorwürfe gegen Impf-Hotline

Kaum Einarbeitung, zu wenig Zeit, mangelnder Datenschutz: Die Anschuldigungen einer früheren Angestellten gegen den Impfhotline-Betreiber Majorel in Delmenhorst sind erheblich. Was sagt das Callcenter dazu?

„Deutschlandtakt“ der Bahn
„Nordwesten gut anbinden“

„Nordwesten gut anbinden“

Der Niedersächsische Landtag begrüßte grundsätzlich den geplanten „Deutschlandtakt“ der Bahn. Jetzt müssen Gespräche beginnen, um den Nordwesten gut anzubinden, sagt Karl-Heinz Bley (CDU).

Hannover/Borkum

Verschmutzungen an der Küste
Umweltminister Lies sehr verärgert über Klumpen-Verursacher

Umweltminister Lies sehr verärgert über Klumpen-Verursacher

Rätselhafte Klumpen, vermutlich aus Paraffin, wurden an die Strände von Borkum und Langeoog gespült – einem hochsensiblen Naturraum. Umweltminister Olaf Lies verurteilt den unbekannten Verursacher „aufs Schärfste“.

Forderung nach Open-Air-Events
„Kultursommer 2021 in Niedersachsen in Gefahr“

„Kultursommer 2021 in Niedersachsen in Gefahr“

Solo-selbstständige Künstler haben in der Pandemie quasi Berufsverbot, sagt Lars Alt (FDP). Zumindest für Open-Air-Veranstaltungen müsse es jetzt Perspektiven geben.

Hannover

Gesundheit in Niedersachsen
Landtag löst Pflegekammer wieder auf

Landtag löst Pflegekammer wieder auf

Die Niedersächsische Pflegekammer war von Anfang an bei den Mitgliedern umstritten. Vor allem die Zwangsbeiträge empörten viele Pflegekräfte. Der Landtag löste am Mittwoch die Kammer wieder auf.

NWZ-Kommentar: Debatte um „Impfprivilegien“
Freiheitsrechte wahren

Freiheitsrechte wahren

Niedersachsen hat Geimpfte bereits von Test- und Quarantänepflichten befreit. Bei der Frage nach weiteren Erleichterungen zeigte sich der Landtag aber uneins. Dabei geht es um die „Rückgabe“ von Freiheitsrechten, meint NWZ-Korrespondent Stefan Idel.

Oldenburg/Hannover

Weser-Ems-Forum in Oldenburg
„Ohne die Hausärzte geht es nicht“

„Ohne die Hausärzte geht es nicht“

Zum Weser-Ems-Forum lud die Ärztekammer Niedersachsen. Thematisiert wurden hier natürlich die Intensivstationen, die Corona-Impfungen, aber auch die European Medical School.