• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

jae, moon

Person
JAE, MOON

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Konflikte
Nordkorea nennt Vorschlag zu Kriegsende-Erklärung gute Idee

Nordkorea nennt Vorschlag zu Kriegsende-Erklärung gute Idee

Die Funkstille sollte längst beendet sein, doch es kriselte weiter zwischen den beiden koreanischen Staaten. Nun gibt es Zeichen aus dem Norden für eine mögliche Annäherung - aber unter Bedingungen.

Vereinte Nationen
UN-Generaldebatte: Biden, der Bundespräsident & eine Boyband

UN-Generaldebatte: Biden, der Bundespräsident & eine Boyband

Die Pandemie ist nicht vorbei, trotzdem werden über 80 Staats- und Regierungschefs an der UN-Generaldebatte teilnehmen. US-Präsident Biden gibt seinen Einstand - aus Deutschland kommt ein überraschender Gast.

Konflikt
Süd- und Nordkorea testen ballistische Raketen

Süd- und Nordkorea testen ballistische Raketen

Nordkorea will nicht über sein umstrittenes Atomwaffenprogramm verhandeln; stattdessen setzt das Regime seine Raketentests fort. Südkorea macht nur wenig später einen eigenen Raketentest öffentlich.

App-Store-Politik
Südkorea geht gegen Marktmacht großer Tech-Konzerne vor

Südkorea geht gegen Marktmacht großer Tech-Konzerne vor

Apple und Google kämpfen bereits seit Monaten gegen das Gesetz, aber erfolglos. Nun ist es in Südkorea beschlossen - und beschneidet die Macht der Konzerne über ihre eigenen App-Marktplätze deutlich.

Weltpolitik
Süd- und Nordkorea öffnen wieder Kommunikationskanäle

Süd- und Nordkorea öffnen wieder Kommunikationskanäle

Lange Zeit herrschte Funkstille zwischen Süd- und Nordkorea. Jetzt gibt es wieder deutliche Zeichen für eine Annäherung.

Diplomatie
Merkel besucht Biden am 15. Juli im Weißen Haus

Merkel besucht Biden am 15. Juli im Weißen Haus

Zwischen Angela Merkel und Donald Trump lagen politisch Welten. Im Juli wird die Kanzlerin nun von US-Präsident Biden im Weißen Haus als Gast empfangen. Beide Seiten haben großes Interesse, die Scherben zu kitten.

Nahost
US-Präsident fordert mit Nachdruck Zweistaatenlösung

US-Präsident fordert mit Nachdruck Zweistaatenlösung

Joe Biden, Präsident der Vereinigten Staaten, nennt eine Zweistaatenlösung "die einzige Antwort" auf den anhaltenden Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern.

US-Außenpolitik
Biden "sehr besorgt" über Nordkoreas Atomprogramm

Biden "sehr besorgt" über Nordkoreas Atomprogramm

Der US-Staatschef und sein südkoreanischer Kollege Moon Jae In wollen Pjöngjang mit diplomatischen Mitteln zur Aufgabe des Atomprogramms bewegen.

Halbleiter-Produktion
Samsung stockt Investitionen in Chip-Technologie auf

Samsung stockt Investitionen in Chip-Technologie auf

Weltweit erhöhen große Chip-Hersteller wegen der Knappheit von Halbleiter-Modulen ihre Investitionen. Auch Samsung legt nach. Unterstützung auch für andere Unternehmen kommt von der Regierung.

Erneuerbare Energien
Südkorea kündigt weltgrößten schwimmenden Windpark an

Südkorea kündigt weltgrößten schwimmenden Windpark an

Südkorea will klimaneutral werden. Um dieses Ziel zu erreichen, kündigte das Land nun den Bau des größten schwimmenden Windparks der Welt an.

Oscar-Verleihung
Präsident Moon: Südkoreaner sind stolz auf Youn Yuh Jung

Präsident Moon: Südkoreaner sind stolz auf Youn Yuh Jung

Koreas Staatspräsident Moon Jae In gratuliert öffentlich der in Los Angeles ausgezeichneten Schauspielerin Youn Yuh Jung. Auch andere Instanzen applaudieren ihr.

Militär
Südkorea stellt eigenen Kampfjet-Prototypen vor

Südkorea stellt eigenen Kampfjet-Prototypen vor

Südkorea hat einen neuen Kampfjet entwickelt. Ein Flugzeugbauer hat vier Jahre in die Entwicklung des Prototypen investiert. Die Hoffnung: Den Jet auch international zu exportieren.

Wichtiger Stimmungstest
Seoul: Oppositionskandidat triumphiert bei Bürgermeisterwahl

Seoul: Oppositionskandidat triumphiert bei Bürgermeisterwahl

Die Bürgermeisterwahl in der Millionenmetropole Seoul gilt als richtungsweisend für die Präsidentenwahl in Südkorea im nächsten Jahr. Die Opposition profitiert von einem Stimmungsumschwung im Land.

Waffentests
Nordkorea sieht Fortschritte bei Raketentechnologie

Nordkorea sieht Fortschritte bei Raketentechnologie

Nordkoreas jüngster Raketentest ruft internationale Kritik hervor. Die Sorge ist groß, die Wiederaufnahme eines Dialogs zwischen Nordkorea und den USA könnte in immer weitere Ferne rücken.

Urteil rechtskräftig
Gericht bestätigt Haftstrafe für Südkoreas Ex-Präsidentin

Gericht bestätigt Haftstrafe für Südkoreas Ex-Präsidentin

Der Korruptionsskandal um die frühere südkoreanische Präsidentin Park Geun Hye hatte das Land tief erschüttert. Park wurde zu einer langen Haftstrafe verurteilt, doch wurde das Verfahren wiederaufgenommenen. Jetzt kommt der Prozess zu einem Ende.

Bis zu Tempo 260
Südkorea nimmt neuen Hochgeschwindigkeitszug in Betrieb

Südkorea nimmt neuen Hochgeschwindigkeitszug in Betrieb

Südkoreas neuer Hochgeschwindigkeitstriebzug KTX-Eum feiert sein kommerzielles Debüt. Es handelt sich um einen umweltfreundlichen Zug, der zur Reduzierung der Kohlendioxidemissionen beiträgt. Präsident Moon Jae war bei der ersten Probefahrt dabei.

Briefwechsel
Nordkorea entschuldigt sich für getöteten Südkoreaner

Nordkorea entschuldigt sich für getöteten Südkoreaner

Relativ zügig reagiert Nordkorea auf Vorwürfe aus Seoul, einen südkoreanischen Beamten erschossen zu haben. Die Antwort fällt eher überraschend aus. Zudem wird bekannt, dass sich die Anführer der beiden Länder Briefe schreiben.

75. Jahrestag
Großbritannien und Japan erinnern an Weltkriegsende

Großbritannien und Japan erinnern an Weltkriegsende

Noch mehrere Monate, nachdem die Waffen in Europa verstummt waren, tobte der Zweite Weltkrieg in Asien weiter. Zum 75. Jahrestag des Kriegsendes auch im Pazifik gedachten Monarchen, Politiker und Veteranen in Japan und Großbritannien am Samstag der Opfer.

Korruption
Südkoreas Ex-Präsidentin Park zu 20 Jahren Haft verurteilt

Südkoreas Ex-Präsidentin Park zu 20 Jahren Haft verurteilt

Ein Korruptionsskandal brachte die frühere südkoreanische Präsidentin Park Geun Hye vor drei Jahren zu Fall. Auf insgesamt 32 Jahre summierten sich später die Haftstrafen. Ein Teil davon wurde jetzt aufgehoben.