• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

jahnz,axel

Delmenhorst

Volkstrauertag
Wie der Krieg die Welt veränderte

Wie der Krieg die Welt veränderte

Sowohl Oberbürgermeister Jahnz als auch der Stadtarchivar warnten in ihren Redebeiträgen vor Populisten. In diesem Jahr stand der Erste Weltkrieg im Fokus.

Delmenhorst

Gedenken an die Opfer der Kriege

Zum Volkstrauertag an diesem Sonntag, 18. November, legen der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge und die Stadt ...

Delmenhorst

Welcome-Cup
Teams aus 20 Nationen treten in Stadionhalle an

Zum dritten Mal wird an diesem Samstag, 17. November, der Delmenhorster Welcome-Cup mit Amateur-Teams aus 20 Nationen ...

Delmenhorst

Vorlesetag
Wird Delmenhorst „Vorlesestadt des Jahres“?

Wird Delmenhorst  „Vorlesestadt des Jahres“?

An diesem Freitag, 16. November findet der bundesweite Vorlesetag statt und Delmenhorst beteiligt sich. Überall ...

Delmenhorst

Weihnachtsmarkt In Delmenhorst
Viel Musik und Aktionen für die Kinder

Viel Musik und Aktionen für die Kinder

Die Budenstadt auf dem Rathausplatz öffnet am 28. November seine Pforten. Eine Vorschau auf das, was dieses Jahr alles geboten wird.

Delmenhorst

Für Den Guten Zweck
Rotary-Club Delmenhorst überreicht Kalender-Exemplar

Rotary-Club Delmenhorst überreicht Kalender-Exemplar

Die Verantwortlichen sammeln mit dem Verkauf Geld für soziale Projekte. Die insgesamt 650 Kalender sind an verschiedenen Orten zu bekommen.

Jahresplakat für einen guten Zweck

Jahresplakat für einen guten Zweck

Traditionsgemäß haben Heinz Dauelsberg (links), Peter Bock (2. von rechts) und Reimund Stolle (rechts) Oberbürgermeister ...

Delmenhorst

Reichspogromnacht
Gedenken an Opfer des Nazi-Terrors

Zum Gedenken an die Reichspogromnacht vom 9. November 1938 wird es an diesem Freitag, 9. November, in Delmenhorst ...

Delmenhorst

Bundeswehr
138 neue Soldaten legen Gelöbnis ab

138 Soldatinnen und Soldaten des Delmenhorster Logistikbataillons 161 und der Marineoperationsschule aus Bremerhaven ...

Delmenhorst

Ehrenamtspreis
Über 20-jähriges Engagement gewürdigt

Über 20-jähriges Engagement gewürdigt

Hartmut Nordbruch vom Bündnis gegen Rechts ist der diesjährige Ehrenamts-Preisträger. Er engagiert sich seit über 20 Jahren für eine offene Gesellschaft.

Delmenhorst

Städtepartnerschaft
Allonnes: Da geht noch was

Allonnes: Da geht noch was

Der Besuch aus Allonnes war kurz, aber eng getaktet. Bürgermeister Gilles Leproust sieht die Partnerschaft als noch weiter ausbaufähig an.

Delmenhorst/Landkreis

Frauenrechte
Leuchttürme für Gleichstellung der Frau

Leuchttürme für Gleichstellung der Frau

Etwa 600 Beratungen werden pro Jahr durchgeführt. Durch diese werden Frauen in der Arbeitswelt unterstützt.

Trimmdich-Pfad
Landjugend erntet für ihr Engagement viel Lob

  Hude/so Viel Anerkennung erntete die Landjugend Sandersfeld für den von ihr erbauten Trimmdich-Pfad am Wanderweg ...

Hude

Ärger
Fitness am Wald: Aus Freude wird Frust

Fitness am Wald: Aus Freude  wird Frust

Was die Landjugend mit viel Engagement aufgebaut hat, ist mittlerweile baufällig. Kaputte Geräte werden Stück für Stück demontiert – aber nicht repariert.

Delmenhorst

Hanse-Wissenschaftskolleg
Internationale Wissenschaftler im Rathaus empfangen

Internationale Wissenschaftler im Rathaus empfangen

Sie sind Delmenhorster auf Zeit und bringen ihre Fähigkeiten in verschiedenen Forschungsprojekten ein. Die sogenannten ...

Delmenhorst

Josef-Hospital
Rat schmettert Änderungsvorschläge ab

Aufsichtsratsmitglieder dürfen in den Fraktionen nicht über Interna des Krankenhauses berichten. Die vorherige Praxis sei rechtswidrig gewesen.

Delmenhorst

Josef-Hospital
„Patient ist auf dem Weg der Besserung“

Die Ratsmitglieder waren mit den drei externen Vorschlägen einverstanden. Nächste Woche soll der Beschluss folgen.

Delmenhorst

Delmenhorster Problemviertel
„Das ist die letzte Chance für den Wollepark“

„Das ist die letzte Chance für den Wollepark“

Der Bürgermeister von Delmenhorst hat sich Großes vorgenommen: In drei bis vier Jahren will Axel Jahnz aus dem berüchtigten Wollepark einen liebenswerten Ort im Grünen machen.

Delmenhorst

Herbstmarkt
Viele Besucher und wenig Ärger

Viele Besucher und wenig Ärger

Die „Historische Zeitreise“ wird sehr gut angenommen, heißt es. Ein Problem sind jedoch zu viele Radfahrer auf dem Gelände.