• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

ill,alfred

Person
ILL, ALFRED

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kirchseelte

Theater
Ein unmoralisches Angebot mit Folgen

Ein unmoralisches Angebot mit Folgen

Eine Milliardärin bietet den Bürgern von Güllen viel Geld. Im Gegenzug sollen sie ihre Jugendliebe Alfred III. töten.

Delmenhorst

Theater
Die alte Dame kommt zu Besuch

Die alte Dame kommt zu Besuch

Die Gruppe des Vereins „Proszenium“ führt Ende Juni die tragische Komödie auf. Die Vorbereitungen laufen bei allen Beteiligten auf Hochtouren.

Lemwerder

Gymnasium Lemwerder
Schüler setzen sich für fair gehandelte Waren ein

Schüler setzen sich für fair gehandelte Waren ein

Während der Projektwoche am Gymnasium Lemwerder haben sich 18 Schülerinnen und Schüler intensiv mit dem Thema Fairtrade ...

Der Besuch der alten Dame
Ruhrfestspiele mit Dürrenmatt-Klassiker eröffnet

Ruhrfestspiele mit Dürrenmatt-Klassiker eröffnet

Zuglärm donnert, die Notbremse jault - so beginnt die Eröffnungsproduktion der Ruhrfestspiele. "Der Besuch der alten Dame" erzählt von Rache, kalter Wut und bigotten Kleinbürgern. Die Koproduktion mit dem Wiener Burgtheater wurde begeistert aufgenommen.

Friesoythe

Premiere
Stück zwischen Moral und Gier

Stück zwischen Moral und Gier

Die beiden Hauptdarsteller sowie die Nebenrollen überzeugen allesamt. 20 Schülerinnen und drei Schüler haben das Stück einstudiert.

Friesoythe

Theater
Schüler öffnen Blick in tragischen Abgrund

Schüler öffnen Blick in tragischen Abgrund

Beim Stück handelt es sich um eine Tragikkomödie von Friedrich Dürrenmatt. Die Premiere ist am 5. März im Forum am Hansaplatz in Friesoythe.

Oldenburg

Theater
Gier siegt über Menschlichkeit

Gier siegt über  Menschlichkeit

Auf der Bühne stehen gut 30 Mitglieder der August-Hinrichs-Bühne. Regie führt Ekat Cordes.

Oldenburg

Premiere
Geld und Gier geistern                   durch Güllen

Geld und Gier geistern                   durch Güllen

Nach „Charleys Tante“ und „Delikatessen“ setzt Regisseur Ekat Cordes jetzt die tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt in Szene. Er verlegt das Geschehen auf einen Jahrmarkt.

NORDENHAM

THEATER
Dorfbewohner vor einer schweren Prüfung

Dorfbewohner vor einer schweren Prüfung

BEIM

WILHELMSHAVEN

PREMIERE
Bockwürste für Rache-Engel

DIE TRAGISCHE KOMÖDIE DES SCHWEIZER AUTORS WURDE JETZT AN DER LANDESBÜHNE NORD GEZEIGT. REGIE FÜHRTE IM STADTTHEATER EVA LANGE.

WESTERSTEDE

FREILICHTTHEATER
„Dame“ begeistert das Publikum

Viel Applaus gab es beim Freilichttheater. „Der Besuch der alten Dame“ feierte Premiere.