• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

jarkowski,ralf

Person
JARKOWSKI, RALF

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bundesweiter Rückgang
Kein Bock auf die Pfeife: Negativtrend bei Schiedsrichtern

Kein Bock auf die Pfeife: Negativtrend bei Schiedsrichtern

In Deutschland gibt es immer weniger Amateur-Schiedsrichter. Seit 2011 geht deren Zahl bundesweit zurück. Ein Grund dafür könnte der "Praxis-Schock" sein. Die jüngste Prügelattacke in Hessen ist ein Warnsignal für die Ehrenamtlichen.

Champions League
Sieg gegen St. Petersburg: RB Leipzig holt Tabellenspitze

Sieg gegen St. Petersburg: RB Leipzig holt Tabellenspitze

Drittes Spiel - erster Heimsieg. Mit einem 2:1 hat RB Leipzig Zenit St. Petersburg in der Champions-League-Gruppentabelle überholt und nimmt Kurs auf die K.o.-Runde. Trainer Julian Nagelsmann wechselt den glücklosen Torjäger Timo Werner in der Halbzeit aus.

30. Jahrestag des Mauerfalls
Nacht-und-Nebel-Aktion: Aus Empor Lauter wird Empor Rostock

Nacht-und-Nebel-Aktion: Aus Empor Lauter wird Empor Rostock

Ende Oktober 1954 rollen ein Zug und ein Bus nach Norden. Von Lauter im Erzgebirge nach Rostock an der Waterkant. Elf Fußballer und ihre Familien müssen umsiedeln, denn der weiße Fleck auf der Oberliga-Landkarte stört die Sportmächtigen der DDR.

Leichtathletik trauert
Olympiasieger Martin Lauer mit 82 Jahren gestorben

Olympiasieger Martin Lauer mit 82 Jahren gestorben

Martin Lauer war Leichtathletik- und Schlager-Star. Der deutsche Sport trauert um den einstigen Hürdenflitzer des ASV Köln, dem eine Einzelmedaille bei Olympia verwehrt blieb.

Rückblick
Hingucker und Aufreger der 17. Leichtathletik-WM in Doha

Hingucker und Aufreger der 17. Leichtathletik-WM in Doha

Die am Sonntag zu Ende gehende Leichtathletik-WM in Doha ist eine der Extreme: Hitze, leere Zuschauerrängen und ein Zeitplan mit viel Leerlauf. Es waren aber auch Titelkämpfe mit Hingucker, Aufreger, Innovationen, tollen Leistungen und neuen Stars.

Leichtathletik-WM in Doha
Nach Tag ohne Medaille: DLV hofft auf goldenes Happy-End

Nach Tag ohne Medaille: DLV hofft auf goldenes Happy-End

Die deutschen Diskuswerferinnen gingen bei der WM in Doha leer aus. Nun hofft der deutsche Verband nach dem WM-Titel für Zehnkämpfer Kaul auf ein goldenes Happy-End. Für das Glanzlicht am Freitag sorgt das US-Girl Muhammad mit dem Weltrekord über 400 Meter Hürden.

Deutsche bleiben cool
Nach Hitze-WM kommen "heißeste Spiele"

Nach Hitze-WM kommen "heißeste Spiele"

Zehn Monate bleiben den deutschen Leichtathleten nach der Hitze-WM nur, um sich auf die Olympischen Spiele 2020 vorzubereiten. Doha war hart, Tokio wird härter. Trotz der Kürze der Zeit und Extrem-Klima lautet die Devise: Bloß keine Panik machen!

Doha

Leichtathletik-Wm
Drei Speerwerfer jagen Weltmeistertitel

Drei Speerwerfer jagen Weltmeistertitel

Drei deutsche Speerwerfer erheben Ansprüche auf Gold: Titelverteidiger Johannes Vetter, Olympiasieger Thomas Röhler und der deutsche Meister Andreas Hofmann. Und der DLV hat ein viertes Ass im Ärmel.

Leichtathletik-WM
Deutsches Speer-Quartett hofft auf großen Wurf

Deutsches Speer-Quartett hofft auf großen Wurf

Vor 47 Jahren wird er in München Speerwurf-Olympiasieger, heute ist Klaus Wolfermann von seinen Erben begeistert. Bei der WM in Doha traut er Thomas Röhler und Co. den Gold-Coup zu. Beeindruckt war der Franke aber auch von einer seltenen Fairplay-Geste.

Salazar-Skandal
Klosterhalfen will bei Nike Oregon Project beiben

Klosterhalfen will bei Nike Oregon Project beiben

Alle Augen auf Konstanze Klosterhalfen: Die deutsche Langstreckenhoffnung steht nach dem Doping-Fall Alberto Salazar wie alle Athleten des Nike Oregon Project unter besonderer Beobachtung - meisterte aber ihren ersten WM-Auftritt souverän.

Leichtathletik-WM
Klosterhalfen im 5000-Meter-Finale - Schwanitz überzeugt

Klosterhalfen im 5000-Meter-Finale - Schwanitz überzeugt

Nerven behalten, Finale gebucht, Traum bewahrt: Konstanze Klosterhalfen hat ihre ersten 5000 Meter bei der Weltmeisterschaft in Doha erfolgreich absolviert. Am Samstag kann die 22-Jährige nach Edelmetall greifen. Das wird für die deutschen Zehnkämpfer schwer.

Innovationen müssen her
Leichtathletik-Manager Kowalski: Zu viel Leerlauf bei WM

Leichtathletik-Manager Kowalski: Zu viel Leerlauf bei WM

Quo vadis Leichtathletik? Wenn die olympische Kernsportart ihre Fans nicht verlieren will, sind weitere Innovationen unverzichtbar. Sagt der erfahrene Event-Manager Frank Kowalski bei der WM in Doha. Das Aufreger-Thema Startblockkameras hält er für "zu hoch aufgehängt".

Leichtathletik-WM
Kendricks Stabhochsprung-Weltmeister - Lita Baehre Vierter

Kendricks Stabhochsprung-Weltmeister - Lita Baehre Vierter

Hoch, höher, Kendricks! Der Amerikaner ist der alte und neue Stabhochsprung-Weltmeister. Schwedens hochgelobter Teenager Armand Duplantis freut sich aber auch über Silber. Sam Kendricks hat nun zweimal WM-Gold - Europameister Duplantis gehört die Zukunft.

IOC-Einnahmen
Speerwurf-Olympiasieger Röhler warnt: "Die verkaufen uns"

Speerwurf-Olympiasieger Röhler warnt: "Die verkaufen uns"

Olympiasieger, Athletenvertreter, Student, Speerwerfer: Thomas Röhler macht sich Gedanken. Auch darüber, wie Leistungssportler mit ihrem harten Job über die Runden kommen - und woher das Geld dafür künftig kommen soll. Und er warnt: Ein Schnupfen kann eine Karriere beenden!

Fraser-Pryce blitzschnell
Deutsches WM-Team kommt in Doha nicht in Tritt

Deutsches WM-Team kommt in Doha nicht in Tritt

Christian Coleman und Shelly-Ann Fraser-Pryce holen Sprint-Gold bei der Leichtathletik-WM. Tatjana Pinto und Gina Lückenkemper sind im 100-Meter-Halbfinale chancenlos. Das Duo bleibt wie viele andere deutsche Teilnehmer unter seinen Möglichkeiten.

Leichtathletik
Hitze-Tortur bei WM in Doha - und kaum einer schaut zu

Hitze-Tortur bei WM in Doha - und kaum einer schaut zu

Die WM im Wüstenstaat Katar führt die Leichathleten an die Grenze der Leistungsfähigkeit. Geher und Marathonläufer wähnen sich auch bei den Mitternachts-Rennen "in der Tiefe der Hölle". An der Strecke und im abgekühlten, halbleeren Khalifa-Stadion schauen nur wenige dabei zu.

Titelkämpfe in Katar
WM-Start: Hindernisläuferin Krause im Finale

WM-Start: Hindernisläuferin Krause im Finale

Hindernisläuferin Gesa Krause hat bei der Leichtathletik-WM in Doha das Finale erreicht. Sprint-Ass Christian Coleman bestätigte seine Favoritenrolle mit Vorlauf-Bestzeit. Die ersten Medaillen wurden erst in der Nacht zum Samstag im Frauen-Marathon vergeben.

Leichtathletik
DLV-Asse heiß auf Wüsten-WM in Doha

DLV-Asse heiß auf Wüsten-WM in Doha

Der Countdown läuft, das WM-Fieber steigt: Am Freitagnachmittag fällt in Doha der Startschuss zur Leichtathletik-Weltmeisterschaft. Die deutschen Asse wollen der Hitze im Scheichtum trotzen. Der coole Sam Parsons spricht für viele: "Ich habe gute Laune und gute Energie."

Titelkämpfe in Katar
Russlands Sport unter Druck: Bei WM unter neutraler Flagge

Russlands Sport unter Druck: Bei WM unter neutraler Flagge

Kein sportliches Großereignis mehr ohne Debatten und Entscheidungen rund um Russlands Sportler: Die dürfen auch bei der Leichtathletik-WM in Katar nur unter neutraler Flagge starten - und die WADA hat mal wieder viele Fragen.