• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

imamoglu,ekrem

Person
IMAMOGLU, EKREM

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Istanbul-Konvention
Türkei tritt aus Abkommen gegen Gewalt an Frauen aus

Türkei tritt aus Abkommen gegen Gewalt an Frauen aus

Gewalt an Frauen ist in der Türkei, wie in vielen Ländern, ein verbreitetes Problem. Nun tritt die Türkei aus einem Abkommen aus, das Frauen schützen soll. Die Empörung ist groß.

Corona-Krise
Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt weltweit

Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt weltweit

Weltweit haben sich der Johns-Hopkins-Universität zufolge inzwischen mehr als 42 Millionen Menschen mit dem Coronavirus angesteckt, mehr als 1,1 Millionen Infizierte sind schon gestorben. Viele Staaten stemmen sich mit scharfen Maßnahmen gegen weitere Corona-Ausbreitung.

Der zweite Bosporus
Erdogans Prestigeprojekt: Machtkampf um den "Kanal Istanbul"

Erdogans Prestigeprojekt: Machtkampf um den "Kanal Istanbul"

Der neue Kanal durch Istanbul ist ein Prestigeprojekt des türkischen Präsidenten Erdogan. Trotz der Corona-Pandemie treibt die Regierung die Pläne voran. Doch der oppositionelle Bürgermeister warnt vor einem "Desaster" für die Millionenmetropole.

Istanbul

Analyse
Dissidenten gegen Präsident Erdogan

Dissidenten gegen Präsident  Erdogan

Als der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan die Spaltung seiner Regierungspartei AKP nicht mehr verhindern ...

Regierungspartei in der Krise
Türkischer Ex-Premier Davutoglu tritt aus Erdogans AKP aus

Türkischer Ex-Premier Davutoglu tritt aus Erdogans AKP aus

Zerfällt das Fundament von Präsident Erdogans Macht, die türkische Regierungspartei AKP? Mit Ahmet Davotuglu tritt innerhalb kurzer Zeit ein zweites Schwergewicht aus. Und weitere Parteimitglieder folgen.

Kritik an Erdogan
Gedenken an Putschversuch in der Türkei vor drei Jahren

Gedenken an Putschversuch in der Türkei vor drei Jahren

Schüsse aufs Parlament und mehr als 250 Opfer: Der Putschversuch war eine Zäsur in der Türkei. Zum dritten Jahrestag gedenken die Türken der "Märtyrer". Es gibt aber auch Kritik.

„Opposition kann nur gemeinsam siegen“

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zur Wahl In Der Türkei
Zarter Anfang

Zarter Anfang

Oppositionskandidat Ekrem Imamoglu hat auch im zweiten Anlauf die Bürgermeisterwahl im türkischen Istanbul gewonnen und der Regierungspartei AKP eine herbe Niederlage beigefügt. Ist das der Anfang vom Ende der Erdogan-Herrschaft? NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will zweifelt.

Imamoglu wird Bürgermeister
Nach Istanbul-Wahl: Behörde bestätigt Sieg der Opposition

Nach Istanbul-Wahl: Behörde bestätigt Sieg der Opposition

Nach dem Wahlsieg von Ekrem Imaoglu bei der Bürgermeisterwahl von Istanbul kommen aus Deutschland positive Reaktionen. Ein gutes Zeichen für die Türkei, loben Politiker. Aber nun müsse der Gewinner sein Amt auch ausüben dürfen.

Wehrhaftes Votum
Istanbuler wählen Oppositionellen zum Bürgermeister

Istanbuler wählen Oppositionellen zum Bürgermeister

Ekrem Imamoglu hat es geschafft, mit schierer Willenskraft. Sein Erdrutschsieg in Istanbul ist eine Blamage für den Präsidenten. Aber zum Bürgermeister gewählt werden und als Bürgermeister arbeiten können, das sind zwei paar Schuhe. Was als nächstes kommt, das zählt.

Imamoglu wird Bürgermeister
Istanbul-Wahl wird zur krachende Ohrfeigen für Erdogan

Istanbul-Wahl wird zur krachende Ohrfeigen für Erdogan

Der bis vor wenigen Wochen unbekannte Lokalpolitiker Ekrem Imamoglu gewinnt die Bürgermeisterwahl in Istanbul - zum zweiten Mal innerhalb von drei Monaten. Und diesmal überraschend deutlich. Auch aus Deutschland gibt's Glückwünsche.

Istanbul

Erdogans AKP verliert Wahl in Istanbul

Niederlage für Präsident Recep Tayyip Erdogan und seine Regierungspartei AKP: Der Oppositionskandidat Ekrem Imamoglu ...

Imamoglu oder Yildirim
Wahl nach der Wahl - Kampf ums Istanbuler Bürgermeisteramt

Wahl nach der Wahl - Kampf ums Istanbuler Bürgermeisteramt

Fernsehduell, Homestory und Anschuldigungen - nach der Annullierung der Bürgermeisterwahl kämpfen Opposition und Erdogans AKP erneut um das Rathaus in Istanbul. Ekrem Imamoglu von der CHP gilt als Hoffnungsträger. Kann er die Abstimmung wieder gewinnen?

Imamoglu oder Yildirim
Alles zur Bürgermeisterwahl in Istanbul

Alles zur Bürgermeisterwahl in Istanbul

Eine türkische Bürgermeisterwahl wird international zum Aufreger. Wieso? Unter anderem, weil da plötzlich ein Herausforderer für Präsident Erdogan aufgetaucht sein könnte. Vom Risiko des Betrugs bis hin zu Szenarien nach der Wahl: die wichtigsten Fragen und Antworten.

Ekrem Imamoglu

Ekrem Imamoglu

Freundlich und volksnah: Diese Eigenschaften haben dem Oppositionspolitiker Ekrem Imamoglu (sprich Imamolu) geholfen, ...

Vor Istanbul-Wahl
Mysteriöser Aufruf von PKK-Chef Öcalan an Kurden

Mysteriöser Aufruf von PKK-Chef Öcalan an Kurden

Am Sonntag wird in der Millionenmetropole Istanbul die Wahl des Oberbürgermeisters wiederholt. Umfragen zufolge führt der Oppositionskandidat Ekrem Imamoglu vor dem AKP-Politiker Binali Yildirim. Nun sorgt ein Statment kurz vor der Abstimmung für Verwirrung.

Imamoglu gegen Yildirim
TV-Duell vor Wiederholung von Bürgermeisterwahl in Istanbul

TV-Duell vor Wiederholung von Bürgermeisterwahl in Istanbul

Seit 2002 gab es in der Türkei kein TV-Duell mehr. Im Kampf um das Bürgermeisteramt in Istanbul stellte sich AKP-Kandidat Binali Yildirim Herausforderer Ekrem Imamoglu von der Oppositionspartei CHP.

Bürgermeisterwahl annulliert
Erdogan weist Kritik an Wahlwiederholung in Istanbul zurück

Erdogan weist Kritik an Wahlwiederholung in Istanbul zurück

Der türkische Präsident gestaltet die Demokratie nach seinen Vorstellungen. Kritik aus dem Ausland lässt er nicht gelten.

Istanbul

Türkei
Wut nach Annullierung der Wahl

Wut nach Annullierung der Wahl

Die Bürgermeisterwahl in Istanbul ist annulliert, für viele ist das die Abschaffung der Demokratie. Wirtschaftsvertreter sind besorgt, die Opposition kämpferisch.