NWZonline.de

janowski,marek

Person
JANOWSKI, MAREK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Neue Chefs
Berliner Dirigenten-Karussell dreht sich

Berliner Dirigenten-Karussell dreht sich

Stühlerücken in Berlins Orchesterrepublik: Neue Chefdirigenten, eine sanierte Staatsoper und ein Abschied auf Raten.

Versöhnung
"Götterdämmerung" endet mit eindringlichen Bildern

"Götterdämmerung" endet mit eindringlichen Bildern

Eine eindrucksvolle Premiere der "Götterdämmerung" hat das Publikum bei den Bayreuther Festspielen erlebt. Die Aufführung endete mit stimmungsvollen Bildern und einem Applaus, der so nicht unbedingt zu erwarten war.

Grelles "Rheingold"
Letzte Bayreuth-Saison für Castorfs "Ring"

Letzte Bayreuth-Saison für Castorfs "Ring"

Die Töchter des Rheins am Pool eines schäbigen Motels, die Götter Wotan, Donner und Co. als schmierige Gangster - mit der quietschbunten Castorf-Inszenierung des "Rheingold" hat in Bayreuth Wagners "Ring" begonnen. Das Publikum ist sich am Ende einig.

Gemischte Reaktionen auf die "Götterdämmerung"

Gemischte Reaktionen auf die "Götterdämmerung"

Wann immer Wagner-Fans in diesen Tagen Karten suchen für die wie immer ausverkauften Aufführungen auf dem Grünen ...

Bayreuth

Bei Festspielen Durchgefallen
Bayreuther „Siegfried“ heftig ausgebuht

Bayreuther  „Siegfried“ heftig ausgebuht

Beim „Rheingold“ blieb es ruhig im Publikum, bei der „Walküre“ auch – Applaus statt Protest für Frank Castorfs Version von Richard Wagners „Ring des Nibelungen“. Nach dem „Siegfried“ aber platzt Teilen des Publikums der Kragen.

Bayreuther Publikum feiert "Walküre"

Bayreuther Publikum feiert "Walküre"

Auch an Tag drei kommen die Bayreuther Festspiele 2016 ohne Buh-Konzert aus. Richard Wagners "Walküre" in der umstrittenen ...

Keine Skandale: Das Bayreuther "Rheingold"

Keine Skandale: Das Bayreuther "Rheingold"

In ihrem vierten Jahr wird Frank Castorfs "Rheingold"-Inszenierung am Dienstagabend bei den Bayreuther Festspielen ...

Berlin

Wladimir Jurowski leitet Orchester

Der russische Dirigent Wladimir Jurowski (43) wird laut einem Medienbericht Chefdirigent beim Rundfunk-Sinfonieorchester ...

Bayreuth

Neuer „siegfried“ In Bayreuth
Slapstick statt großer Liebe

Slapstick statt großer Liebe

Ein Held? Von wegen. In der Deutung von Frank Castorf ist die titelgebende Figur in der Richard-Wagner-Oper ein um sich ballernder Halbstarker. Wirklich schlimm findet das Publikum das nicht mehr.

Cloppenburg

Deutsch-Französischer Vertrag
„Wir fühlen uns wertgeschätzt“

„Wir fühlen uns wertgeschätzt“

Christiane Hagemann und Dr. Günther Klaushenke vertraten das Partnerschaftskomitee Cloppenburg-Bernay.

OLDENBURG

KONZERT
Wenn Engel mit Gott sprechen

ANNIKA WIRTH UND KANTOR TOBIAS GÖTTING SPIELEN AM 21. FEBRUAR. DIE SOLOHARFENISTIN DES STAATSORCHESTERS IST IN DER NEUEN MUSIK ERFAHREN.

OLDENBURG

KONZERT
Dirigent der differenzierten Zuwendung

Dem Bremer Musikfest war es vorbehalten, erneut ein Spitzenorchester nach Oldenburg in die EWE-Arena zu verpflichten. ...

OLDENBURG/BREMEN

GASTSPIEL
Hauptstadtmusiker der Spitzenklasse gastieren

„Blendende Virtuosität und gewaltige Kraft“ attestierte die „Times“ dem russischen Pianisten Boris Berezovsky (39) ...

Vom Wunderkind zum Star

In St. Petersburg geboren, ernährte die kleine Alina ihre Familie nach der Übersiedlung als Straßenmusikerin in ...