• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

immer,jens

Person
IMMER, JENS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ramsloh

Jahresrückblick Dezember 2021
Saterländer AfD-Ratsherr beleidigt Polizisten

Saterländer AfD-Ratsherr beleidigt Polizisten

Der Saterländer AfD-Ratsherr Jan Reiners wollte mit einem Pullover mit der Aufschrift „ACAB“ an der Sitzung im Dezember teilnehmen. Als der Ratsvorsitzende das sah, verweigerte er ihm die Teilnahme.

Saterland

Nach Eklat im Saterland
AfD-Ratsherr wegen „ACAB“-Pulli abgewiesen - Ratssitzung muss nicht wiederholt werden

AfD-Ratsherr wegen „ACAB“-Pulli abgewiesen - Ratssitzung muss nicht wiederholt werden

Die vergangene Ratssitzung im Saterland muss vorerst nicht wiederholt werden, teilt die Kommunalaufsicht mit. AfD-Ratsherr Reiners war wegen seines „ACAB“-Pullovers ausgeschlossen worden. Der Landkreis kritisiert die Entscheidung.

Saterland

Saterländer AfD-Ratsherr meldet sich zu Wort
„Unverständliche Aufregung um vier Buchstaben“

„Unverständliche Aufregung um vier Buchstaben“

Der Saterländer AfD-Ratsherr Jan Reiners kann die Aufregung um seinen ACAB-Pullover bei der Ratssitzung weiterhin nicht verstehen. In einem Schreiben an die Presse erklärt er seine Sicht noch einmal.

Saterland

Pullover mit beleidigender Aufschrift
AfD-Ratsherr der Sitzung im Saterland verwiesen - das sagen die Parteien

AfD-Ratsherr der Sitzung im Saterland verwiesen - das sagen die Parteien

Der Saterländer Ratsvorsitzende hatte den AfD-Ratsherrn Jan Reiners den Zutritt zur Sitzung verweigert, weil dieser einen Pullover mit beleidigender Aufschrift trug. Dafür bekommt er Zuspruch. Für Reiners gibt es Kritik aus der eigenen Partei.

Ramsloh

Pullover mit der Aufschrift „ACAB“
Saterländer AfD-Ratsherr beleidigt Polizisten

Saterländer AfD-Ratsherr beleidigt Polizisten

Der Saterländer AfD-Ratsherr Jan Reiners wollte mit einem Pullover mit der Aufschrift „ACAB“ an der Ratssitzung teilnehmen. Als der Ratsvorsitzende dies sah, verweigerte er ihm die Teilnahme.

Ramsloh

Ausschusssitzung im Saterland
Bauvorhaben in Ramsloh sorgt für Diskussionen

Bauvorhaben in Ramsloh sorgt für Diskussionen

Ein Investor will auf einer Fläche nördlich der Brinkstraße in Ramsloh Wohngebäude errichten. Um dies steuern zu können, will die Verwaltung dort ein Mischgebiet. Das stieß bei der CDU auf Kritik.

Landkreis Cloppenburg

Kreistag in Cloppenburg
Klimaschutz bekommt eigenen Fachausschuss

Klimaschutz bekommt eigenen Fachausschuss

Nur bei der Bildung der Fachausschüsse gab es Diskussionen bei der konstituierenden Kreistagssitzung. Gebilligt wurde der Vorschlag, den Klimaschutz als Ausschusstitel anzunehmen.

Ramsloh

Konstituierende Sitzung im Saterland
Jens Immer neuer Ratsvorsitzender

Jens Immer neuer Ratsvorsitzender

Der neue Saterländer Rat hat sich konstituiert: Jens Immer wurde zum Ratsvorsitzenden gewählt. Nicht ganz harmonisch war die Wahl der stellvertretenden Bürgermeister und die Bildung der Ausschüsse.

Cloppenburg

CDU-Kreistagsfraktion Cloppenburg
Dr. Vaske soll künftig dem Kreistag vorsitzen

Dr. Vaske soll künftig dem Kreistag vorsitzen

Erneut will die CDU-Fraktion vorschlagen, sechs Ausschüsse zu bilden. Außerdem schlagen die Christdemokraten drei stellvertretende Landräte vor.

Ramsloh

Freizeitbad Saterland
Rat stimmt für 2G-Regel bei Besuch

Rat stimmt für 2G-Regel bei Besuch

Der Saterländer Gemeinderat hat sich für die 2G-Regel beim Besuch des Freizeitbades in Ramsloh ausgesprochen. Somit haben nur Geimpfte und Genesene Zutritt. Dafür entfallen Einschränkungen.

Saterland

Politik im Saterland
CDU und FDP bilden Fraktionsgruppe

CDU und FDP bilden Fraktionsgruppe

CDU und FDP werden im neuen Saterländer Rat eine Fraktion bilden. Das beschlossen die neuen Ratsmitglieder. Zudem nominierten sie einen neuen Ratsvorsitzenden und stellvertretende Bürgermeister.

Saterland

Kommunalwahl im Saterland
Das sind die vorläufigen Kandidaten

Das sind die vorläufigen Kandidaten

Die NWZ gibt die vorläufige Liste der in den Gemeinderat Saterland gewählten Kandidaten bekannt. Bei der CDU wird es noch einen Losentscheid geben.

Saterland/Leer

Kandidatur vom Saterländer Bürgermeister
Thomas Otto scheitert in Leer

Thomas Otto scheitert in Leer

Der Saterländer Bürgermeister kandidierte sowohl für den Leeraner Kreistag als auch für den Gemeinderat Uplengen. Er schaffte es in keines der Gremien.

Cloppenburg

Kommunalwahl im Kreis Cloppenburg
Das sind die Kreistagsmitglieder

Das sind die Kreistagsmitglieder

48 Sitze gab es für den Kreistag zu vergeben. Die meisten Sitze sicherte sich die CDU.

Ramsloh/Sedelsberg

Fragestunde im Saterländer Gemeinderat
Widerstand gegen Breitband-Funkmasten in Sedelsberg

Widerstand gegen Breitband-Funkmasten in Sedelsberg

Schnelles Internet soll im Saterland rasch und überall verfügbar sein. Dafür sollen Funkmasten in allen vier Ortsteilen des errichtet werden. Aus Sedelsberg hagelt es Kritik: Bürgerinnen und Bürger wollen die Masten nicht vor ihrer Haustür.

Kreis Cloppenburg

Kommunalwahl im Kreis Cloppenburg
48 Bewerber wollen für CDU in Kreistag

48 Bewerber wollen für CDU in Kreistag

54 Delegierte haben nun die Liste für die Kreistagswahl der CDU festgelegt. Der jüngste Bewerber ist 25, der Älteste 70 Jahre alt.

Saterland

Politik im Saterland
CDU stellt 24 Kandidaten für Gemeinderatswahl auf

CDU stellt 24 Kandidaten für Gemeinderatswahl auf

Der CDU-Gemeindeverband hat seine Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 12. September aufgestellt. Insgesamt treten 24 Bewerber für die CDU Saterland an.

Saterland

Politik im Saterland
„Interessante“ Kandidaturen des Bürgermeisters

„Interessante“ Kandidaturen des Bürgermeisters

Unterschiedlich reagieren die Parteien im Saterländer Gemeinderat auf die Kandidaturen von Bürgermeister Thomas Otto. Dieser tritt auf den Grünen-Listen für den Uplenger Rat und Kreistag in Leer an.

Emden

Was Corona mit den Menschen macht
Immer mehr Ostfriesen brauchen Krisen-Hilfe

Immer mehr Ostfriesen brauchen Krisen-Hilfe

Beratungsstellen der Caritas und anderer Hilfseinrichtungen haben immer mehr Kunden