• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

infantino,gianni

Person
INFANTINO, GIANNI

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

EM 2020
Bundestrainer Löw vor Auslosung: "Nehmen es, wie es kommt"

Bundestrainer Löw vor Auslosung: "Nehmen es, wie es kommt"

Vier Zeitzonen, sieben Währungen, zehn Sprachen, zwölf EM-Länder. Was Michel Platini einst als romantische Idee ersann, ist für viele Fans ein Ärgernis und für die neue UEFA-Führung ein Problem. Joachim Löw hat für sich einen Vorteil im befürchteten EM-Durcheinander erkannt.

Ex-Arsenal-Trainer
Wenger neuer FIFA-Direktor für "globale Fußballförderung"

Wenger neuer FIFA-Direktor für "globale Fußballförderung"

Zürich (dpa) - Eine Woche nach der Konfusion um ein Telefonat mit Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge hat Arsène ...

Nach Rassismusskandal
Bulgarien mit zwei Geisterspielen bestraft

Nyon (dpa) - Die UEFA hat den bulgarischen Fußball-Verband nach den rassistischen Ausfällen der Fans in der EM-Qualifikation ...

Shanghai

Frauenfußball: Fifa investiert 1 Milliarde

Der Fußball-Weltverband Fifa investiert in den kommenden vier Jahren eine Milliarde US-Dollar in den Frauenfußball. ...

Zürich

Infantino fordert Stadionverbot

Fifa-Präsident Gianni Infantino hat sich nach dem Rassismus-Eklat beim EM-Qualifikationsspiel zwischen Bulgarien ...

Pjöngjang

Bizarres Geisterspiel in Korea

Keine Live-Bilder, keine Journalisten und ein fast menschenleeres Stadion: Das 0:0 im Qualifikationsspiel für die ...

EM-Qualifikation
Hitler-Gruß und Militär-Salut - "Schreckliche Nacht"

Hitler-Gruß und Militär-Salut - "Schreckliche Nacht"

Der Fußball geriet in Sofia und Paris in den Hintergrund. Während in Bulgarien rassistische Ausschreitungen auf den Rängen den Abend dominierten, zeigten türkische Nationalspieler in Frankreich wieder Militärgrüße. UEFA und FIFA zeigen deutliche Reatkionen.

WM-Quali 2022
Duell zwischen Süd- und Nordkorea ohne Zuschauer

Duell zwischen Süd- und Nordkorea ohne Zuschauer

Es ist ein bizarres Match: Süd- und Nordkorea spielen in der WM-Qualifikation - und keiner darf zuschauen. Warum Nordkorea nicht einmal einheimische Fans im Stadion in Pjöngjang zulässt, bleibt unklar. Vor diesem Hintergrund ist das Resultat fast nebensächlich.

WM-Qualifikation
Stadionbesuch für Frauen im Iran weiterhin unsicher

Stadionbesuch für Frauen im Iran weiterhin unsicher

Teheran (dpa) - Trotz des klaren FIFA-Ultimatums und der persönlichen Intervention von Weltverbandschef Gianni ...

Lebenslanges Stadionverbot
Juan Jesus rassistisch beschimpft - AS Rom reagiert

Juan Jesus rassistisch beschimpft - AS Rom reagiert

Rom (dpa) - Wegen rassistischer Kommentare über Fußballprofi Juan Jesus von AS Rom hat der Verein aus der italienischen ...

Mailand

Ehrung
So geht Klopp mit dem Welttrainer-Ruhm um

So geht Klopp mit dem Welttrainer-Ruhm um

Der Gala-Abend in Mailand war für Jürgen Klopp schnell vorbei. Begleitet von Fifa-Mitarbeitern hastete der 52-Jährige ...

"Situation nicht verbessert"
FIFA-Chef: Rassismus-Vorfälle in Italien ernstes Problem

FIFA-Chef: Rassismus-Vorfälle in Italien ernstes Problem

Rom (dpa) - FIFA-Präsident Gianni Infantino hat sich besorgt über die jüngsten rassistischen Vorfälle im italienischen ...

Weltliga für Frauen
Infantino: Club-WM im "nächsten oder übernächsten" Jahr

Infantino: Club-WM im "nächsten oder übernächsten" Jahr

Mailand (dpa) - FIFA-Präsident Gianni Infantino hat seinen Wunsch nach einer Weltliga für Frauen-Nationalmannschaften ...

"Unauslöschliches Vermächtnis"
Ex-Oranje-Spieler Ricksen stirbt an Nervenkrankheit ALS

Ex-Oranje-Spieler Ricksen stirbt an Nervenkrankheit ALS

Glasgow/Amsterdam (dpa) - Der frühere niederländische Nationalspieler Fernando Ricksen ist im Alter von 43 Jahren ...

Auf Druck der FIFA
Iran: Frauen dürfen für WM-Quali ins Stadion

Iran: Frauen dürfen für WM-Quali ins Stadion

Teheran (dpa) - Frauen im Iran dürfen zum ersten Mal nach 40 Jahren wieder zu WM-Qualifikationsspielen der Fußball-Nationalmannschaft ...

Präsidentschaftskandidatin
Groth kritisiert DFB-Spitze: Viel Glaubwürdigkeit verloren

Groth kritisiert DFB-Spitze: Viel Glaubwürdigkeit verloren

Ute Groth kannte praktisch niemand im deutschen Fußball. Mit ihrer Initiativbewerbung für den vakanten Präsidentschaftsposten beim DFB sorgt die Chefin eines Düsseldorfer Amateurclubs für Aufsehen. Der aktuellen Führungscrew stellt sie ein miserables Zeugnis aus.

Pasadena

Mehr Preisgeld im Frauenfußball

Fifa-Präsident Gianni Infantino hat erneut mehr Preisgeld für den Frauenfußball in Aussicht gestellt. Er sei „sehr ...

FIFA-Präsident
Frauenfußball: Infantino verspricht mehr Preisgeld

Frauenfußball: Infantino verspricht mehr Preisgeld

Pasadena (dpa) - FIFA-Präsident Gianni Infantino hat erneut mehr Preisgeld für den Frauenfußball in Aussicht gestellt."Wir ...

FIFA-Beschluss
Fußball-WM der Frauen von 2023 an mit 32 Mannschaften

Fußball-WM der Frauen von 2023 an mit 32 Mannschaften

Zürich (dpa) - Die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen wird von 2023 an mit 32 Mannschaften statt wie bisher mit ...