• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

illies,florian

Person
ILLIES, FLORIAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wetten, Stars, Skandale
Legendärer Show-Klassiker: 40 Jahre "Wetten, dass..?"

Legendärer Show-Klassiker: 40 Jahre "Wetten, dass..?"

"Niemals wieder hatte man in späteren Jahren solch ein sicheres Gefühl, zu einem bestimmten Zeitpunkt genau das Richtige zu tun", schrieb einst Florian Illies über "Wetten, dass..?" in seiner Kindheit. Vor 40 Jahren kam die Samstagabendshow zum ersten Mal.

Hamburg

Leser sollen sich eigenes Urteil bilden

Die deutschsprachige Ausgabe von Woody Allens Biografie wird wie geplant im April bei Rowohlt erscheinen. Das Buch ...

Rowohlt Verlag
Nicola Bartels wird Nachfolgerin von Florian Illies

Nicola Bartels wird Nachfolgerin von Florian Illies

Vor einer Woche erklärte Florian Illies seinen Rückzug als Verleger bei Rowohlt. Er wolle sich wieder dem Schreiben widmen. Nun ist mit Nicola Bartels eine Nachfolgerin gefunden.

Schriftstellerin
Ludwig-Börne-Preis für Eva Menasse

Ludwig-Börne-Preis für Eva Menasse

Die aus Österreich stammende Wahl-Berlinerin istausgezeichnet worden. Die Laudatio hielt der neue der Chef des Rowohlt Verlags, Florian Illies.

Oldenburg

Ausstellung
Spiel mit Formen und Farben

Spiel  mit Formen und Farben

Die Schau kombiniert die riesigen Knäuel-Skulpturen der einen Künstlerin mit der quietschbunten Malerei der anderen. Das Nebeneinander reibt sich, findet aber zusammen.

Influencer
MontanaBlack: Vom Junkie zum Youtuber zum Bestseller-Autor

MontanaBlack: Vom Junkie zum Youtuber zum Bestseller-Autor

Vor wenigen Jahren noch klaute Marcel Eris, um sich Drogen zu kaufen. Im Rausch bestahl er sogar seine Familie. Mittlerweile ist er als Youtuber MontanaBlack Millionen Menschen ein Begriff. Nun hat der digitale Held der Jugendlichen ganz analog ein Buch geschrieben.

Literatur-Auszeichnung
Ludwig-Börne-Preis für Eva Menasse

Ludwig-Börne-Preis für Eva Menasse

Sie gilt mit ihren Romanen und Essays als gesellschaftspolitisch engagierte Autorin. Jetzt wird Eva Menasse mit dem Ludwig-Börne-Preis geehrt.

Hamburg/Berlin

Rowohlt legt Streit mit Laugwitz bei

Der Streit um die Entlassung von Rowohlt-Chefin Barbara Laugwitz ist beigelegt. Beide Seiten hätten sich einvernehmlich ...

Verlagsszene
Rowohlt und Laugwitz legen Streit bei

Rowohlt und Laugwitz legen Streit bei

Die plötzliche Ablösung von Barbara Laugwitz an der Spitze des Rowohlt Verlages hatte heftige Turbulenzen ausgelöst. Jetzt wurde der Streit beigelegt, und Laugwitz zieht es nach Berlin.

Ganderkesee

Erster Weltkrieg
„Urkatastrophe“ wirkt bis heute

„Urkatastrophe“ wirkt bis heute

Der Erste Weltkrieg liegt 100 Jahre zurück. Seine Folgen sind immer noch spürbar – auch für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge.

Offener Brief
Verlegerwechsel löst Turbulenzen bei Rowohlt aus

Verlegerwechsel löst Turbulenzen bei Rowohlt aus

Selten hat es bei einem Verlagswechsel so viel Wirbel gegeben. In einem offenen Brief kritisieren Rowohlt-Autoren den Rauswurf von Barbara Laugwitz. Kein leichter Start für Nachfolger Florian Illies.

Auktionsrekord
Beckmanns "Ägypterin" für 4,7 Millionen versteigert

Beckmanns "Ägypterin" für 4,7 Millionen versteigert

Ein Sammler zahlt Millionen für ein Gemälde von Max Beckmann. Der "weibliche Kopf in Blau und Grau" sei eben magisch, sagt ein Kenner. Und er stehe für Millionen Frauen im Exil, schreibt der Dichter.

Von Brown bis Handke
Mit großen Namen in den Bücherherbst

Mit großen Namen in den Bücherherbst

Thriller mit guten alten Bekannten, viele unterschiedliche Blicke in die Vergangenheit und kritischen Zeitgeist - das und mehr verspricht der deutsche Bücherherbst.

Berlin

Erinnerungen An Altkanzler
Was passierte abseits der Weltpolitik in der Ära Kohl?

Was passierte abseits der Weltpolitik in der  Ära Kohl?

Eine ganze Generation ist zwischen 1982 und 1998 mit dem Altkanzler Helmut Kohl aufgewachsen. Ein Rückblick auf die Zeit zwischen Aerobic, „E.T.“ und „Schwarzwaldklinik“.

"Birne muß Kanzler bleiben"
Generation Kohl

Generation Kohl

Was passierte abseits der Weltpolitik in den 16 Jahren, in denen der Mann aus der Pfalz regierte? Ein Rückblick auf das Lebensgefühl der Ära Kohl.

Bremen

Langer Weg aus dem Sumpf

Langer Weg aus dem Sumpf

Wer mit 41 bereits genug Stoff für eine Autobiografie zusammengetragen hat, der muss was erlebt haben. Das hat Benjamin von Stuckrad-Barre unbestritten.

Berlin

Umfrage
80er Lieblingsjahrzehnt der Deutschen

Viele der Befragten wählten das Jahrzehnt ihrer eigenen Jugend. Die 70er Jahre folgen auf Platz zwei.

Berlin

Fernsehen
TV-Shows floppen am laufenden Band

TV-Shows floppen am laufenden Band

Jüngst wurde die TV-Show „Rising Star“ des Senders RTL abgesetzt. Auch „Wetten, dass...?“ wird dieses Jahr beendet.

Dr. Michael Brandt
Mindestens ein Meter Buch wartet noch

Mindestens ein Meter Buch wartet noch